Neue Bücher zur Versöhnung mit dem King of Pop

Neuigkeiten aus dem Bücherregal !!
auch E-Books

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 153

Neue Bücher zur Versöhnung mit dem King of Pop

Beitragvon Remember MJ » 4. Aug 2011, 20:27

Wenn man sich die Kommentare der zahlreichen Michael Jackson Fan Foren ansieht, kann man den Eindruck gewinnen, es gibt zwei Arten Michael Jackson Fans: die, die ihn schon zu seinen Lebzeiten verehrt haben und die, die ihn erst mit, bzw. nach seinem Tod, lieben gelernt haben. Die Intensität, mit der die Fans die Beziehung zu ihrem Idol beschreiben ist allerdings bemerkenswert und mit üblichen Schwärmereien oder Verehrungen nicht zu vergleichen. Hier wird sehr viel von Liebe gesprochen, von einer Person, die weit mehr war, als ein weltbekannter Entertainer.

Demnächst erscheint ein neues Buch von Dieter Wiesner mit dem Titel „Michael Jackson: Die wahre Geschichte“. Wiesner war jahrelang Manager und Begleiter von Michael Jackson und wohnte mit ihm auf seiner Neverland Ranch. Von seinem Buch darf man Insider-Wissen erwarten, dass vielleicht wieder alte Wunden bei den Fans aufreißen wird.

Diese offenen Wunden schließen kann ein neuer Roman mit dem Titel „Smile-with Love / Lächle-mit Liebe“, der demnächst auch in englischer Sprache erscheinen wird. Dieses Buch wurde von einem bekennenden Michael Jackson Fan geschrieben und versöhnt alle beteiligten Personen im Leben des King of Pop miteinander. Es erzählt eine hoch emotionale Geschichte, die ein anderes Licht auf das
Leben und den Tod des Michael Jackson wirft und als Versöhnung für die Fans auf der ganzen Welt gelten kann.

Mehr zum Thema finden Sie unter http://www.amazon.de/gp/product/3000330003/

Quelle: [url]http://relevant.at/wirtschaft/pr/186207/neue-buecher-zur-versoehnung-dem-king-of-pop-michael-jackson.story
[/url]
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5914
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Neue Bücher zur Versöhnung mit dem King of Pop

Beitragvon Blanket » 7. Aug 2011, 00:12

Ich weiss nicht was ich davon halten soll...hab den Wiesner früher toll gefunden...doch ich habe inzwischen so einiges von ihm gehört oder gelesen, das mir nicht so gefällt...aber man muss ja mit solchen Infos auch wieder vorsichtig sein, das wissen wir Michael-Fans ja nur zu gut...aber irgendwie hab ich einfach ein komisches Gefühl.....

Ratlose Grüsse
Blanket :boys_0137:
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Neue Bücher zur Versöhnung mit dem King of Pop

Beitragvon ghosts » 9. Aug 2011, 21:24

Bin schon gespannt ob Dieters Cousinen Moni und Elke da auch erwähnt werden
Die haben sich im RTL-Forum breitgemacht und Märchenstunden abgehalten
Angefangen von leidenschaftlichen Liebesnächten zu dritt auf Neverland bis zu gemeinsamen
Urlauben war da alles zu lesen- allerdings flog der ganze Schwindel dann auf

Wiesner selbst sagt mal dies mal das-so wie er eben gerade braucht

Lg. ghosts
Benutzeravatar
ghosts
 
Beiträge: 210
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
web tracker