25 Songs, die das schwarze Amerika bewegt haben


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 140

25 Songs, die das schwarze Amerika bewegt haben

Beitragvon Blanket » 9. Jun 2011, 07:34

25 Songs, die das schwarze Amerika bewegt haben

Zu Ehren des Black Music History Monats wurde eine Liste der 25 Songs zusammengestellt, mit denen Gedankenanstösse, Dialog und Aktion angeregt worden sind. Michael Jackson ist mit "Man of the Mirror" und "We Are the World" zweimal auf der Liste vertreten. Die Wahl fiel auf "Man in the Mirror" (1988), geschrieben von Siedah Garrett, als einer von Michael Jacksons introvertiertesten Liedern, das nicht nur von sozialen Krankheiten spricht, sondern den Sänger und die Zuhörer auch dazu aufgerufen hat, sich im Spiegel anzuschauen und etwas zu verändern. "We Are the World" (1985), geschrieben von Michael Jackson und Lionel Richie, ist wohl der bekannteste und grossartigste Song für einen wohltätigen Zweck, der je gemacht wurde. Über 40 Stars haben bei der Aufnahme, die von Quincy Jones produziert wurde, mitgewirkt.
Für die gesamte Liste der 25 Songs siehe hier (http://www.thegrio.com/specials/black-m ... merica.php).

Quellen: jackson.ch, thegrio.com

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
web tracker