Michael Jacksons Schwägerin sabotiert Renovierungsarbeiten


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 307

Michael Jacksons Schwägerin sabotiert Renovierungsarbeiten

Beitragvon JacksonWoman » 17. Mär 2011, 19:48

Michael Jacksons ehemalige Schwägerin, Alejandra Jackson, möchte ihr Buch über die Jackson-Familie nicht mehr weiterschreiben und das Familiengrundstück in Encino verlassen.

Alejandra, die für mehrere Jahre in einer Beziehung mit Randy Jackson war und dann später Jermaine heiratete, wurde eine komplett eingerichtete Wohnung von der Michael Jackson Nachlassverwaltung angeboten. Doch sie weigerte sich, diese anzunehmen, weil die Jacksons sie zuerst zur Unterzeichnung einer Vertraulichkeitsvereinbarung aufforderten.

Da Alejandra ein Buch schreiben möchte, weigert sie sich, die Urkunde zu unterzeichnen. Sie hat für fast zwanzig Jahre mit der Familie gelebt und hat viele Geheimnisse zu erzählen.

Katherine Jackson und Michaels drei Kinder haben ihr Grundstück in Encino Anfang Januar wegen Renovierungsarbeiten verlassen, aber keine Arbeit konnte getan werden, da Alejandra und ihre drei Kinder dort noch leben. Sie ist die Mutter von fünf Kindern, von denen drei zu Randy gehören und zwei zu Jermaine.

Am Dienstag hat Richter Mitchell Beckloff ein Verhandlungstermin für den 14. April 2011 festgesetzt, wodurch Alejandra für mindestens einen Monat länger dort wohnen bleiben kann.

Ihr Anwalt, Ryan Kashfian, gestand, dass seine Mandantin "mit der Umgestaltung nicht einverstanden" ist und hat festgestellt, dass "der einzige Entwurf [der Vertraulichkeitsvereinbarung] inakzeptabel und unzumutbar ist."

Howard Weitzman, Anwalt der Nachlassverwaltung, ist zuversichtlich, dass man im Prozess gewinnen werde.

Quelle: rumorfix.com & MJFC JAM

LG
JW
Bild
Benutzeravatar
JacksonWoman
 
Beiträge: 604
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Michael Jacksons Schwägerin sabotiert Renovierungsarbeit

Beitragvon Remember MJ » 15. Apr 2011, 18:44

Alejandra Jackson zieht endlich in Encino aus

TMZ berichtet, dass Alejandra Jackson - der Hausgast der Jackson-Familie, die nicht aus den Haus in Encino ausziehen wollte - nun doch den Auszug zugestimmt habe und einen Buchvetrag in der Tasche habe.

Alejandra ist die Mutter von fünf Jackson Nachkommen von zwei verschiedenen Jackson Brüdern, Randy und Jermaine. Sie und ihre Kinder haben das Haus der Familie in Encino seit Jahren belebt und in den letzten Monaten wurde sie zu einem echten "Hausbesetzer", sie weigerte sich, das Haus zu verlassen, auch nachdem die Nachlassverwaltung von Michael Jackson ihr eine komplett eingerichtete Wohnung für sie und ihre Kinder anbot . Sie weigerte sich, weil das Angebot mit der Bereitstellung einer Vertraulichkeitserklärung verbunden war, die sie unterzeichnen sollte..

Noch diesen April möchte sie ausziehen.

Alejandra zeiht freiwillig aus und es hat sie niemand weiterhin dazu aufgefordert. Auch bekommt sie keine Wohnung angeboten oder etwas ausgezahlt. Deswegen vermuten Experten, dass sie einen Buchvertrag hat, der ihren Umzug in ein neues Haus ermöglicht.

Quelle: tmz.com & MJFC JAM
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5926
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Michael Jacksons Schwägerin sabotiert Renovierungsarbeit

Beitragvon Blanket » 21. Apr 2011, 21:06

Danke RMJ...
...endlich...wurde aber langsam Zeit...

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Michael Jacksons Schwägerin sabotiert Renovierungsarbeit

Beitragvon ghosts » 29. Apr 2011, 15:59

Ich habe irgentwo gelesen das sie die jenige ist die sich um Mikes Kinder kümmert
da Katherine das nicht mehr schafft
Weiss aber nicht ob das stimmt

Lg. ghosts
Benutzeravatar
ghosts
 
Beiträge: 210
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
web tracker