Estate gibt 30 Mio für MJ Trust frei

Hier findet ihr Statements und Presseberichte vom Estate

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 212

Estate gibt 30 Mio für MJ Trust frei

Beitragvon Blanket » 15. Sep 2011, 13:27

Estate gibt 30 Mio für MJ Trust frei

Das Michael Jackson Estate reichte einen Antrag vor Gericht ein, um den “Michael Jackson Trust” mit US Dollar 30 Millionen zu fundieren. Seit Michaels Tod haben die Nachlassverwalter bis zum 31. Dezember 2010 mehr als 310 Millionen erwirtschaftet. Gemäss Testament des King of Pops erhalten Katherine Jackson und Michaels Kinder je 40 Prozent und bisher ungenannte Wohltätigkeitsorganisationen 20 Prozent vom “Michael Jackson Trust”. Das California Attorney General Amt von Kalifornien kümmert sich um die Verteilung an die Charity Organisationen.

Die Erbschaftsverwalter ersuchen das Gericht auch, das Jacksons Familienanwesen Hayvenhurst in Encino verkaufen zu dürfen. Katherine Jackson möchte, wie den Dokumenten zu entnehmen ist, ein neues Anwesen kaufen, in der Grössenordnung von ihrem derzeitigen Wohnort, einer Villa in Calabasas, die für etwa 10 Millionen zum Verkauf steht. Katherine und Michaels drei Kinder zogen dort letztes Jahr aufgrund von Renovationsarbeiten in Hayvenhurst ein. TMZ will wissen, dass sie am liebsten dort bleiben würden.
Im Jahr 2010 wurde der Wert von Hayvenhurst auf US Dollar 4.15 Millionen eingestuft. Michael Jackson hatte es in den 80er Jahren gekauft (nachdem er und seine Familie seit 10 Jahren dort gelebt hatten) und liess es komplett neu aufbauen.

Die Nachlassverwalter machen darauf aufmerksam, dass die 30 Millionen für den MJ Trust einleitend gesehen werden müssen. Mehr Geld wird in Zukunft folgen. Wie bereits früher berichtet, konnte das MJ Estate ihren Anteil an Sony/ATV Music und Mijac Music refinanzieren und sichern. Ausserdem konnten sie Schulden im Betrag von 90 Millionen abbauen und Darlehen zu tieferen Zinsen verhandeln. Weiter wurden dutzende Forderungen und Gewinnsteuern beglichen.

Einige Forderungen von Gläubigern seien noch offen, doch die Frist, um weitere Forderungen an den Nachlass zu stellen, ist vorüber. Ein Gerichtstermin für die Befürwortung der Pläne vom MJ Estate ist für den 28. September angesetzt.

Quelle: jackson.ch, cbs8.com, AP, tmz.com

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
web tracker