Katherine Jackson ist verschwunden!

Forumsregeln
Bitte beim Posten von Infos aus dem www die Quelle angeben.
Danke !!!

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 481

Re: Katherine Jackson ist verschwunden!

Beitragvon Mjj forever » 23. Jul 2012, 19:49

Vermisstenanzeige ihrer Familie Katherine Jackson: Ich war nie verschwunden
Jackos Mutter ist bei Tochter Rebbie untergetaucht

Entwarnung nach der Sorge über den Verbleib von Katherine Jackson (82). Die Mutter des im Jahr 2009 gestorbenen Michael Jackson hat sich gemeldet, ihr geht es gut.

Eine Woche lang hatte die Familie nichts von Oma Jackson gehört, die sonst täglich mit ihnen telefonierte. Ihr Neffe Trent meldete Katherine deshalb bei der Polizei in Los Angeles als vermisst. Auch die Beamten konnten sie zunächst nicht erreichen.

Inzwischen hat Katherine Jackson endlich Kontakt mit der Polizei aufgenommen, berichtet das US-Klatschportal „TMZ“. „Mir geht es gut und ich bin bei einem Familienmitglied“, soll sie den Beamten versichert haben. Sie halte sich bei ihrer ältesten Tochter Rebbie (62) in Arizona auf.

„Als ich ankam, saßen Katherine Jackson und ihre Familie am Esstisch und hatten gerade eine Partie Uno beendet“, berichtete der Polizist, der Katherine bei ihrer Familie aufsuchte. „Sie schien eine gute Zeit zu haben. Sie war glücklich, sicher und gesund.“ Rund 45 Minuten soll der Beamte mit ihr gesprochen haben.

Auch ihr Sohn Jermaine (57) postete nun auf Twitter: „Meine Mutter ist sicher und es geht ihr gut. Sie ist bei ihrer Tochter und unserer Schwester, Rebbie.“ Sie halte sich lediglich an die Anweisungen ihres Arztes sich zu schonen und ruhe sich aus – ohne Computer und Telefone.

Ihre Enkelin Paris (14) macht sich trotzdem Sorgen um ihre Oma. „Derselbe Arzt, der für Dr. Murray ausgesagt hat und meinen Vater als Drogenabhängigen bezeichnet hat (eine Lüge), kümmert sich jetzt um meine Großmutter... Ich mein ja nur“, ließ sie ihre Follower auf Twitter wissen.

http://www.bild.de/unterhaltung/leute/k ... .bild.html

Anmerkung:
Das muss aber eine besondere Partie Uno gewesen sein.
Ich vergesse beim Kartenspielen doch auch nichts...
Bild
Benutzeravatar
Mjj forever
Team
Team||
 
Beiträge: 1895
Registriert: 06.2010
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich

Re: Katherine Jackson ist verschwunden!

Beitragvon Remember MJ » 23. Jul 2012, 21:18

Katherine Jackson: Warum kapselt sie sich von ihren Enkeln ab

Nachdem mittlerweile klar ist, dass Katherine Jackson, Mutter des verstorbenen “King of Pop” Michael Jackson, nicht vermisst, sondern wohlauf ist, stellt sich noch immer die Frage, warum sie sich seit einer Woche nicht mehr bei ihren Enkeln gemeldet hat. Schließlich ist sie seit dem Tod von deren Vater Michael die Erziehungsberechtigte der drei Kinder. Bislang telefonierte Katherine mindestens einmal am Tag mit Paris, Price Michael und Blanket, wenn sie sich nicht sehen konnten. Umso beunruhigter war Paris Jackson, als sie tagelang nichts von ihrer verschwundenen Großmutter hörte. Die Situation spitzte sich so weit zu, dass Katherine sogar bei der Polizei als vermisst gemeldet wurde. Auf der Suche nach ihr wurde die Polizei dann schließlich in Arizona fündig, wo sich die 82-Jährige derzeit aufhält.

Sie mache den von ihrem Arzt verordneten Urlaub und befinde sich bei ihrer Tochter Rebbie, teilte die Polizei mit. Ein Beamter habe vor Ort mit ihr gesprochen und sich versichert, dass es Katherine Jackson gut gehe. Allerdings fragt man sich, warum sie sich weder bei ihren Enkeln meldete noch für sie erreichbar war. Ihr angebliches Verschwinden ist nur ein weiterer Höhepunkt im Streit der Mitglieder des Jackson-Clans. Immer wieder kommt es zum Streit um das Vermögen des verstorbenen Michael Jackson.
Quelle: http://prominent24.de/2012/07/23/katherine-jackson-warum-kapselt-sie-sich-von-ihren-enkeln-ab/1235740/

Anmerkung:
Kann mir nicht helfen, aber irgendwie kommt mir alles merkwürdig vor!!!
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5910
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Katherine Jackson ist verschwunden!

Beitragvon Vany » 24. Jul 2012, 04:53

Mittlerweilse soll es einen Kampf gegeben haben,ob es stimmt und wer alles beteiligt war kann ich nicht sagen und sagt auch der Artikel nicht aus.Aber das ist der blanke Wahnsinn.Da stimmt was nicht,oder kann Katherine so herzlos sein einfach keine Rückmeldung zu geben bei Paris?Sie sollte doch wissen wie sehr diese sie liebt.Und auf Twitter hat Paris geschrieben vor wenigen Stunden das sie immer noch nicht !!! mit ihr sprechen konnte.Der 8 !!! Tag nun mittlerweile..
Fight breaks out at home of Michael Jackson's mother

Los Angeles County sheriff's deputies on Monday responded to reports of a fight at the home of Michael Jackson's mother, with officials saying the fight involved various family members.

Steve Whitmore, a spokesman for the Sheriff's Department, said deputies took a report but that no arrests were made.

"Lost Hills deputies responded to a family disturbance at the home of Katherine Jackson in the city of Calabasas. Deputies determined that a physical altercation had occurred, a battery. It involved members on the Jackson family," Whitmore said.

He did not name those involved.

The incident comes after some members of the Jackson family publicly said Katherine Jackson was missing and they were concerned about her welfare. The 82-year-old was reported missing Saturday by her family, sheriff's officials said.

Paris Jackson, Michael Jackson's daughter, posted on Twitter on Sunday: "Yes, my grandmother is missing. i haven't spoken with her in a week i want her home now."

Jermaine Jackson later went on Twitter to say that his mother was fine.

"I want to reassure everyone (inc all sudden medical experts) that Mother is fine but is resting up in AZ on the orders of a doctor, not us," he wrote.

http://latimesblogs.latimes.com/lanow/2 ... ponds.html
Vany
 
Beiträge: 11
Registriert: 07.2012
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich

Re: Katherine Jackson ist verschwunden!

Beitragvon Mjj forever » 24. Jul 2012, 06:56

Der seltsame Fall der Katherine Jackson
Am Wochenende wurde die Mutter des verstorbenen Popstars Michael Jackson als vermisst gemeldet. Enkeltochter Paris twitterte einen Suchaufruf. Mittlerweile ist Katherine Jackson in Arizona aufgetaucht. Merkwürdig ist die Geschichte trotzdem...


Los Angeles – Die Mutter des 2009 verstorbenen US-Popstars Michael Jackson wurde am Wochendende als vermisst gemeldet. Die Enkelkinder von Katherine Jackson hätten seit fast einer Woche kein Lebenszeichen mehr von der 82-Jährigen erhalten, berichtete der Fernsehsender CNN am Sonntag. Jacksons Neffe Trent habe die Vermisstenmeldung bei der Polizei von Los Angeles erstattet. Michael Jacksons 14-jährige Tochter Paris twitterte: „Ja, meine Großmutter wird vermisst. Ich habe seit einer Woche nicht mehr mit ihr gesprochen. Ich will, dass sie heimkommt.“ In einer weiteren Nachricht schrieb sie voller Sorge: „Wenn jemand meine Großmutter sieht, soll er bitte die Behörden verständigen.“

Wie „Radar Online“ berichtet, soll es kurz vor dem mysteriösen Verschwinden von Katherine Jackson in der Familie erneut zu einem großen Streit um das Erbe gekommen sein. Zuletzt hatte sich Paris über Twitter einen öffentlichen Schlagabtausch mit ihren Onkeln geliefert. Ihr Vorwurf: Sie hätten als Nachlassverwalter ihres 2009 verstorbenen Vaters versagt. Sogar von Dokumenten-Fälschung war die Rede.

Nach Angaben von Katherine Jacksons Anwältin Sandra Ribera habe sich die 82-Jährige trotz aller Streitigkeiten am 15. Juli nach Albuquerque im US-Bundesstaat New Mexico aufgemacht, um zwei Tage später ein Konzert der „Jackson Brothers“ zu besuchen. Seitdem hätten die Enkelkinder vergeblich versucht, ihre Großmutter zu erreichen. Bisher hatten Paris, noch nie länger als 24 Stunden keinen Kontakt zu ihrer Oma. Katherine Jackson hatte nach dem Tod ihres berühmten Sohnes das Sorgerecht für die drei Kinder Prince, Paris und Blanket erhalten.

Einer von Michael Jacksons Brüdern, Jermaine, dementierte die Berichte über das Verschwinden seiner Mutter umgehend. Katherine Jackson gehe es gut, sie weile im Bundesstaat Arizona im Südwesten der Vereinigten Staaten, schrieb er im Internet-Kurznachrichtendienst Twitter. Dort erhole sie sich auf Anordnung ihres Arztes. Sie halte sich lediglich an die Anweisungen ihres Arztes sich zu schonen und ruhe sich aus – ohne Computer und Telefone.

Paris kommentierte dieses Schreiben wütend auf Twitter: „Derselbe Arzt, der im Prozess gegen Dr. Murray ausgesagt hatte, dass mein Vater drogenabhängig war, soll sich jetzt angeblich um meine Großmutter kümmern - nur zur Info.“

Laut www.TMZ.com habe die Großmutter inzwischen selbst die Behörden informiert, dass es ihr gut gehe und sie sich bei ihrer Tochter Rebbie (62) in Arizona befände.

Mysteriös bleibt die ganze Sache trotzdem. Nun wird versucht, herauszufinden, warum Neffe Trent Jackson eine Vermisstenanzeige aufgegeben hat.

Paris Jackson kündigte am Sonntagnachmittag an, so schnell wie möglich selbst nach Arizona zu fliegen, um sich über den Gesundheitszustand ihrer Großmutter selbst ein Bild zu machen. Auch die Behauptungen ihrer Onkel und Tanten, Katherine Jackson habe vor wenigen Monaten einen leichten Schlaganfall erlitten, dementierte Paris auf Twitter. (TT.com)

http://www.tt.com/Freizeit/5139212-2/de ... ackson.csp


Ich denke mir dabei nur - ob wir wohl die Wahrheit erfahren werden?


Viele Grüße
Brigitte
Bild
Benutzeravatar
Mjj forever
Team
Team||
 
Beiträge: 1895
Registriert: 06.2010
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich

Re: Katherine Jackson ist verschwunden!

Beitragvon Miss you Mike! » 24. Jul 2012, 13:56

Alles ziemlich merkwürdig...
Ob wir die wahrheit erfahren werden? Ich glaub kaum...die wissen wohl noch nich mal mehr was das bedeutet...
Wenn ich überhaupt noch jemandem glaub dann paris oder prince..
Die müssen aber auch echt alles durch machen...als obs nich schon genug wäre dass ihr daddy tod ist..

Kopfschüttelnde grüsse MyM
Bild
Benutzeravatar
Miss you Mike!
 
Beiträge: 286
Registriert: 10.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Katherine Jackson ist verschwunden!

Beitragvon Remember MJ » 24. Jul 2012, 19:37

Prügel, Stress und Streit ums Erbe

Michael Jackson würde wahrscheinlich in seinem Grab rotieren, wenn er mitbekäme, was derzeit alles so in seiner Familie passiert: Nachdem Jackos Mutter Katherine vor Kurzem nach einwöchigem Verschwinden wieder auftauchte, musste nun die Polizei im Haus der Jacksons anrücken. Nach US-Medienberichten war zuvor ein Familienstreit eskaliert. Und wie immer stellt sich die Frage: Ging es wieder mal um Michaels Erbe?

Die Ereignisse, die sich nun im Haus von Michael Jacksons Mutter Katherine (82) abgespielt haben sollen, klingen wie ein trauriges Familien-Drama: Das US-Promiportal „Celebuzz“ schreibt, dass Michaels Geschwister Janet (46), Jermaine (57) und Randy (56) plötzlich auf dem Grundstück von Katherine auftauchten, um Jackos Kinder Prince Michael (15), Paris (14) sowie Prince Michael II (10) aus der Obhut ihrer Großmutter „zu befreien“. Es kam wohl zu Handgreiflichkeiten, die schließlich von der Polizei geschlichtet werden mussten. Hintergrund der krassen Aktion sind scheinbar immer noch ungeklärte Streitigkeiten um das Erbe von Michael Jackson († 50).

„Die Beamten von Lost Hill schritten bei einer familiären Auseinandersetzung im Haus von Katherine Jackson in Calabasas ein“, zitieren verschiedene US-Medien Polizei-Sprecher Steve Whitemore. „Die Polizisten fanden heraus, dass es körperliche Angriffe gab, eine Prügelei, in die mehrere Mitglieder der Jackson-Familie involviert waren.“ Genauere Informationen zu dem Vorfall gibt es momentan noch nicht.

Einziger Lichtblick in dem potenziellen Familienstreit um das Erbe von Michael Jackson: Verhaftet wurde keiner von Jackos Angehörigen und auch seinen Kindern soll es nach den unschönen Szenen entsprechend gut gehen.
Quelle:http://www.prosieben.de/stars/news/michael-jackson-und-seine-zerstrittene-familie-pruegel-stress-und-streit-ums-erbe-1.3284713/

Anmerkung:
Es geht bestimmt ums liebe Geld.
Was sonst interessiert denn Michaels Geschwister.
Ich finde es abscheuchlich, wenn es so sein sollte.
Wir kennen ja nur die Infos von der Presse...grrr...
Michael wäre jedenfalls nicht erfreut darüber
kopfschüttelnde Grüße
RMJ
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5910
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Katherine Jackson ist verschwunden!

Beitragvon Remember MJ » 24. Jul 2012, 20:03

Prince, Paris & Blanket Call In Their Attorney! (DETAILS)

UPDATE 10:40am EST

Paris Jackson cries out for help via twitter-

----
The Jackson family drama has still not died down since rumors of Katherine Jackson's disappearance were reported this weekend.

Though Jermaine Jackson released a statement assuring the public that "Mother" is fine and just on bed rest in Arizona under her doctor's strict orders, the possibility of her not being well enough to continue taking care of Michael Jackson's three kids, bring many monetary and familial implications.

RadarOnline is reporting that Paris, Blanket and Prince met with their attorney, Margaret Lodise, on Monday evening after Paris got into a scuffle with Janet concerning her posting Katherine's supposed disappearance via Twitter.

DETAILS: Katherine Jackson Reported Missing! Paris Jackson Pleas For Return!

This meeting also occurred after Janet, Jermaine and Randy attempted to whisk the kids away to Arizona.

A source told Radar:

"Margaret went to the house on Monday evening as a meeting with the children was requested. This came after Jermaine, Randy and Janet tried to take them out of state. Katherine has now been out of the picture for over a week, and legal options are now being pursued in order to ensure that the children are safe."

As also reported by the site, Margaret is the kids' guardian ad litem.

DETAILS: Michael Jackson's Ex-Wife Says She'll Come For The Kids If...

The source went on to say:

"It's certainly extremely concerning to Margaret Lodise that Katherine has been out of town for over a week and that the children haven't spoken to her in that time. Katherine needs to get home quickly because there could be far reaching consequences as far as custody of the kids goes as it pertains to Katherine. It's very likely that Lodise will be going to court as early as Tuesday to express her concerns to the judge, as she has a legal obligation to do so."

Allegedly, Janet, Randy and Jermaine have been barred from Katherine's Calabasas, CA home where the children reside.

Though the rumors are strange, it ultimately sounds as though Katherine Jackson's health is being put to the test. We pray that she gets better and is able to return to her grandchildren!

SOURCE: RadarOnline

--

TMZ has just released a video of Paris, Janet and Randy Jackson in what looks like an argument outside of the family home.

Quelle: http://globalgrind.com/entertainment/mi ... z21ZISAD9K
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5910
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Katherine Jackson ist verschwunden!

Beitragvon Mjj forever » 24. Jul 2012, 21:18

Es wird noch verrückter!


Nach "Kidnapping" von Katherine Jackson
Tito Jacksons Sohn will das Sorgerecht für Paris, Prince und Blanket!


Im Jackson-Clan brodelt ein fieser Kampf um Erbe, Geld und die Kinder des King Of Pop. Jetzt kommt der Hammer aus den USA: Tito Joe Jackson, der 34-jährige Sohn von Michaels Bruder Tito, will das vorläufige Sorgerecht für Paris, Prince und Blanket erkämpfen!

Wie die Kollegen von „TMZ“ berichten, wollen die Kids, dass er für sie sorgt, solange ihre Großmutter nicht wieder auftaucht und im Vollbesitz ihrer Kräfte ist. Sie glauben, dass Katherine Jackson von Familienmitgliedern „gekidnappt“ wurde.

Seit geschlagenen 9 Tagen haben sie nicht von der 82-Jährigen gehört oder gesehen. Das kalifornische Recht sieht für ein temporäres Sorgerecht vor, dass die Kinder mit entscheiden können, wer ihr Vormund werden soll.

Es heißt, dass sie mit der Entscheidung zufrieden wären, wenn Tito Jr. (war früher mit sich um sie kümmert. Er habe sich schon früher oft wie ein Elternteil um sie gekümmert. Die Verwalter von Michael Jacksons Vermögen stehen auch wie eine Mauer hinter dem Antrag und werden ihn beim zuständigen Richter unterstützen.

Vergangene Nacht tweetete Paris Jackson (14), „8 Tage und Tendenz steigend. Etwas ist wirklich seltsam, das passt überhaupt nicht zu ihr… Ich will direkt mit meiner Großmutter sprechen!!“ Darauf antworte Tito Jr., „Ich weiß, es ist völlig unfair von ihnen, das dir und deinen Brüdern anzutun. Wir versuchen es weiter. Ich liebe dich.“

http://www.promicabana.de/tito-jackson- ... e-blanket/
Bild
Benutzeravatar
Mjj forever
Team
Team||
 
Beiträge: 1895
Registriert: 06.2010
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich

Re: Katherine Jackson ist verschwunden!

Beitragvon Blanket » 24. Jul 2012, 21:32

Update: Aufregung um Katherine Jackson

Wie gestern berichtet, herrscht grosse Aufregung um Katherine Jacksons Verschwinden. Nachdem Paris und ihre beiden Brüder, Prince und Blanket, eine ganze Woche nichts von ihrer Grossmutter gehört hatten, wurde sie als vermisst gemeldet. Paris twitterte in der Aufregung einen Aufruf, um ihre Grossmutter wieder zu finden. Jermaine Jackson dagegen versuchte zu beruhigen, Katherine halte sich auf Anweisung eines Arztes in Arizona auf.

Die Anwältin von Katherine Jackson, Sandra Ribera, hatte gestern mitgeteilt, dass sie seit dem 14. Juli nichts mehr von Katherine gehört habe. Heute hat Ribera verlauten lassen, dass am besagten 14. Juli Dr. Allan Metzger Katherine in ihrem Zuhause in Calabasas Kalifornien untersucht habe. Allan Metzger ist jedoch nicht Katherines Hausarzt, und wurde gemäss der Aussage von Ribera unter Vortäuschung falscher Tatsachen zur Behandlung von Michael Jacksons Grossmutter aufgerufen. Ribera dazu: "Wir haben herausgefunden, dass ihr behandelnder Arzt keine Verbindung zu Dr. Metzger hat." Katherines Hausarzt war bis zu den Meldungen vom unbekannten Aufenthaltsort seiner Patientin nicht über den Hausbesuch von Dr. Metzger informiert. Anzufügen ist, dass Metzger zuvor Michael Jackson, sowie auch seine Kinder, über 15 Jahre immer wieder behandelt hatte. Gründe waren allgemeine Gesundheitsprobleme, Schlafprobleme, Hautprobleme und Rückenschmerzen. Bei dem Prozess gegen Conrad Murray wurde Metzger von der Verteidigung als Zeuge aufgerufen. Paris twitterte über den Besuch von Dr. Metzger bei ihrer Grossmutter: "Der selbe Arzt, der im Interesse von Dr. Murray bezeugt hat, mein Vater sei ein Drogenabhängiger (eine Lüge) kümmert sich um meine Grossmutter… ich mein ja nur" Dr. Metzger hat Katherine Jackson bei seinem Hausbesuch vom 14. Juli angeraten, am nächsten Tag die geplante Reise mit einem Flugzeug zu unternehmen und nicht mit dem Auto. Wie in unserem gestrigen Bericht erwähnt, flog Katherine daraufhin am 15. Juli mit ihrer Tochter Rebbie nach Albuquerque New Mexico, um sich ein Konzert der Jackson Brüder anzusehen. Katherines Anwältin fügt abschliessend hinzu: "Aber sie ist nie bei dem Konzert angekommen."

CNN berichtet nun, dass eine Quelle, die der Untersuchung nahe stehe, mitgeteilt habe, dass es Katherine gut gehe. Die Quelle wollte nicht identifiziert werden, da sie nicht berechtigt wurde die Informationen zu veröffentlichen. Die Quelle sagte weiter, dass ein Polizist aus Arizona Katherine ausfindig gemacht habe und ihre Tochter Rebbie bei ihr sei. Der Polizist habe Katherine in der Anwesenheit von Rebbie gefragt, ob sie den Ort verlassen wolle, sie habe mit "nein" geantwortet. Diese Meldung deckt sich mit Jermaine Jacksons Erklärung auf seinem Twitter Account: "Wie ich vor einigen Tagen klargestellt habe, ist meine Mutter sicher in Arizona mit ihrer Tochter Rebbie, sie ruht sich auf Anweisung des Doktors aus, es ist mir unbegreiflich wie sie als vermisst gemeldet werden kann… Niemand wird abgeblockt um mit meiner Mutter zu sprechen. Sie ist eine 82-jährige Frau, die sich auf Anordnung des Arztes ausruht und Stress abbaut, weg von Telefonen und Computern. Jedem in der Familie war dies sehr wohl bewusst, aber Ich möchte meine Bestätigung für die Aussenwelt wiederholen, dass es meiner Mutter gut geht."

Offen bleibt die Frage, warum Michaels Kinder bis anhin nicht persönlich von Katherine über ihren Zustand und den Aufenthaltsort benachrichtigt wurden. Dass sich Paris gar in der Öffentlichkeit so besorgt zeigt, lässt vermuten, dass trotz der Äusserung von Jermaine Jackson etwas nicht stimmt. Ein offizielles Statement seitens der Polizei zum Verbleib von Katherine ist noch ausstehend, wie zuvor erwähnt, kann nur eine Quelle zitiert werden, die nicht namentlich genannt werden möchte. Ebenfalls ist bis zum jetzigen Zeitpunkt unklar, warum Dr. Allan Metzger einen Hausbesuch bei Katherine Jackson unternahm, dies ohne das Wissen des aktuell behandelnden Arztes von Katherine. Wir bleiben dran…


Quellen: jackson.ch, newschannel5.com, news.sky.com, cnn.com, Twitter


GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Katherine Jackson ist verschwunden!

Beitragvon Remember MJ » 24. Jul 2012, 21:33

Jackson-Kinder - TJ Jackson will das Sorgerecht

Im Moment gibt es eine Menge Trubel um die Jackson-Familie. Es geht um viel Geld und und Oma Katherine, 82. Nachdem sie sich nicht mehr richtig um Paris, 14, Prince Michael, 15, und Blanket, 10, kümmern kann, sollen die Kinder zu ihrem Großonkel TJ, 34.

Denn Katherine war ein paar Tage lang verschwunden. Die Kinder waren zu der Zeit in der Obhut der restlichen Familie. Dieses Ereignis ist besorgniserregend. Sind die Kids bei ihrer Oma wirklich gut aufgehoben? Das Gericht prüft das gerade. TJ Jackson bemüht sich darum, die primäre Vormundschaft für die Kinder zu bekommen.

Ein Bekannter erzählt "RadarOnline": "Michaels Kinder wollen alle, dass TJ ihr Vormund wird. Sie vertrauen und lieben ihn. Natürlich wollen sie, dass Katherine nach Hause kommt, aber sie haben keine Kontrolle mehr und möchten dieses Drama nur beenden."

Neben dem Punkt des Sorgerechts, existiert auch noch der Streit um das Erbe von Michael Jackson. Der Vater von TJ, Tito Jackson, 55, will dieses unmögliche Gehabe um ein totes Familienmitglied jetzt beenden.

Der Bekannte sagt weiter: "Tito erstellt gerade einen Brief, in dem er die Verwalter des Nachlasses von Michael bittet, vom Erbe zurückzutreten. Tito sieht jetzt einfach, dass seine Geschwister nur aufs Geld aus sind, und davon will er nichts wissen."
Quelle: http://www.ok-magazin.de/people/news/11544/jackson-kinder-tj-jackson-will-das-sorgerecht

Anmerkung:
Sorry, aber warum TJ das Sorgerecht will dürfte doch wohl kalr sein.
Wenns stimmt, daß Tito sich zurückzieht, dann hat wenigstens einer kapiert....grrrr
Die Kids tun mir echt leid
kopfschüttelnde und besorgte Grüße
RMJ
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5910
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
web tracker