Ares Einstein über den Fall „Michael Jackson“

Neuigkeiten aus dem Bücherregal !!
auch E-Books

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 705

Re: Ares Einstein über den Fall „Michael Jackson“

Beitragvon MJGhost » 2. Nov 2011, 23:18

Herzlichen Dank Gabi :-)
MJGhost
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ares Einstein über den Fall „Michael Jackson“

Beitragvon Mjj forever » 8. Nov 2011, 08:02

Nur was mich bei den Büchern stutzig macht.
Angeblich kann man doch nicht mehr alle kaufen, doch wenn man sie googelt - sie werden alle angeboten.
Irgendwie ist da wohl doch der Wurm drin.

Erst ein Mann, dann eine Frau. Angeblich sollte er beim Geheimdienst arbeiten.
Sehr mysteriös. Ich werde die Finger davon lassen.
Es gibt sooo viele Bücher, die man sich kaufen kann. Da kann ich auf diese verzichten.

Viele Grüße
Brigitte
Bild
Benutzeravatar
Mjj forever
Team
Team||
 
Beiträge: 1895
Registriert: 06.2010
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
web tracker