Michael Jacksons Nachlassverwalter verklagt

Hier findet ihr Statements und Presseberichte vom Estate

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 107

Michael Jacksons Nachlassverwalter verklagt

Beitragvon Remember MJ » 6. Dez 2015, 20:43

Michael Jacksons Nachlassverwalter verklagt

Michael Jacksons ehemaliger Geschäftspartner klagt dessen Nachlassverwalter an. Die Musikikone scheint selbst nach ihrem Tod keine Ruhe zu finden. Jetzt meldete sich der Vater eines ehemaligen Geschäftspartners von Jackson und klagt die Nachlassverwalter des Poptitanen an.

Sein ehemaliger Partner Raju Patel gründete gemeinsam mit dem Sänger die Produktionsfirma ‚Neverland Entertainment‘, deren Gewinne gerecht durch beide Vertragspartner geteilt werden sollten. Vor allem nach den Missbrauchsvorwürfen gegen Jackson wollte dieser seinen Fans mit einem Film namens ‚Messages to Michael‘ für ihre Treue danken. Als Patel aber wenig später an Krebs starb, schienen die Pläne erstmal auf Eis gelegt, nur ein ausgewählter Vertreter hätte seine Mitarbeit an dem Film ersetzen können. Für diese Position sah sich anscheinend der Vater des verstorbenen Patel verantwortlich. Doch selbst sechs Jahre nach dem Tod des King of Pop wurde Patel der Zugang zu dem benötigten Video- und Tonmaterial des Sängers verweigert. Die Nachlassbeauftragten John Branca and John McClain verletzten damit laut Patel die vertraglichen Auflagen, Patel meint, er habe ein Zugangsrecht zu dem Material.

Der Grund für die Verweigerung dieses Zugriffs durch Branca und McClain sei, laut ‚The Guardian‘ die Geldgier des Papa-Produzenten. Der anschließende Schachzug der Nachlassverwalter passte aber nicht zu diesen Aussagen. Diese schlossen sich daraufhin nämlich mit ‚Sony‘ zusammen, um den Film ‚This Is It‘ zu produzieren. Dabei heimsten sie 90 Prozent des Gewinns des Films ein – so wirft es ihnen Patel zumindest vor. Die Anwälte des Jackson-Nachlasses scheinen die Lage nicht sonderlich ernst zu nehmen und streiten die Klagen als einen weiteren vergeblichen Versuch Patels ab, sich über das Vermögen des Musikers herzumachen. Was bei dem Rechtsstreit herauskommt ist noch unklar, doch es wirkt wie ein Kampf von David gegen Goliath.
Quelle: klatsch-tratsch.de
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5919
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
web tracker