MJ Estate will gegen Katherine Jacksons Business Partner vor

Hier findet ihr Statements und Presseberichte vom Estate

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 152

MJ Estate will gegen Katherine Jacksons Business Partner vor

Beitragvon Blanket » 14. Dez 2010, 13:49

MJ Estate will gegen Katherine Jacksons Business Partner vorgehen

Bisher haben die Nachlassverwalter die geschäftliche Beziehung zwischen Katherine Jackson und Howard Mann akzeptiert. (Zu den realisierten Projekten gehörte der Fotoband "Never Can Say Goodbye" / Webseite jacksonsecretvault.com).
In einem Schreiben wurde Howard Mann nun vom MJ Estate untersagt, weiterhin Michaels Bild zur Promotion seines Events "Unveiling of the Jackson Secret Vault Lithographic Collection" in Beverly Hills, zu verwenden.

“Sein Tag kommt. Der Nachlass wird angemessene gerichtliche Schritte einleiten”, sagt der MJ Estate Anwalt Howard Weitzman gegenüber der Los Angeles Times. Katherine Jackson sagte in einem Telefoninterview, dass die Nachlassverwalter John Branca und John McClain einen “sehr guten Job” machen, kritisiert aber die Geldsumme, die sie monatlich erhält. (USD 7000 bis 8000). “Ich denke, ich sollte mehr erhalten”, sagt Katherine Jackson. Sie sei darum angewiesen auf das zusätzliche Einkommen dank den Projekten mit ihrem Business Partner Howard Mann. Der detaillierte LA TImes Artikel kann hier (http://www.latimes.com/entertainment/ne ... full.story) nachgelesen werden.

Quele: tmz.com, latimes.com

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
web tracker