Fans gedenken am Promenadeplatz


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 81

Fans gedenken am Promenadeplatz

Beitragvon Remember MJ » 26. Jun 2015, 15:16

Fans gedenken am Promenadeplatz

Musik und Tanz am Orlando-di-Lasso-Denkmal
(26.6.2015) Gestern jährte sich der Todestag von Michael Jackson zum sechsten Mal. In den Abendstunden versammelten sich spontan zahlreiche Fans der Pop-Legende zum gemeinsamen Gedenken am Promenadeplatz. Sechs Jahre nach dem Tod flossen jedoch nicht mehr die Tränen - statt dessen gab es Musik und Tanz.

Tänzer am Promenadeplatz trauern um Michael Jackson

Seit Michael Jackson am 25.6.2009 in Los Angeles starb, hat sich das Orlando-Di-Lasso-Denkmal am Promenadeplatz zu einer Art "Schrein" für Fans der Pop-Legende verwandelt. Jackson stieg bei seinen zahlreichen München-Besuchen stets im gegenüber liegenden Hotel Bayerischer Hof ab. Deswegen zieren nun unzählige Kerzen, Fotos und andere Devotionalien das Denkmal des Renaissance-Komponisten. Gestern jährte sich Michael Jacksons Todestag zum sechsten Mal. In den Abendstunden trafen sich Fans am Promenadeplatz zu einer spontanen Versammlung, um die Erinnerung an ihn hochleben zu lassen. Zu den Klängen von Hits wie "Billie Jean" oder "Bad" imitierten einige Fans gekonnt den legendären Tanzstil des Amerikaners - im passenden Outfit mit schwarzem Hut und Jackett (siehe Foto oben). Die Kerzen verwandelten das Di-Lasso-Denkmal in ein kleines Lichtermeer, das jedoch später vom Blitzlichtgewitter auf der anderen Straßenseite übertroffen wurde. Denn da gaben sich am Roten Teppich die Stars der Filmszene die Klinke in die Hand - beim Eröffnungsball für das 33. internationale Münchner Filmfest.
Quelle:muenchen.de
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5928
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
web tracker