Typisch Presse


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 333

Typisch Presse

Beitragvon Remember MJ » 6. Jan 2014, 20:28

“Erheblicher Grund zur Sorge!”
Blanket Jackson: Verstörender Online-Cartoon „Kill Them All“


Man kann sich nur schwer vorstellen, was in Blanket, dem jüngsten Kind von Michael Jackson, vorgehen muss, seit er seinen Vater verloren hat.

Wie der London Daily Star berichtet, ist der Zustand des 11-Jährigen momentan allerdings besonders besorgniserregend. Der Jackson-Spross soll einen Online-Cartoon erstellt haben, der den Namen „Kill Them All“ („Tötet sie alle“) trägt.

Darin geht es um einen namenlosen Jungen, der den Mord an seinem Vater mitansehen muss und zwölf Jahre später einen Kreuzzug führt, um die Verantwortlichen zu töten.

Der Psychiater Carl Nelson erklärt dem Daily Star, dass die Rachegedanken von Blanket ein Grund zur Sorge sind.

„Er hegt offensichtlich den Gedanken, dass jemand für den Tod seines Vaters verantwortlich gemacht werden muss, obwohl Dr. Conrad Murray seine Gefängnisstrafe abgesessen hat. Ich denke, dass dieser junge Mann eine Therapie gebrauchen könnte.“

Auch Blankets Schwester Paris ist nach ihrem Selbstmordversuch bereits seit längerer Zeit in Therapie.
Quelle: http://intouch.wunderweib.de/stars/starnews/artikel-3218251-starnews/Blanket-Jackson-Verstoerender-Online-Cartoon-Kill-Them-All.html
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 6895
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Typisch Presse

Beitragvon Remember MJ » 6. Jan 2014, 20:30

Open Letter From Morphline Pictures RE: Blanket
Bonnie January 6, 2014 News
We, Morphline Pictures want to categorically state and deny the rumour spread by the Daily Mail and other tabloids that PrinceMichael Jackson II(“PMJ II”) has had or continues to have any connection with our show. PMJ II is an innocent 11 year old whom these tabloids are smearing with this false rumour.

“Kill Them All” is an animated series produced by Morphline Pictures and written by brothers “Prince” and “Michael” who used to work under the pseudonym “Prince Michael II” which is not connected to and has never been connected to PMJ II.

We, Morphline Pictures would like to take this opportunity to apologise to the Jackson Family especiallyPrince Michaelfor any harm, this may have caused.

Released byMorphline Pictures Ltd.Contact

Michael Nyarko B. Email: info@morphlinepictures.com

This information was brought to you byCisionhttp://news.cision.com http://news.cision.com/dakota-digitallt ... -,c9517676
Quelle: 4-traders / MJ-Upbeat.com
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 6895
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Typisch Presse

Beitragvon Remember MJ » 6. Jan 2014, 20:32

Da sieht man mal wieder wie schnell dir Presse auf etwas anspringt ohne zu recherchieren. :sauerlilac:
Ist ein typisches Beispiel für die Tabloids. :boyaufdenkopf:
Deswegen habe ich es auch eingestellt.

kopfschüttelnde Grüße
with L♥O♥V♥E♥
RMJ
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 6895
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Typisch Presse

Beitragvon Blackpearl » 6. Jan 2014, 22:01

anscheinend hat sich die presse mal wieder auf die kinder eingeschossen :big_wut: :grrrrrrrr:
da kann man nur kopfschütteln :wut18:
Bild
Benutzeravatar
Blackpearl
Team
Team||
 
Beiträge: 1320
Registriert: 06.2011
Wohnort: Mainz
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
web tracker