Janet Jackson produziert Dokumentarfilm über Transsexuelle


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 106

Janet Jackson produziert Dokumentarfilm über Transsexuelle

Beitragvon Remember MJ » 5. Jun 2012, 20:34

Janet Jackson, Schwester des verstorbenen Sängers Michael Jackson, ist offenbar an der Produktion eines Dokumentarfilms über transsexuelle beteiligt. Wie die New Yorker Produktionsfirma "Brainchild Films" am Montag mitteilte, unterschrieb die 46-Jährige einen Vertrag als ausführende Produzentin für den geplanten Film, der den Titel "Truth" tragen soll. Der Streifen porträtiert das Leben und die Probleme transsexueller Menschen auf der ganzen Welt.

Jackson solle beim Produktionsstart in diesem Sommer auch einige der Interviews übernehmen. Die Sängerin wolle mit dieser Arbeit die Diskriminierung der Transgender-Community beenden, schrieb Jackson in einem Statement. Als Regisseur wird Robert Jason gehandelt, der sich bereits mit einem Dokumentarfilm über vier transsexuelle New Yorker einen Namen in der Szene gemacht hat.
Quelle:http://www.berlinerumschau.com/news.php?id=53717&title=Janet+Jackson+produziert+Dokumentarfilm+%FCber+Transsexuelle&storyid=1338872502333
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5914
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
web tracker