Der Thriller um Michael Jackson

Neuigkeiten aus dem Bücherregal !!
auch E-Books

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 336

Der Thriller um Michael Jackson

Beitragvon Blanket » 5. Jul 2010, 23:03

Wie Hanspeter Künzler zum MJ Fan-Fan wurde

“Erst nach seinem Tod war auch ich – vorher der nüchtere Biograph – zum Michael-Jackson-Fan-Fan geworden und hatte die Materie für mein nächstes Buch entdeckt – die Fans”, schrieb Hanspeter Künzler im St. Galler Tagblatt. Der Artikel kann hier gelesen werden: “Mein Jahr ohne Jackson”. http://www.tagblatt.ch/aktuell/kultur/k ... 24,1566120

Auch für die NZZ schrieb Künzler einen bewegenden Artikel, in dem er den Lesern seine Erkenntnisse von den Michael Jackson Fans vermittelt: “Der freundliche Star”.http://www.nzz.ch/nachrichten/kultur/ak ... 46284.html

In seinem neuen Buch “der Thriller um Michael Jackson”, schreibt Hanspeter Künzler vorwiegend über Michaels Fans und lässt sie zu Wort kommen. Dank der tatkräftigen Unterstützung vieler Fans, auch von der Swiss MJ Community, ist ihm ein objektives Werk gelungen. Ausserdem portraitiert Künzler Einige. Darunter die Schweizer Chantal und Dana (Magic for Children Stiftung), http://www.magicforchildren.ch/
der Gründer vom King of Pop Museum Thomas Käppeli http://www.jackson.ch/html/michael_jackson_museum.html, der Künstler Kim Moses http://www.vip-stylepaint.com/ (Postkarten von ihm gibt es hier http://www.jackson.ch/html/postkarten.html ), und Thomas und Ueli, die Betreiber der Webseite Swiss Michael Jackson Community.

Auf 20 Minuten steht: ”Der Mann, der gegenüber der Presse so verschlossen war, hatte ein überaus herzliches Verhältnis zu seinen Fans”, erklärt Künzler. Sein Buch solle auch mit Vorurteilen aufräumen, denn: “Nur die wenigsten Jackson-Anhänger sind durchgeknallte Fanatiker.”

Künzler spricht über Michael`s Beziehung zu den Fans

Der Musikjournalist Hanspeter Künzler gab der Basler Zeitung ein Interview, in dem er auch über sein zweites MJ Buch sprach: “Der Thriller um Michael Jackson. Darin lässt er duzende Michael Jackson Fans zu Wort kommen und beleuchtet deren Fan-Sein, ebenso die Geschehnisse seit Michaels Tod. In Künzler`s Augen hat kein Musiker eine so innige Beziehung mit seinen Fans gepflegt wie Michael Jackson.

“Jackson baute zu den Fans eine Beziehung auf. Er liess sie via Fax wissen, wo er jeweils untergebracht war, liess die Fans vor dem Hotel mit Pizzas versorgen, kommunizierte mit ihnen über Zettelchen, die er aus dem Hotelzimmern flattern liess. Seine Bodyguards sammelten jeweils die Geschenke ein, die die Fans für ihn mitgebracht hatten. Wenn ein Geschenk Jackson wirklich gefiel, so liess er den Fan in sein Zimmer holen. Die Fans hatten das Gefühl, Teil seines Lebens zu sein.”, sagte Hanspeter Künzler. Das Interview kann hier gelesen werden: «Plötzlich merke ich, wie faul Journalisten sind»http://bazonline.ch/kultur/buecher/Ploetzlich-merke-ich-wie-faul-Journalisten-sind/story/14201977


Auch von der Us-Journalistin Aphrodite Jones ist auf Zeit online ein interessantes Interview:
"Ein böser Michael Jackson verkauft sich besser"http://www.zeit.de/kultur/musik/2010-06/aphrodite-jones-conspiracy. Sie glaubt an eine mediale Verschwörung gegen den King of Pop. An deren Ende stand Jacksons Tod vor einem Jahr, sagt sie im Interview. Obwohl sie einige Bestseller schrieb und als anerkannte Expertin für Kriminalfälle und Gerichtsprozesse gilt, fand sie keinen Verleger für ihr Buch “Conspiracy”, in dem sie die Unschuld von Michael Jackson im Fall um das Jahr 2005 darlegt. Sie liess es im Selbstverlag drucken.



Quelle: Swiss Michael Jackson Community

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Der Thriller um Michael Jackson

Beitragvon Mjj forever » 8. Jul 2010, 19:21

Liebe Blanket,
danke für den Artikel.
Falls ich das Buch von Herrn Künzler im Buchladen sehe, werde ich es mir dann doch einmal genauer anschauen.
Ich hatte schon einmal etwas darüber gelesen, war aber skeptisch - ob der nicht einfach nur sein Buch besser verkaufen möchte.

Und das Buch von Aphrodite Jones finde ich auch sehr interessant. Leider kann man es nicht mehr kaufen, oder muss irre Preise bezahlen.


Viele Grüße
Brigitte
Bild
Benutzeravatar
Mjj forever
Team
Team||
 
Beiträge: 1895
Registriert: 06.2010
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich

Re: Der Thriller um Michael Jackson

Beitragvon Faith » 8. Jul 2010, 22:03

AAah, der Artikel von der Jones ist GENIAL, unbedingt lesen!!!! :88n: :88n: :88n:

Das Buch von dem Künzler habe ich durchgeblättert und fand bestätigt, dass die Fans darin einen großen Anteil haben! Da weiß ich nicht, ob ich das sooo unbedingt haben muss, Fanaussagen sind nicht so ganz das, was mich persönlich brennend interessiert...
LG
Faith
Benutzeravatar
Faith
 
Beiträge: 191
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Der Thriller um Michael Jackson

Beitragvon Blanket » 8. Jul 2010, 23:00

Hallo ihr Lieben

Ich glaube nicht, dass es Hp Künzler nur darum geht das Buch zu verkaufen.

Er kam ja am 25.6. auch an den Event hier bei uns und ich konnte mit ihm noch etwas reden.

Mittlerweile ist er auch schon sehr begeistert und angesteckt vom Virus Michael Jackson. Seinen Satz hat mir so gefallen, er sagte: seit Michael nicht mehr hier ist, ist die Welt ärmer und kälter geworden! Das fand ich so schön!
Er meinte auch noch, dass er keinen Star kenne, der mit den Fans so eine schöne und spezielle Bindung pflegte wie mit uns MJ-Fans. Wir seien ganz tolle Fans die sich von den Anderen abheben, aber positiv. Man spüre den Zusammenhalt und die Liebe! Wie wahr!!!

Er kam dann sogar noch in den Club wo wir bis tief in die Nacht zu MJ tanzten.....

Das Buch (habe es noch nicht, wollte es nicht den ganzen Abend mit mir herumschleppen müssen) ist zu einem grossen Teil von uns Fans (vom Schweizer-Forum) geschrieben....
Mehr kann ich auch nicht sagen....

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Der Thriller um Michael Jackson

Beitragvon Aggi » 11. Jul 2010, 11:02

Ich finde das gut, das es auch mal ein Buch gibt, was die Sicht von Fans wiedergibt,
Benutzeravatar
Aggi
 
Beiträge: 27
Registriert: 07.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Der Thriller um Michael Jackson

Beitragvon Aggi » 23. Jul 2010, 19:07

Ich war vor Kurzem nach der Arbeit in einen Buchladen und da ich etwas Zeit hatte, hab ich mir in der Musikbuchabteilung dieses Buch geschnappt und einfach angefangen drinne zu lesen. Nach 2 Studen ungefähr kam dan eine Freundin auf die ich gewartet hatte. Ich war so in das Buch vertieft, das ich total erschrocken war als sie neben mir sas und hallo sagte. Ich hab in der Zeit zwar nur 40 Seiten gelesen, aber ich fande und finde es ein interessantes und spannendes Buch. Wenn ich wieder in der Buchhandlung bin dan lese ich es weiter. Ich finde einfach die Mischung aus Fragen an die Fans und seine eigenen Gedanken zu Michael und zu den Fans sehr gut.
Benutzeravatar
Aggi
 
Beiträge: 27
Registriert: 07.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Der Thriller um Michael Jackson

Beitragvon Blanket » 24. Jul 2010, 07:58

Das Buch hab ich auch bei mir hier im Urlaub! Musste es unbedingt mitnehmen!
Habe mal angefangen und ich kann Dir nur beipflichten Aggi, es ist schon sehr spannend und schön geschrieben....ich kann manchmal fast nicht aufhören....
Kann euch ja, wenn ich es zu Ende gelesen habe, berichten, ob es sich lohnt zu kaufen.

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Der Thriller um Michael Jackson

Beitragvon Aggi » 24. Jul 2010, 08:48

Ja mach das. Ich werde auch bald wieder in die Buchhanlung gehen und weiterlesen.
Benutzeravatar
Aggi
 
Beiträge: 27
Registriert: 07.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Der Thriller um Michael Jackson

Beitragvon littlebig1104 » 10. Aug 2010, 10:22

Hey Mädels

Ich hab mir das Buch auch gekauft und ich finde es super...Schön das die Fans mal zu Wort kommen...

glg littlebig
Benutzeravatar
littlebig1104
 
Beiträge: 41
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Der Thriller um Michael Jackson

Beitragvon Blanket » 18. Aug 2010, 13:13

littlebig1104 hat geschrieben:Hey Mädels

Ich hab mir das Buch auch gekauft und ich finde es super...Schön das die Fans mal zu Wort kommen...

glg littlebig



@littlebig :10hallo2:
Habe im Urlaub auch schon viel darin gelesen....habe sogar die Meinung von der tinky gesehen...süss....
Schön hast Du es auch gekauft.
Wenn ich dann mal H.P.Künzler sehe, frage ich ihn ob er mir das Buch noch signiert...

Also mir gefällt es auch sehr...

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
web tracker