Katherine Jackson wollte mit MJ über Drogen reden

Forumsregeln
Bitte beim Posten von Infos aus dem www die Quelle angeben.
Danke !!!

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 96

Katherine Jackson wollte mit MJ über Drogen reden

Beitragvon Remember MJ » 6. Nov 2010, 21:27

Das US-Magazin Rolling Stone hat einen kurzen Ausschnitt vom Interview mit Katherine Jackson in der Oprah Winfrey Show veröffentlicht, wo es um die Drogen von Michael Jackson geht und wie seine Mutter mit ihm darüber sprechen wollte.

"Ich sprach mit ihm einmal darüber, als ich von den Drogen hörte. Und er hat es abgewiesen. Ich erzählte ihm, dass ich nicht von den Tag erfahren möchte, wenn er eine Überdosis genommen hat, es würde mein Herz zerbrechen, es würde mich auch töten. Aber er sagte immer, er nimmt nichts, 'Mutter, Du glaubst mir nicht.' Gewöhnlich sagte er das so: 'Meine eigene Mutter glaubt mir nicht.' "

Hier der gesammte Artikel dazu:
http://www.rollingstone.com/music/news/51942/231405
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5926
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
web tracker