Sony/ATV ist grosser Gewinner der BMI Pop Awards


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 164

Sony/ATV ist grosser Gewinner der BMI Pop Awards

Beitragvon Blanket » 21. Mai 2011, 19:20

Sony/ATV ist grosser Gewinner der BMI Pop Awards

Die 1995 von Michael Jackson und Sony gegründete bzw. fusionierte Publishing-Firma Sony/ATV hat bei den diesjährigen BMI Pop Awards den “BMI Publisher of the Year” Award in Los Angeles gewonnen. Ausserdem wurden Sony/ATV`s Lady Gaga und J.R. Rotem als “Songwriters of the Year” ausgezeichnet.

Folgende Songs, deren Rechte Sony/ATV gehören, haben gewonnen: “Alejandro” (Lady Gaga and Redone), “Bad Romance” (Lady Gaga & RedOne), “Do You Remember” (Frankie Storm), “Fallin’ For You” (Colbie Caillat), “I Never Told You” (Colbie Caillat), “In My Head” (J.R. Rotem), “Paparazzi” (Lady Gaga), “Replay” (J.R. Rotem), “Ridin’ Solo” (J.R. Rotem), “Sexy Chick” (Giorgio Tuinfort), “Sweet Dreams” (Wayne Wilkins), “Telephone” (Lady Gaga), “Whatcha Say” (J.R. Rotem), “Your Love Is My Drug” (Pebe Sebert), “Two Is Better Than One” (Taylor Swift).

Quelle: jackson.ch, sonyatv.com

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
web tracker