Eine Hymne auf das neue Jackson-Album

Forumsregeln
Bitte beim Posten von Infos aus dem www die Quelle angeben.
Danke !!!

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 164

Eine Hymne auf das neue Jackson-Album

Beitragvon Remember MJ » 10. Dez 2010, 23:07

This is it! Auf „Michael" zog der King of Pop noch einmal alle Register seines Könnens.

„Conceived and inspired by the King Of Pop“, sülzt das „Management of the Estate of Michael Jackson” im Booklet dieses postumen Albums.

Das klingt, als wäre sehr viel unfertig geblieben und nachbearbeitet worden. Doch die Stücke aus dem Nachlass sind überraschend gut gelungen.

Der Sänger Akon, der sich abschätzig über Jacksons Gesang im Studio geäußert hatte, ist hier mit dem Duett „Hold My Hand“ vertreten – moderner R&B, ein Hit.

„Hollywood Tonight“ ist ein aggressiver Brecher mit Sound-Schnickschnack und harschen Gitarren, „Keep Up Your Head“ einer der patentierten Jackson-Schmachtfetzen mit synthetischen Streichern – und wer jetzt nicht eine Träne verdrückt, der wird bei dem herrlichen „(I Like) The Way You Love Me“ kapitulieren müssen.

„Monster“ handelt ausgerechnet vom Preis des Ruhms und dem Verlust von Privatheit, knallig gesungen mit dem Rüpel 50 Cent – eine „Thriller“-Variation.

"Best Of Joy“ ist eine süße Ballade, bei der Jackson wie ein Achtjähriger fistelt. Und „Breaking News“ eine beißende, bizarre Medienschelte: „Everybody wants a piece Of Michael Jackson“, singt er da.

Lenny Kravitz hat „(I Can’t Make It) Another Day“ wie eine Prophetie für Jackson geschrieben.

Die letzten Worte auf diesem Album lauten: „Yes, I guess I learned my lesson much too soon.“
Quelle: http://www.bz-berlin.de/kultur/musik/eine-hymne-auf-das-neue-jackson-album-article1059850.html
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5919
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Eine Hymne auf das neue Jackson-Album

Beitragvon Miss you Mike! » 11. Dez 2010, 19:51

danke für den post RMJ.... :air_kiss:
wow, ja ich liebe (I like) The way you love me.....der song ist sooooooo....schön, da kommen mir die tränen :dfb02: ...
das album ist überhaupt, ganz toll geworden.....WOW :ggg55: ....
GLG Miss you Mike! Mike 2
Bild
Benutzeravatar
Miss you Mike!
 
Beiträge: 286
Registriert: 10.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Eine Hymne auf das neue Jackson-Album

Beitragvon Diva Deluxe » 12. Dez 2010, 19:38

Nachdem ich nun auch das ganze WE Zeit hatte mir das Michael Album anzuhören muss ich sage. soooooooooooo schlecht ist es gar nicht.
Da ich aber jemand bin der es lieber gehabt hätte die DEMO versionen zu hören, bin ich schon mit gemischten Gefühlen an das Album ran gegangen.

Am Besten gefallen mir MONSTER und BEHIND THE MASK.. much too soon finde ich leider nicht so gut.. aber KEEP YOUR HEAD UP ist grenzgenial.
HOLD MY HAND gefällt mir in der 2008er Version besser. warum auch immer..
Mike 1
Bild
Benutzeravatar
Diva Deluxe
 
Beiträge: 10
Registriert: 12.2010
Geschlecht: männlich

Re: Eine Hymne auf das neue Jackson-Album

Beitragvon Mjj forever » 13. Dez 2010, 13:53

Hallo,
die Demo Versionen wären bestimmt interessant.
Aber ich bin nach wie vor mit der CD zufrieden und habe nichts auszusetzen.
Sie lief bei mir auch am Wochenende mehrmals.

Ich würde sie wieder kaufen.

Viele Grüße
Brigitte Mike 1 Mike 1 Mike 1
Bild
Benutzeravatar
Mjj forever
Team
Team||
 
Beiträge: 1895
Registriert: 06.2010
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
web tracker