Forest Lawn verlangt Gebühr für Fan-Geschenke

Neues vom Forest Lawn

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 193

Forest Lawn verlangt Gebühr für Fan-Geschenke

Beitragvon JacksonWoman » 16. Sep 2010, 20:44

Forest Lawn verlangt Gebühr für Fan-Geschenke

TMZ berichtet heute davon, dass Michael Jackson Fans eine Gebühr bezahlen sollen, wenn sie Geschenke am Mausoleum ablegen möchten. Die Friedhofsverwaltung hat sich dazu entschieden, den Bereich zu räumen, an dem die Fans ihre Geschenke ablegen konnten. Man muß nun eine Gebühr von 03,00.- US-Dollar bezahlen, um seine Geschenke dort ablegen zu dürfen.

Für die Gebühr werden die Mitarbeiter des Friedhofes Geschenke in das Mausoleum bringen, das für Fans gesperrt ist. Es sind nur Blumen erlaubt! Alles andere, wie z.B. Stofftiere, Poster, Bilder, Kerzen, etc. werden in den Müll geworfen. Sollte im Mausoleum kein Platz mehr sein, werden die Blumen außerhalb untergebracht!

Quelle: TMZ & JAM-FC

Dass ist ja wohl unglaublich!!!!! Bild

LG
JW
Bild
Benutzeravatar
JacksonWoman
 
Beiträge: 604
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Forest Lawn verlangt Gebühr für Fan-Geschenke

Beitragvon Blanket » 17. Sep 2010, 08:43

Das glaub ich ja nicht! :wut03:
Wehe meine Sachen sind nicht mehr da! :boyboxen:
Dann wird die kleine Schweizerin aber stinksauer! :sauerlilac:

Ich habe erfahren, dass bis jetzt die Familie die schönen Sachen eingesammelt und mitgenommen hätte! :girldanke:
Na hoffentlich!

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2192
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Forest Lawn verlangt Gebühr für Fan-Geschenke

Beitragvon Remember MJ » 17. Sep 2010, 22:33

Ist zwar nicht schön, aber irgendwie kann ich es auch verstehen.
Stellt Euch doch nur mal vor wieviele Dinge dort liegen.
Und Blumen gehören nun definitiv an ein Grab.
Kann nur hoffen, Blanket das es stimmt, daß die Geschenke mitgenommen werden.
Denn sie gehören Michael und nicht dem Müll.
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 6340
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Forest Lawn verlangt Gebühr für Fan-Geschenke

Beitragvon Blanket » 23. Sep 2010, 15:59

Remember MJ hat geschrieben:Ist zwar nicht schön, aber irgendwie kann ich es auch verstehen.
Stellt Euch doch nur mal vor wieviele Dinge dort liegen.
Und Blumen gehören nun definitiv an ein Grab.
Kann nur hoffen, Blanket das es stimmt, daß die Geschenke mitgenommen werden.
Denn sie gehören Michael und nicht dem Müll.


Ja ich hoffe es auch liebe RMJ!
Aber ich denke schon, denn vom Schweizer-Fanclub sind ja drei Mitglieder im Juli in die USA geflogen.
Mit dabei das grosse dicke Buch von uns Fans des CH-Forum wo jeder eine Seite gestaltet hatte.
Sie haben uns dann an der MJ-Geburtstagsparty erzählt, dass der Wachmann (oder wie sagt man) beim Mausoleum zu Ihnen gesagt habe, dass die schönen und speziellen Geschenke der Fans persönlich an die Familie weitergeleitet werden.
Das Buch war dann auch nicht mehr da als ich im August auf Forrest Lawn war...

Aber wie das in Zukunft ist weiss ich auch nicht...

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2192
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
web tracker