Die Jacksons schießen gegen Debbie Rowe


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 194

Die Jacksons schießen gegen Debbie Rowe

Beitragvon Remember MJ » 12. Jun 2013, 22:36

Die Jacksons schießen gegen Debbie Rowe

Paris Jackson ist nach ihrem Suizidversuch noch immer im Krankenhaus. Doch ihre Familie hält trotzdem nicht zusammen, im Gegenteil: Die Jacksons, die die Vormundschaft für Paris haben, schießen verbal gegen deren leibliche Mutter Debbie Rowe (54). Die hatte lange Zeit kaum Kontakt mit Paris, doch als Michael Jackson starb, änderte sich alles.

Inzwischen ist Paris Jackson außerdem in der Pubertät, und gerade in dieser Zeit ist es wichtig, eine Bezugs- und Vertrauensperson zu haben. Doch sie konnte keinen Draht zur 83-jährigen Katherine Jackson oder TJ Jackson (34) finden. Immer häufiger traf Paris Jackson sich mit Debbie Rowe und versuchte, eine Beziehung zu ihr aufzubauen.

Nun, nach dem misslungenen Selbstmord, der als Hilfeschrei zu verstehen sein kann, ist die Diskussion um die Vormundschaft wieder aufgeflammt. Debbie Rowe gab dabei zu verstehen, dass sie von sich aus keine Maßnahmen ergreifen würde, um das Sorgerecht für Paris Jackson zu bekommen - sollte Paris sich das aber wünschen, wäre sie überglücklich und würde sich gerne um sie kümmern.

Dem Jackson-Clan passt das gar nicht in den Kram. Ein Insider meinte dazu gegenüber dem Promiportal TMZ, dass Debbie Rowe die Vormundschaft nur über deren Leiche bekäme. Sie würden mit Zähnen und Klauen ihr Sorgerecht verteidigen.

Der Grund für die Wut der Jacksons sei, dass sich Debbie Rowe nur in die Öffentlichkeit drängen wolle. Das klingt allerdings mehr als fadenscheinig, schließlich hat sich die leibliche Mutter von Paris Jackson bisher sehr zurückgehalten, sodass man von ihr kaum bis gar nichts hörte.

Schade ist nur, dass selbst in dieser dramatischen Situation, dem Beinahe-Tod eines Kindes, das Kriegsbeil nicht begraben wird und man gemeinsam überlegen kann, welche Lösung das Beste für Paris Jackson ist.

Quelle: http://intouch.wunderweib.de/stars/starnews/artikel-3062080-starnews/Die-Jacksons-schiessen-gegen-Debbie-Rowe.html

Anmerkung:
Normalerweise unterstütze ich ja die Presse nicht, aber diesem Bericht kann ich nur zustimmen.
Der "lieben" Familie gehts doch nur ums Geld.
Keine Vormundschaft....keine Kohle.
An Paris scheint immer noch keiner zu denken.
Hoffe, Paris entscheidest selbst was bzw. wer ihr gut tut.

kopfschüttelnde Grüße
RMJ
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5919
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
web tracker