MJ Estate darf Hayvenhurst verkaufen

Hier findet ihr Statements und Presseberichte vom Estate

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 210

MJ Estate darf Hayvenhurst verkaufen

Beitragvon Blanket » 25. Feb 2012, 12:42

MJ Estate darf Hayvenhurst verkaufen

Das Michael Jackson Estate hat gestern die Erlaubnis erhalten, das Jacksons Familienheim Hayvenhurst verkaufen zu dürfen. Die Nachlassverwaltung will das Anwesen aber nicht abgeben, zumindest noch nicht, da es gerade umfangreich renoviert wird, weiss TMZ.

Der Richter gab eine weitere Anordnung, damit USD 30 Millionen an den Jackson Family Trust überwiesen werden können. Katherine Jackson, Michaels Kinder und die Wohltätigkeitsorganisationen profitieren von diesem.

Katherines Anwalt Perry Sanders nahm gegenüber TMZ Stellung zu der Meldung: „Es ist unsere Abmachung, dass der Antrag, Hayvenhurst zu verkaufen, zurückgezogen wird, und dies geschieht bloss um die Erlaubnis zu erhalten, damit die Erben einen anderen Wohnsitz kaufen können.“ Und fügte hinzu: „Weder Mrs. Jackson noch Michaels Kinder wollen, dass Hayvenhurst verkauft wird und wir sind nicht in Kenntnis über irgend ein Vorhaben auf Seiten der Nachlassverwaltung, einen Antrag, das Familienhaus zu verkaufen, neu einzureichen.”

Quelle: jackson.ch, tmz.com

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
web tracker