MICHAEL JACKSON: trägt Aula bald wieder seinen Namen?


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 191

MICHAEL JACKSON: trägt Aula bald wieder seinen Namen?

Beitragvon Remember MJ » 14. Okt 2010, 21:22

LOS ANGELES - Die Aula der Grundschule "Garden Street" in Los Angeles hat von 1989 bis 2003 den Namen "Michael Jackson Auditorium" getragen - und das soll sie auch zukünftig wieder. 2003 wurde die Aula wieder umbenannt, nachdem der verstorbene King of Pop des Kindesmissbrauchs angeklagt wurde.

Jetzt setzt sich aber eine Gruppe von Fans dafür ein, dass sie wieder den Namen von Michael Jackson tragen soll, denn immerhin besuchte er als kleiner Junge die Schule. Außerdem sei Jacko 2005 auch in allen Anklagepunkten freigesprochen worden. Ob das Anliegen Erfolg haben wird, zeigt sich aller Voraussicht nach in den nächsten Wochen..

Quelle: http://www.star-nachrichten.de/michael-jackson-tr%C3%A4gt-aula-bald-wieder-seinen-namen-40955
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5919
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: MICHAEL JACKSON: trägt Aula bald wieder seinen Namen?

Beitragvon Remember MJ » 16. Okt 2010, 20:55

Hier noch eine Nachricht zur Gardener Elementary School:

Gardener Elementary School sind für Gespräche mit Fans bereit

Weltweit haben sich Fans schon seit Jahren darüber aufgeregt, dass die in den USA ansässige "Gardener Elementary School" den berühmten Namen Michael Jackson seit dem Prozessbeginn gegen Michael Jackson im Jahre 2003 verhüllt haben. (Wir haben bereits mehrfach darüber berichtet!)

Aber eine Gruppe von mehreren Fans haben sich nach Michael Jacksons Tod zusammengefunden, um die Gerechtigkeit für den King of Pop in diesem Fall einzuholen. Und nachdem nun mehr als 2000 Unterschríften gesammelt worden sind, hat sich die Schule für nächste Woche bereit erklärt, sich mit den Fans zu treffen und zu reden.

Wir hoffen, dass der Name Michael Jackson wieder enthüllt wird und somit ein Stück Gerechtigkeit zurück geholt werden kann.

Quelle: TMZ & JAM-FC
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5919
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

"Michael Jackson" wird bei US-Schule wieder offiziell enthül

Beitragvon Mjj forever » 18. Okt 2010, 13:32

verschoben der Hausmeister
RMJ


Taj Jackson hat kürzlich über die Aufdeckung von Michaels Namen bei der Gardener Elemetary School getwittert:

"Im Namen meiner Oma, wir sind begeistert, dass die "Uncover Michael Jackson's Name Campaign" zu einem glücklichen Ende gekommen ist.

Hier ist ein direktes Zitat von meiner Großmutter.

"Nach einer Reihe von herzlichen Gesprächen zwischen mir, meinem Enkel Taj, Jodi Gomes, Freund der Familie, und der LAUSD, bin ich überwältigt, dass die Schule den stolzen Namen meines Sohnes auf dem Auditorium noch einmal tragen wird. Dies wäre ohne den unermüdlichen Einsatz der Fans meines Sohnes und den wunderbaren Mitgliedern der "Uncover Michael Jackson's Name Campaign" nicht möglich gewesen. Ich freue mich auf meine gemeinsame Erklärung mit der Schule in den kommenden Tagen und danke Ihnen von ganzem Herzen. Michael wäre stolz darauf. " - Frau Katherine Jackson

Folge Taj bei Twitter.

Quelle: twitter.com, facebook.com & JAM-FC
Bild
Benutzeravatar
Mjj forever
Team
Team||
 
Beiträge: 1895
Registriert: 06.2010
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich

Re: "Michael Jackson" wird bei US-Schule wieder offiziell enthül

Beitragvon Gabi-Maus » 18. Okt 2010, 17:21

Oooh Brigitte, :88n: das finde ich großartig. Ich hatte mich an der Petition auch beteiligt in der Hoffnung, daß die Schule Michaels Namen wieder tragen wird. Wie schön, daß die Petition Erfolg hatte. :0337rainbow:

GLG von Gabi-Maus Mike 1 Mike 4
Bild
Benutzeravatar
Gabi-Maus
Team
Team||
 
Beiträge: 3042
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: MICHAEL JACKSON: trägt Aula bald wieder seinen Namen?

Beitragvon Gabi-Maus » 18. Okt 2010, 20:38

Ja so wie es aussieht wird das Auditorium demnächst wieder den Namen Michael Jackson tragen, wie schön. Die Petition war also erfolgreich.

Quelle: twitter.com, facebook.com & JAM-FC
Bild
Benutzeravatar
Gabi-Maus
Team
Team||
 
Beiträge: 3042
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: MICHAEL JACKSON: trägt Aula bald wieder seinen Namen?

Beitragvon Remember MJ » 1. Nov 2010, 15:35

"Michael Jackson Auditorium" wieder stolzer Schriftzug an Schule in Los Angeles

Das silberne Schild glänzte in der Sonne Kaliforniens und verkündete "Michael Jackson Auditorium". Das Zeichen ist auf der Stuckfassade der Gardner Street Elementary School in Los Angeles angebracht. Michael's Name war seit den falschen Anschuldigungen vor sieben Jahren mit Sperrholz abgedeckt gewesen, aber im Oktober 2010 wurde ein Stück Gerechtigkeit wahr und man hat die Bretter nun entfernt. Michael Jackson besuchte diese Schule kurz als Schüler und heute soll daraus ein Ort des Gedenkens sein. Fans haben ein Michael Jackson Bild auf den Bürgersteig gemaclt und Bänder an den Zaun angebracht.
Michael besuchte die Schule von 1969 bis 1970, als seine Familie nach Los Angeles wegen den Aufnahmen zum Jackson Five Debüt-Album umzog. 1989 wurde das Auditorium von Michael Jackson persönlich eingeweiht.
Seit Michaels Tod hat die Schulleitung haufenweise Anfragen erhalten, mit der Bitte den Namen von Michael Jackson wieder freizugeben. Die Eltern der Schüler in der Schule scheinen nichts dagegen zu haben und als keine negativen Rückmeldungen kamen, wurde das Schriftzeichen erneut enthüllt.
“Wenn wir an Michael Jackson erinnern, dann möchten wir an ein musikalisches Genie und seinen Beiträgen unserer Kulturlandschaft erinnern. Um mit Holz den Namen abzudecken trägt nicht wirklich dazu bei, das positive Erbe dieser Legende zu würdigen.", sagte der Herr Zimmer.
Michael Jackson war der bisher berühmteste Schüler dieser Scule. Eine Zeremonie mit der Jackson-Familie ist für Dezember 2010 geplant.
Viele jüngere Schüler haben es nicht verstanden, warum der Name "Michael Jackson" an der Schule verdeckt wurde.
"Michael Jackson ist der beste Sänger der Welt", sagte Sean Kaplan, ein Viertklässler. "Wir singen gerne 'Thriller', und wir möchten seine Tanzbewegungen auf seinen Zehenspitzen machen."
Und damit moonwalkte Sean zurück zum Spielplatz!

Quelle: nytimes.com & JAM-FC
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5919
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: MICHAEL JACKSON: trägt Aula bald wieder seinen Namen?

Beitragvon Remember MJ » 24. Jan 2012, 16:28

Michael Jackson‘s Alma Mater Names New Lab After King of Pop
Michael Jacksons Alma Mater benennt neues Laboratorium nach dem King of Pop

The lab itself will encompass pictures of Jackson and a signed chalkboard.
Das Laboratorium (Forschungs- oder Arbeitsbereich) wird Bilder von Jackson und eine signierte Schultafel enthalten.

Gardner Street Elementary School in Hollywood will unveil its new Michael Jackson Music Education Lab on Monday.
Gardner Street Elemantary School in Hollywood wird sein neues Michael-Jackson-Musik-Ausbildungs-Labor am Montag eröffnen.

The launch of the newly named lab will also feature the new MusIQ program, incorporating Adventus Software for the students of Gardner Street Elementary. The enhanced program will teach students fundamentals of music education, such as elements focusing on composition, arrangement and the ability to read music.

"This is only the second school in California to have this program; it‘s the first one in the LA Unified District," said Lesley Holmes, the founder and chairwoman for the Friends of Gardnerville, the non-profit organization that supports the elementary school and children by creating funding opportunities for educational programs.

"Dies ist die einzige Sekundarschule in Kalifornien, die dieses Programm hat; es ist die erste im Vereinigten LA-Bezirk," sagte Lesley Holmes, der Gründer und Vorstand der "Freunde von Gardnerville", der gemeinnützigen Organisation, die die Grundschule und die Kinder durch Gründung von Möglichkeiten für Ausbildungsprogramme unterstützt.

The lab will have pictures of Jackson and a signed chalkboard.
"This was a room that Michael Jackson used when he attended the school in the sixth grade. His presence was made in musical contributions," said Holmes.

"Dies war ein Raum, den Michael Jackson benutzte, als er die Schule in der sechsten Klasse besuchte. Seine Anwesenheit wird deutlich gemacht durch musikalische Beiträge," sagte Holmes.

The lab was built with donations from various sponsors and The Friends of Gardnerville hope to fully fund the program on their own next year, said Holmes.

Das Labor würde geschaffen durch Spenden von verschiedenen Sponsoren und den "Freunden von Gardnerville" in der Hoffnung, das Programm im nächsten Jahr aus eigenen Mitteln komplett zu finanzieren, sagte Holmes.

This is the second time Jackson has been recognized at the elementary school. The sign on the auditorium, also named after the late superstar, was concealed in the wake of molestation charges against the pop singer. The sign was restored a year after the death of Jackson in June of 2009.

Dies ist das zweite Mal, dass Jackson bei der Grundschule Beachtung findet. Das Schild am Auditorium, ebenfalls nach dem verstorbenen Superstar benannt, wurde in Trubel der Missbrauchsvorwürfe gegen den Popsänger verdeckt. Das Schild wurde ein Jahr nach dem Tod von Jackson im Juni 2009 wieder hergestellt (Haben sie vergessen zu erwähnen, auf dringliches Betreiben von Fans - anm.)

NBC Los Angeles
Übersetzung Daggi
Forum bLack and wHite


Quelle: black&white Forum
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5919
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Der neue “Michael Jackson Music Education”-Kurs

Beitragvon Blanket » 26. Jan 2012, 12:46

verschoben
der Hausmeister RMJ

Der neue “Michael Jackson Music Education”-Kurs

Die „Gardner Street Elementary“ Schule in Hollywood, an der Michael Jackson die Oberstufe besuchte, hat ein „Michael Jackson Music Education“ Labor eröffnet. Dieses präsentiert den Schülern eine interaktive Musik-Schulung, die kreiert wurde, um den Schülern das Lesen von Musik, Klavierspielen und arrangieren von Musik beizubringen. Die Schüler werden mit persönlichen Computern und M-Audio Midi Keyboards arbeiten können. Finanziert wurde der neue Musik-Lehrplan mit Spenden von Eltern und lokalen Gemeinschafts-Organisationen und Unternehmen.

Quelle: jackson.ch, latimesblogs.latimes.com

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
web tracker