Kehrt sie ihrer Familie den Rücken?


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 86

Kehrt sie ihrer Familie den Rücken?

Beitragvon Remember MJ » 9. Mai 2013, 18:06

Michael Jacksons Tochter Paris wird laut ihres Patenonkels Mark Lester bald ihre eigenen Wege gehen.

Paris Jackson (15) soll sich immer stärker von dem Jackson-Clan entfernen.

Die Tochter von Michael Jackson (†50) sucht eher den Kontakt zu ihrer leiblichen Mutter, Debbie Rowe (54), die vor Jahren dem Musiker das volle Sorgerecht für ihre Kinder überlassen hatte. Der Patenonkel des Mädchens, Mark Lester (54), glaubt, dass der Teenager damit dem Jackson-Clan entkommen möchte: "Ich bin mir sicher, dass Paris, wenn sie 16 wird, aus der Tür geht und sich nie wieder umschaut", prophezeite der Amerikanerin im Interview mit dem britischen Magazin 'Grazia'. "Sie wird nie wieder zurückkommen. Ich bin so froh, dass sie Debbie Rowe in ihrem Leben hat."

Seit dem Tod von Jackson im Jahr 2009 lebt Paris Jackson mit ihren Brüdern Prince (16) und dem elfjährigen Blanket bei ihrer Großmutter Katherine Jackson (83). Laut Berichten gibt es Spannungen zwischen den Kindern und ihren Onkeln und Tanten, wenn es um das Erbe des King of Pop geht, das auf umgerechnet rund 380 Millionen Euro geschätzt wird. Lester findet dies bedenklich und glaubt, dass es den Kindern irgendwann zuviel wird: "Es sieht so aus, als ob jedes Familienmitglied unterschiedliche Absichten habe. Da sieht man all seine Brüder und Schwester, die sich plötzlich für ihr Leben interessieren. Ich glaube, es ist unvermeidlich, wenn sie 16 Jahre alt werden oder Katherine stirbt, sie zu der Familie sagen, dass sie Abstand halten sollen, damit sie ihr eigenes Leben können."

Lester äußerte auch Mitleid für Katherine Jackson, die nun die Verantwortung für drei Teenager trägt: "Es muss schwer für Katherine als 83-Jährige sein, mit Teenagern umzugehen. Es muss hart sein, plötzlich die Mutter zu sein, wo sie doch immer die Oma war. Was uns wieder zurück zu Debbie Rowe bringt. Es ist gutes Timing, dass sie wieder auf der Bildfläche aufgetaucht ist."

Paris Jackson verbringt nun viel Zeit auf der Pferdefarm ihrer Mutter, wie ein Insider dem Magazin 'People' verriet: "Paris fühlte sich ein bisschen ungeliebt und durchlebte die typischen Teenagergefühle. Vor drei Monaten kontaktierte Paris ihre Mutter und sagte ihr, dass sie eine Beziehung zu ihr aufbauen wollte. Debbie war dazu bereit und Katherine Jackson unterstützt diese Beziehung."

Mal sehen, ob es sich bewahrheitet und Paris Jackson sich ihrem mächtigen Familienclan entziehen kann.
Quelle:http://www.gala.de/stars/news/newsfeed/paris-jackson-kehrt-sie-ihrer-familie-den-ruecken_933147.html

Anmerkung:
Ich drücke ihr ganz fest die Daumen, daß sie aus den Fängen herauskommt.
Sie hat wenigstens begriffen, wer wirklich gut für sie ist.
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5919
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Kehrt sie ihrer Familie den Rücken?

Beitragvon Gabi-Maus » 10. Mai 2013, 00:19

:winki_22: Ja ich auch. :jc_doubleup: Paris ist ein kluges Köpfchen. Ich wünsche ihr nur :glueck:
Bild
Benutzeravatar
Gabi-Maus
Team
Team||
 
Beiträge: 3039
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Kehrt sie ihrer Familie den Rücken?

Beitragvon Mjj forever » 11. Mai 2013, 19:43

Paris kann man auch nur ganz viel Glück wünschen.
Denn Sie kann sich leider nie sicher sein, warum sie jemand mag.
Sie ist ein armes reiches Mädchen auf der Suche nach Liebe und Geborgenheit
Bild
Benutzeravatar
Mjj forever
Team
Team||
 
Beiträge: 1895
Registriert: 06.2010
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
web tracker