Michaels Eltern klagen gemeinsam

Berichte, News und Anmerkungen zu Murray

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 281

Michaels Eltern klagen gemeinsam

Beitragvon Blanket » 8. Nov 2010, 08:55

Michaels Eltern klagen gemeinsam

Michael Jacksons Eltern tun sich zusammen um die Konzertveranstalter AEG Live und Dr. Murray zu verklagen. Anstelle ihrer bisherigen, separaten Klagen.

Der Familienanwalt Brian Oxman sagte, dass er die Klage vor Weihnachten beim Los Angeles Superior Court einreichen werde. Er erklärt Sunday Express gegenüber: “Es macht keinen Sinn zwei separate Fälle zu haben. Die Angelegenheiten haben den gleichen Schwerpunkt, also ist es nun logisch, sie zu verbinden in einem gemeinsamen Vorgehen von Joe und Katherine Jackson gegen Promoter AEG Live und Dr. Conrad Murray .”

Quelle: express.co.uk

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2191
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Michaels Eltern klagen gemeinsam

Beitragvon JacksonWoman » 8. Nov 2010, 20:44

Danke Blanket fürs Posten. :0337rainbow:

Na, da darf man dann gespannt sein, was da wohl wieder bei rauskommt. :aaaah:

LG
JW
Bild
Benutzeravatar
JacksonWoman
 
Beiträge: 604
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Michaels Eltern klagen gemeinsam

Beitragvon Mjj forever » 9. Nov 2010, 10:52

Hallo,
da kann ich Jackson Woman nur zustimmen.

Wir hoffen ja immer noch, dass Murray endlich angeklagt wird...
Da mag ich an die nächste Klage noch gar nicht denken, wann die dann wohl beginnen würde....?


Viele Grüße
Brigitte
Bild
Benutzeravatar
Mjj forever
Team
Team||
 
Beiträge: 1895
Registriert: 06.2010
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich

AEG Live fordert Patientenakte von Michael Jackson ein

Beitragvon Blanket » 11. Jul 2012, 16:20

verschoben
der Hausmeister
RMJ


AEG Live fordert Patientenakte von Michael Jackson ein

Wie wir bereits berichtet haben, hat Katherine Jackson im September 2010 Klage gegen die AEG Live eingereicht, in der sie dem Konzertveranstalter der This Is It Tour vorwirft, mit der Anstellung von Dr. Conrad Murray fahrlässig gehandelt zu haben und für Murrays medizinischen Entscheidungen verantwortlich zu sein.

Die Anwälte der AEG Live haben nun von Dr. Arnold Klein (Michaels langjähriger Hautarzt) die Aushändigung der Patientenakte von Michael Jackson bis ins Jahr 1984 zurück angefordert. Die Dokumente werden für die Verteidigung von AEG Live vor Gericht benötigt. Der Prozess soll voraussichtlich im September 2012 beginnen.

Quellen: jackson.ch, abclocal.go.com


GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2191
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
web tracker