Arzt Conrad Murray veröffentlicht Video

Berichte, News und Anmerkungen zu Murray

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 275

Arzt Conrad Murray veröffentlicht Video

Beitragvon Remember MJ » 26. Jun 2012, 09:42

ohne Worte.... :alex_03_neutral:

Wow, das war bestimmt ein Schock für Michael Jacksons Familie! Pünktlich zum dritten Todestag des Pop-Stars am 25. Juni macht sein Arzt Conrad Murray ein Video aus dem Jahr 2009 öffentlich, was eigentlich niemals gesendet werden sollte. Darin beklagt er sich angeblich über die Anschuldigungen von außen und bestreitet, etwas von der Medikamentenabhängigkeit Jacksons gewusst zu haben.

Was für dreiste Lügen: Der im letzten Jahr wegen fahrlässiger Tötung von Michael Jackson (†50) zu vier Jahren Haft verurteilte Arzt Conrad Murray (59) veröffentlichte nun am Todestag des Pop-Idols ein Video, das laut „TMZ“ angeblich nie für die Öffentlichkeit bestimmt war. Darin soll er sich unter anderem sehr emotional über seine Beziehung zum King of Pop äußern. „Ich kann die richtigen Worte, um meine Zuneigung zu Michael Jackson zu beschreiben, nicht finden“, sagt er darin offenbar mit Tränen in den Augen.

Doch laut „TMZ“ ist dieses Verhalten wohl nur Lug und Trug. Denn Conrad Murray fährt angeblich mit einer dicken Lüge fort: „Trotz unserer Beziehung und unserer Gespräche wurde ich nun durch die aktuelle Medienberichterstattung darauf aufmerksam gemacht, dass er es vernachlässigt hat, seine Problemen einschließlich seiner Medikamentenabhängigkeit mit mir zu teilen.“ Wie später durch das Gerichtsverfahren herauskam, habe Murray sehr wohl davon gewusst, berichtet „TMZ“.

Auch seine Beschwerden, dass er von der Öffentlichkeit ungerecht behandelt werde, sind da wohl eher das berechnende Verhalten eines Lügners, so das Online-Magazin. „Daher schauen Sie das nächste Mal in den Spiegel, bevor Sie über jemanden urteilen und ihn verdammen, werfen Sie einen prüfenden Blick auf sich selbst und erst, wenn Sie sich 100-prozentig sicher sind, dass nach diesem Hinterfragen keine Fehler bei ihnen zu finden sind, dann haben Sie vielleicht das Recht verdient, zu kritisieren“, wettert Murray im Video. Hat der Mann denn gar kein Gewissen? Etwas Anstand - wenigstens zum Todestag - wäre wohl angemessen gewesen.
Quelle: http://www.prosieben.de/stars/news/michael-jackson-todestag-arzt-conrad-murray-veroeffentlicht-video-1.3230954/
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5914
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Arzt Conrad Murray veröffentlicht Video

Beitragvon Gabi-Maus » 26. Jun 2012, 19:13

:alex_03_neutral: Tjaaa...... :dr: der macht sich auch drei Jahre später noch total unbeliebt. :jc_boo: Braucht wahrscheinlich doch mal eine gehörige Tracht hinter den Gittern. :boyaufdenkopf:

Empörte Grüße von Gabi-Maus Mike 1 Mike 2 Mike 3
Bild
Benutzeravatar
Gabi-Maus
Team
Team||
 
Beiträge: 3035
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Arzt Conrad Murray veröffentlicht Video

Beitragvon Mjj forever » 27. Jun 2012, 13:17

Der will doch nur Aufmerksamkeit.
Sein Name wird immer irgendwie mit Michael's Namen zusammenhängen. Und damit wird er immer wieder versuchen Geld zu verdienen.
Und ich glaube langsam wirklich Murray hält sich für unschuldig. Der hat bisher weder eingesehen, dass er die Reanimation falsch gemacht hat, noch 911 zu spät gerufen hat, geschweige denn von
einer richtigen Ausstattung für sein Giftzeug. Der hat einfach nur Dollarzeichen gesehen.Bild
Die vier Jahre sind doch nicht gerecht, wenn er wieder rauskommt - kann er sein Leben weiterleben.
Und wahrscheinlich wird auch sein Buch erscheinen. Das hat er doch schon angekündigt, damit sein Sohn weiß das er nicht Michael Jackson's Mörder ist.
Nur was ist er denn dann gewesen?
Vielleicht sollte man es sogar kaufen, als Geldanlage - denn ich glaube nicht, dass davon viele Exemplare verkauft werden.
Nur lesen, werde ich diesen Müll nie.

Jetzt muss ich erst einmal die Musik lauter stellen (natürlich Michael) um mich abreagieren zu können.

Viele Grüße
Brigitte
Bild
Benutzeravatar
Mjj forever
Team
Team||
 
Beiträge: 1895
Registriert: 06.2010
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich

Re: Arzt Conrad Murray veröffentlicht Video

Beitragvon Blanket » 5. Jul 2012, 22:27

Mjj forever hat geschrieben:Der will doch nur Aufmerksamkeit.
Sein Name wird immer irgendwie mit Michael's Namen zusammenhängen. Und damit wird er immer wieder versuchen Geld zu verdienen.
Und ich glaube langsam wirklich Murray hält sich für unschuldig. Der hat bisher weder eingesehen, dass er die Reanimation falsch gemacht hat, noch 911 zu spät gerufen hat, geschweige denn von
einer richtigen Ausstattung für sein Giftzeug. Der hat einfach nur Dollarzeichen gesehen.Bild
Die vier Jahre sind doch nicht gerecht, wenn er wieder rauskommt - kann er sein Leben weiterleben.
Und wahrscheinlich wird auch sein Buch erscheinen. Das hat er doch schon angekündigt, damit sein Sohn weiß das er nicht Michael Jackson's Mörder ist.
Nur was ist er denn dann gewesen?
Vielleicht sollte man es sogar kaufen, als Geldanlage - denn ich glaube nicht, dass davon viele Exemplare verkauft werden.
Nur lesen, werde ich diesen Müll nie.

Jetzt muss ich erst einmal die Musik lauter stellen (natürlich Michael) um mich abreagieren zu können.

Viele Grüße
Brigitte



Danke liebe MJJ...hast Du sehr treffend geschrieben.... :jc_doubleup:

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2191
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
web tracker