Liz Taylor liegt im Sterben

Forumsregeln
Bitte beim Posten von Infos aus dem www die Quelle angeben.
Danke !!!

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 266

Liz Taylor liegt im Sterben

Beitragvon Remember MJ » 11. Feb 2011, 22:37

Seit Dienstag liegt Hollywood-Legende Elizabeth Taylor mit starken Bauchschmerzen im Spital.
Die 78-Jährige kämpft um ihr Leben.

Die Ärzte gehen offenbar von inneren Blutungen aus. «Elizabeth ist sehr krank. Ihre Kinder sind bei ihr», so eine Quelle gegenüber dem National Enquirer. Ihr Zustand sei kritisch. «Alle, die ihr nahestehen, beten für sie.»
Liz Taylor ist seit Längerem krank

Liz Taylor ist seit Längerem bei schlechter Gesundheit. Zu ihren letzten öffentlichen Auftritten kam die Schauspielerin stets im Rollstuhl. An Elan mangelte es der 78-Jährigen bis anhin indes nicht. Im vergangenen Frühjahr kursierte sogar das Gerücht, Liz Taylor wolle zum neunten Mal heiraten – was diese kurz darauf jedoch per Twitter dementierte. (bosm)
Quelle: http://www.glanzundgloria.sf.tv/Nachrichten/Archiv/2011/02/11/International/Liz-Taylor-liegt-im-Sterben


Kommentar:
Hoffe sie muß nicht lange leiden.
Michael und sie werden sich bald wieder sehen.....
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5926
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Liz Taylor liegt im Sterben

Beitragvon Amadea » 12. Feb 2011, 09:40

Die Presse hat Liz mindestens schon fünfmal sterben lassen. Und der National Enquirer ist wohl nach dem "Stürmer" das schlimmste widerliche Hetz-, Schmier- und über-Leichen-geh-Blatt, das es je gegeben hat.

Die lassen Menschen sterben, weil sie gerne möchten, dass sie tot sind.Auch Michael haben sie mehrfach sterben lassen. Sechs Monate vor seinem Tod haben sie in riesiger Aufmachung darüber berichtet, dass er am Sterben sei an einer Überdosis von ALKOHOL und Drogen.

U. a. dies

Michael Jackson News: Schon dreimal Sekundentod?
11:25 Fr 31 Juli 2009
Share
Michael Jackson News: Schon dreimal Sekundentod?

Wegen seines exzessiven Medikamentenmissbrauchs stand Michael Jackson in den letzten 18 Monaten wohl schon drei mal mit einem Bein im Grab. So oft hatte er schon den Sekundentod erlebt. Das berichtet jetzt das US-Boulevard-Magazin "National Enquirer".

Quelle: talk.excite.de

Oder diese, kann man sogar bei Amazon bestellen, eine Extra-Ausgabe über die "Verdrehte Welt des Michael Jackson"

Bild

oder dies

Bild
usw. usw.

Den Artikel werde ich wohl nicht mehr finden, in dem praktisch dazu aufgerufen wird, Michael Jackson Einhalt zu gebieten (wie auch immer), damit das gesunde Blut der amerikanischen Jugend nicht durch den Speichel und das Blut, das aus seinem (Michaels) rotgeschminkten Mund tropft, vergiftet wird. Das ist ein schon ein paar Jahre her, aber sie haben immer systematischen Rufmord betrieben.

Aber nichtsdestotrotz, irgendwann ist auch für Liz der Tag gekommen, an dem sie WIRKLICH abtreten muss, sie ist ja nun seit vielen Jahren in einem desolaten gesundheitlichen Zustand, man wundert sich, wie zäh die Gute ist. Ich hätte nie gedacht, dass sie Michael überleben wird, und sie selber bestimmt auch nicht. Ich wünsche ihr noch viele Jahre, denn offensichtlich liebt sie das Leben.
Bild
Benutzeravatar
Amadea
 
Beiträge: 129
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Liz Taylor liegt im Sterben

Beitragvon Amadea » 12. Feb 2011, 10:16

Elizabeth Taylor Health Scare? Report Raises Alarm
Spokespeople Shoot Down Tabloid Report of Former Screen Legend Rushed to Hospital in L.A.

http://abcnews.go.com/Entertainment/eli ... d=12889898
Bild
Benutzeravatar
Amadea
 
Beiträge: 129
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Liz Taylor liegt im Sterben

Beitragvon Amadea » 12. Feb 2011, 17:56

Nun hat die Sprecherin von Liz ihrem eigenen Dementi widersprochen. Muss sie wohl etwas spät mitgekriegt haben. Jedenfalls wird Dame Elizabeth nun doch im Krankenhaus wg. Herzschwäche behandelt. Bei einer AIDS-Gala sollte sie einen Preis überreicht bekommen, den hat an ihrer Stelle Elton John entgegen genommen.

Allerdings, was ich über den NE geschreiben habe, kann ich leider nicht zurücknehmen.

Bild
Sir Elton John accepts the award for Dame Elizabeth Taylor at amfAR's annual New York Gala at Cipriani Wall Street on Wednesday, Feb. 9, 2011 in New York. amfAR, The Foundation for AIDS Research, is celebrating it's 25th anniversary this year.


Liz Taylor geht es nach Herzproblemen besser

Los Angeles (dpa) - Hollywood-Legende Elizabeth Taylor (78) ist wegen Herzproblemen ins Krankenhaus gekommen. Inzwischen gehe es der Schauspielerin aber wieder besser, meldete CNN am Samstag unter Berufung auf eine Sprecherin des Stars.

Taylor sei zuvor wegen Anzeichen für eine chronische Herzinsuffizienz in das Cedars-Sinai Medical Centre in Los Angeles gebracht worden. «Ich kann Ihnen versichern, dass es ihr gut geht und sogar noch besser als das», zitierte der Sender die Sprecherin.

Die zweifache Oscar-Preisträgerin ist bereits im Oktober 2009 wegen Herzproblemen behandelt worden. Nach einem Eingriff an einer Herzklappe hatte sie per Twitter mitgeteilt: «Es ist, als ob ich eine ganz neue Pumpe habe.» Ganz scheinen die Probleme aber offenbar doch nicht behoben. Taylor sollte vorerst zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben. Die Diva wird in zwei Wochen 79.

«Dame Elizabeth» hat zwei Oscars, den ersten für «Telefon Butterfield 8» (1960), den zweiten 1967 für «Wer hat Angst vor Virginia Woolf?». Vor allem in den 80er Jahren machte sie allerdings auch mit Alkohol- und Medikamentenmissbrauch Schlagzeilen. Übergewicht verstärkte die Probleme.

Fans hatten sich bereits Sorgen gemacht, weil Taylor fast ein halbes Jahr nichts über den Kurznachrichtendienst Twitter mitgeteilt hat, den sie sonst gern nutzt. Erst am Mittwoch hatte sie sich wieder gemeldet: «Ich mag es, mit den Fans, die mich so unterstützt haben, in Verbindung zu bleiben.» Aber: «Manchmal glaube ich, wir wissen zuviel über unsere Idole und das kann Träume zerstören. Deshalb, wie alles im Leben, sollte auch das (Twitter) mit Augenmaß benutzt werden.»


http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1110466
Bild
Benutzeravatar
Amadea
 
Beiträge: 129
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Liz Taylor liegt im Sterben

Beitragvon Remember MJ » 12. Feb 2011, 21:50

Elizabeth Taylor wurde langfristig in ein Krankenhaus eingeliefert

Zuletzt war auf zahlreichen Fotos von Elizabeth Taylor zu sehen, dass es der 78-Jährigen nicht besonders gut geht. In ihrer Nase ein Schlauch, das Gesicht war eingefallen und wirkte fade. Nach einem routinemäßigen Besuch vor knapp zwei Wochen, wurde die ‚Grande Dame‘ jetzt langfristig in ein Krankenhaus eingeliefert.

Taylors Sprecherin Sally Morrison teilte am Freitag (Ortszeit) mit, dass Liz Taylor bereits seit Anfang der Woche im Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles liegt. Sie werde wegen einer „weiterhin andauernden Herzinsuffizienz” behandelt. „Das Problem wird behandelt, sie wird im Krankenhaus beobachtet”, fügte die Sprecherin an. Dabei machte sie keine weiteren Angaben über Taylors Gesundheitszustand. Familie und Freunde seien bei der Schauspielern. Wie Morrison weiter erklärt, habe die Familie um die Achtung von Taylors Privatsphäre gebeten. Seit der Beerdigung von Superstar Michael Jackson († 50) hatte sich Liz Taylor nur noch selten in der Öffentlichkeit gezeigt.

In den vergangenen Jahren hatte die Schauspielerin mit ihrem Gesundheitszustand immer wieder für Spekulationen gesorgt. So ist ihr 1997 ein Gehirntumor entfernt worden. Vor fünf Jahren dementierte Taylor öffentlich, an Alzheimer erkrankt zu sein. Im Jahr 2009 musste sich die Schauspielerin einer Herzoperation unterziehen.
Quelle: http://www.news-magazin24.de/2011/02/12/elizabeth-taylor-wurde-langfristig-in-ein-krankenhaus-eingeliefert/
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5926
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
web tracker