Jackson Brothers: US Tour 2012


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 382

Jackson Brothers: US Tour 2012

Beitragvon Blanket » 5. Apr 2012, 07:45

Jackson Brothers: US Tour 2012

Jackie, Jermaine, Marlon und Tito Jackson haben gestern bekannt gegeben, dass sie diesen Sommer in den USA mit der "Unity Tour" auf Tournee gehen werden und dabei Songs von den J5s, The Jacksons und Jermaine Jacksons Solohits performen werden. Tickets stehen ab dem 6. April bei livenation.com und Ticketmaster.com zum Verkauf (indikative Preiskategorien: USD 150.00, 65.00 und 45.00). Bisher ist bekannt, dass die Brüder am 3. Juli in Washington D.C. und am 14. Juli in Houston/TX auftreten werden. Weitere Tour Stops werden wohl am 6. April bei den erwähnten Ticketagenturen ersichtlich sein.

Quellen: jackson.ch, examiner.com, blogs.houstonpress.com

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Jackson Brothers: US Tour 2012

Beitragvon Blanket » 5. Apr 2012, 07:46

Unity Tour der Jackson Brüder: Schedule

Wie im obigen Beitrag berichtet, gehen die Jackson Brüder (ohne Randy) im Sommer auf eine US-Tour: die Unity Tour. Auf ihrer Webseite thejacksons.com (http://www.thejacksons.com/) ist nun der gesamte Tour Schedule veröffentlicht worden. Der Ticketverkauf läuft am 6. April an (für Ticketbestellungen siehe gestrige Meldung).

Quellen: jackson.ch, thejacksons.com

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Jackson Brothers: US Tour 2012

Beitragvon Mjj forever » 25. Apr 2012, 20:30

Michael Jackson: Bald wieder auf Tour dank Hologramm?

Beim diesjährigen Coachella-Festival hat die Performance des verstorbenen Rappers 2Pac dank eines Hologramms nicht nur das Publikum begeistert, sondern auch andere Künstler inspiriert. Mit dieser innovativen Technik soll nämlich auch Michael Jackson gemeinsam mit seinen Brüdern wieder auftreten und auf Tour gehen.
Die vier Jackson-Brüder Jermaine, Jackie, Tito und Marlon wollen ab Juni nach 20 Jahren wieder auf Tour gehen und in 27 US-Städten ganz wie in alten Zeiten Songs der Jackson Five performen. Nur leider ohne den King of Pop. Michaels Bruder Jackie erzählt im Interview mir E!News: 'Ich wünschte einfach, dass Michael hier bei uns wäre, aber ich bin mir sicher, dass er im Geiste bei uns sein wird'.

Bei den Konzerten, die für 2013 geplant sind, wollen die Brüder aber Michael mithilfe des optischen Tricks wieder zum Leben erwecken: Ein Hologramm soll Michael auf der Bühne projizieren. Zwar sei die Umsetzung ein großes, anspruchsvolles und teueres Projekt, jedoch glaubt der Jackson-Bruder Jackie, dass dies die erfolgreichste Tour aller Zeiten werden könnte. 'Diese Idee hatten wir tatsächlich sogar schon vor zwei Jahren für Michaels Cirque du Soleil Show.'

Bis zur Umsetzung wird es wohl noch dauern. Lassen wir uns also überraschen, ob die geniale Idee auch umgesetzt wird.

http://entertainment.excite.de/michael- ... 54486.html

Viele Grüße
Brigitte
Bild
Benutzeravatar
Mjj forever
Team
Team||
 
Beiträge: 1895
Registriert: 06.2010
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich

Re: Jackson Brothers: US Tour 2012

Beitragvon Blanket » 7. Jun 2012, 07:50

The Jacksons sagen Konzerte ab - Update

TMZ berichtet, dass The Jacksons die ersten beiden Konzerte ihrer Unity Tour abgesagt haben, jedoch nachholen wollen. Noch sind die beiden Konzerte in Louisville und Cincinnati aber auf der offiziellen Webseite aufgelistet. Die Jacksons wollen den Tourstart verschieben, da Jackie, Jermaine, Tito und Marlon Jackson die Aufnahmen für das geplante Comeback Album bis zum ersten Konzert abgeschlossen haben möchten.

Update: Wer via thejacksons.com VIP Tickets bestellen möchte, sieht, dass gar 11 Konzerte abgesagt sind. Steht ein weiteres Desaster bevor? Wir bedanken uns bei Roman für den Hinweis. Er hat sich Tickets für zwei Konzerte besorgt, eines im berüchtigten Apollo Theater in New York, von dem er für Jackson.ch berichten wird. Nun bangt er aber, ob auch diese Konzerte abgesagt werden.
Ein Artikel von Phoenix, Autor vom Buch „Touched by The Jacksons“ (1998), sagt nichts Gutes voraus. Phoenix tippt darauf, dass die Tour nicht zustande kommt und zweifelt gar an, ob das Comeback-Album veröffentlicht wird. Der Artikel hier (http://www.eurweb.com/2012/06/phoenix-a ... er-happen/) .

Quelle: jackson.ch, mercurynews.com, tzm.com, ticketmaster.com


GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Jackson Brothers: US Tour 2012

Beitragvon Mjj forever » 7. Jun 2012, 19:49

Ich habe gerade einen Clip gefunden, wo Werbung für die Tour gemacht wird.

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Bild
Benutzeravatar
Mjj forever
Team
Team||
 
Beiträge: 1895
Registriert: 06.2010
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich

Re: Jackson Brothers: US Tour 2012

Beitragvon Blanket » 13. Jun 2012, 13:33

Statement zu den gestrichenen Jacksons Konzerten

In einem Statement auf thejacksons.com wird endlich offiziell Stellung genommen zur Absage von elf Konzerten Ihrer geplanten Unity-Tour. Angebliche “Terminkonflikte” werden als Grund genannt. Der aktualisierte Tourplan erlaube den Jacksons nun, eine bestmögliche Show zu liefern.
Die Tour durch die USA, plus einem Auftritt in Kanada, umfasst nun noch 16 Konzerte.

Quelle: jackson.ch, thejacksons.com, Roman

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Jackson Brothers: US Tour 2012

Beitragvon Blanket » 3. Jul 2012, 12:34

Die Jacksons haben Mühe ohne Michael

Die Kritik der New York Daily News nach dem Jacksons Konzert im Apollo ist nicht gerade schmeichelhaft: “Marlons Stimme auf Michaels Lied ’Rock With You’ quitschte und zauderte. Jackies Lead in Klassikern wie ’I Want You Back’ und ’ABC’ landete Meilen entfernt von der Energie der Originale”, schreibt der Journalist. Weitaus besser seien die Jacksons bei Balladen wie etwa ’Heaven Knows I Love You.’ Und Jermaine mache seinen Bruder stolz mit der Darbietung von ’Gone Too Soon’, die Michaels Abschied gewidmet ist.

Das Fazit der Zeitschrift: “Für eingefleischte Fans hatte die 90 minütige Nacht ihren Wert. Aber man kann den Fakt nicht umgehen, dass es letztlich die Jacksons wie eine Tribute Band ihres eigenen Vermächtnis aussehen lässt.” Der Artikel und ein Foto hier: “Without Michael, the 'Jackson 4' does not sound quite right during Apollo Theater gig”.
Bild
Wir sind gespannt, wie unser "Korrespondent" Roman das Konzert erlebt hat, der auch im Apollo war und nach seiner Rückkehr berichten wird.

Quelle: jackson.ch, nydailynews.com


GLG
Blanket

PS. Wenn Roman (ein Freund von mir) wieder bei uns berichtet, werde ich das Euch gerne dann weiterleiten :mix:
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Jackson Brothers: US Tour 2012

Beitragvon Remember MJ » 3. Jul 2012, 21:24

Blanket hat geschrieben:PS. Wenn Roman (ein Freund von mir) wieder bei uns berichtet, werde ich das Euch gerne dann weiterleiten :mix:


Gerne meine liebe Seelenschwester...würde mich sehr freuen :ggg55:

Ehrlich gesagt, wundert mich es nicht, daß es kein voller Erfolg ist :aaaah:

Liebe Knuddelgrüße
RMJ
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5926
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
web tracker