Cannes Film Festival 2011


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 422

Cannes Film Festival 2011

Beitragvon Remember MJ » 29. Apr 2011, 21:36

Mr. Jackson confirmed today that he will attend the Cannes Film Festival 2011. He is set to arrive Cannes France on the 15th of May 2011 and stay through the 19th of May 2011.

A press conference has been organized by TotalPrestige, inc on the morning of the 17th of May 2011, with Mr. Joseph Jackson, Mrs Thao of Happyland Vietnam along with representatives of the Jackson Family Foundation, TotalPrestige, Jewellines, Julian Roaus Paris and Residence Superieur.

Mr. Jackson will use the occasion to premiere to a select audience excepts of his upcoming official biography Musical as well as Movie script tentatively titled “Was it All Worth while”. He will also use the occasion to premiere Jackson Legend Perfume by Julian Rouas, Jackson Champagne by UD Group, and the Joe Jackson Vodka by Jewellines.

Exclusive Joseph Jackson Party in Cannes:
Mr. Richard Nilsson of ”Residence Superieur” and is set to throw a private party at the Cannes Mansion for Mr. Jackson in the evening titled Jackson Family Nights. For a glimpse of the luxury, exclusive past events thrown by Mr. Richard Nilsson click here.

For information on the event visit the official playboy Mansion, Cannes France.
Quelle: http://www.jwjackson.com/?p=267&lang=de


Anmerkung.
Michaels Erzeuger kann es einfach nicht lassen!!!
:midi01_vogelzeigen_:
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 6843
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Cannes Film Festival 2011

Beitragvon Blanket » 18. Mai 2011, 23:33

Pressekonferenz über Jackson-Projekte

Am Rande des Festival de Cannes improvisierte die “Jackson Family Foundation” eine Pressekonferenz, an der Joseph Jackson und Partner zu den Meiden sprachen. Vorgestellt und bestätigt hat der Vater des Jackson Clans das neue Parfüm “Jackson Tribute”,” Legend” und “Legacy”. Anwesend war auch Dieter Wiesner, der über sein Buch berichtete, in dem er über seine Zeit mit Michael Jackson schreibt. Andere stellten ebenfalls Projekte vor. Jemand sprach von Tribute-Konzerten.
Joe Jackson berichtete über Neverland-Pläne inklusive einem fünf- und sieben-Sternen Hotel und von Happyland, einem zweiten Freizeitpark in Vietnam, in den er involviert ist.

“Ich möchte die Leute wissen lassen, dass sie (the Jackson Family Foundation) eine legitime Stiftung ist um Geld zu erwirtschaften und damit fortzufahren, was wir tun müssen. Es ist für das Befinden für Leute in Not, wie jede Stiftung, in jedem Teil der Welt”, sagte Jackson. “Michael hatte Neverland. Es war seine Mission bevor Michael verstarb einen Freizeitpark zu kreieren und wir übernehmen diese Mission.” Joe weiter: “Michael war die Art von Person, hinter der die ganze Familie ging, die alle grenzübergreifend mit seiner Musik kreuzte. Alle Kinder in allen Teilen der Welt, sie wissen von ihm. Seine Mission war den Leuten zu helfen und er verkaufte mehr Aufnahmen als jeder in der Show Business Geschichte. Es war nicht leicht die Familie zu diesem Punkt zu bringen. Ich musste zwei Jobs ausüben. Ich hatte alle neun Kinder. Ich stand da mit ihnen und brachte sie alle ins Show Business. Ich kümmere mich nicht was irgendjemand sagt ich tat meinen Job.”
Jackson ergänzte: “Jeder denkt über den Doktor. Der Doktor ist nur eine Tontaube. Andere Leute waren involviert. Michael sagte seiner Mutter, sie würden ihn wegen seinen Publishing-Rechten umbringen versuchen. Ich wusste davon nichts bis er starb.”

Quelle: jackson.ch, hollywoodreporter.com

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2198
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beteilige Dich mit einer Spende
web tracker