Conrad Murray fechtet Lizenzverlust in Texas an

Berichte, News und Anmerkungen zu Murray

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 325

Conrad Murray fechtet Lizenzverlust in Texas an

Beitragvon Blanket » 3. Okt 2012, 20:37

Conrad Murray fechtet Lizenzverlust in Texas an

Conrad Murray, der momentan seine 4-jährige Gefängnisstrafe absitzt, hat eine Klage gegen das Texas Medical Board eingereicht und will damit erreichen, dass der Entzug seiner Arztlizenz im Staat Texas annulliert wird. Murray wird durch den Anwalt Charles peckham aus Houston vertreten, der argumentiert, Murray habe der unbefristeten Suspension seiner Lizenz zugestimmt, abhängig vom Ausgang in Kalifornien, wo der Lizenzentzug noch nicht definitiv sei. Einzelheiten hier.

he sued the Texas Medical Board in Travis County Court, arguing that he had agreed to an indefinite suspension of his license pending the outcome of the California criminal case and that the conviction is not final because his appeal is pending

Quelle: jackson.ch, courthousenews.com

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2191
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
web tracker