Leidet Prince auch an Vitiligo?

Forumsregeln
Bitte beim Posten von Infos aus dem www die Quelle angeben.
Danke !!!

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 246

Leidet Prince auch an Vitiligo?

Beitragvon Blanket » 5. Jul 2010, 23:13

Leidet Prince auch an Vitiligo? / Grossmutter spricht über die Kinder

Seit einem Jahr werden Michael`s Kinder von Paparazzi`s verfolgt - so tauchten auch Fotos von ihrem Strandaufenthalt in Hawaii am 24 Juni auf. Ein Reporter machte auf den Bildern eine interessante Beobachtung: Prince Michael Joseph Jackson Jr., der älteste Sohn vom King of Pop, weist unter seinem Unterarm einen markanten, weissen Flecken auf - sehr wahrscheinlich ein Vitiligo Symptom (Fotos hier http://www.20min.ch/people/internationa ... --10149605). Die Pigmentstörung Vitiligo kann vererbbar sein, muss aber nicht. Bereits La Toya Jackson hatte im November 2009 gesagt, dass Prince auch an Vitiligo leide.

Nur wenige schenkten Michael Jackson Glauben, wenn er sagte, an der Hautkrankheit Vitiligo zu leiden. Spätestens aber mit dem Obduktionsbericht ist die Krankheit offiziell bescheinigt. Mehr zu Vitiligo und entsprechende Protokollauszüge gibt es auf unserer Spezialseite: Wandel http://www.jackson.ch/html/wandel.html (Quelle: Swiss Michael Jackson Community).

Michael liess seine Kinder Masken tragen, wenn sie mit ihm in der Öffentlichkeit unterwegs waren. Seit seinem Tod aber kennt die ganze Welt ihre Gesichter. Katherine Jackson nahm kürzlich in einem TV-Interview Stellung: “Ich habe nie gemocht, dass er Schals oder Schleier über ihre Gesichter legte, darum mache ich es nicht. Solange wir sie mit Sicherheits- bediensteten beschützen, denke ich ist das gut.” Katherine weiter: “Ich wusste, früher oder später wenn sie älter werden, was sie nun sind, würden sie das nicht wollen, so habe ich es gestoppt.”
Während Prince an der TV-Industrie interessiert ist, will Paris Schauspielerin werden und bei Blanket zeigt sich ein Flair für Musik, so Katherine Jackson. “Prince liebt die Kamera. Sie haben das mit Michael getan, bevor Michael starb. Er wollte hinter den Szenen sein und Filme machen und Sachen wie das, so arbeitete Prince mit ihm.” Paris sei bereits eine Schauspielerin. Und sie wolle Piano spielen lernen, sagte Katherine. Sie spiele es bereits, aber ohne es gelernt zu haben. “Blanket kann eine Melodie sehr gut tragen und er hat Rhythmus and er kann tanzen”, sagte Katherine Jackson. Mit der biologischen Mutter von Prince und Paris, Debbie Rowe, habe sie sich bereits bei ihrem ersten Treffen (nach Michaels Tod) sehr gut verstanden. Die Gerüchte, dass ihr Rowe die Kinder wegnehmen wollte, seien völlig falsch.

Mrs. Jackson berichtete auch, wie Michaels Kinder über Jahre hinweg nicht gewusst hätten, dass ihr Vater ein berühmter Sänger ist. Zu einer Zeit habe sie Michael das bewusst nicht wissen lassen und habe ihnen nie ein Video von sich gezeigt.

Quelle: dailymail.co.uk, bild.de, 20min.ch, div.

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2191
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Leidet Prince auch an Vitiligo?

Beitragvon JacksonWoman » 7. Jul 2010, 17:16

Hallo Blanket,

danke für den interessanten Artikel.

Schön, dass man ab und ann von den Kids was erfährt, es scheint ihnen wirklich gut zu gehen. Ich finde es auch schön, dass Katherine Kontakt mit Debbie hat, ich habe eh nicht geglaubt, was die "lieben" Medien mal wieder verbreitet hatten!

Finde es nur traurig, dass erst durch den Obduktionsbericht allen Leuten klar wird, dass Michael diese Krankheit hatte, ist ja mal weider typisch!!

Hoffentlich bricht sie bei Prince Michael nicht so heftig aus, wäre ihm zu wünschen.

Liebe Grüsse
JW
Bild
Benutzeravatar
JacksonWoman
 
Beiträge: 604
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
web tracker