Paris, ist das deine erste Liebe?


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 89

Paris, ist das deine erste Liebe?

Beitragvon Mjj forever » 3. Jul 2012, 06:55

Gestern jährte sich der Todestag von Michael Jackson († 50) zum dritten Mal. Ein schwerer Tag für seine einzige Tochter Paris (14). Doch vermutlich hat sie jetzt einen Jungen gefunden, der ihr in solchen traurigen Momenten zur Seite steht – Jackos Kleine wirkt verliebt!

Am Wochenende wurde Paris mit männlicher Begleitung in Los Angeles im Kino gesichtet. Sie mit neuer Pony-Frisur, ihr Herzbube ein schnuckeliger Justin-Bieber-Verschnitt. Gemeinsam mit ihrem Date schaute sich Paris den Animations-Film „Brave“ an.

Auf Twitter fasste sie später zusammen: „Brave war so ein guter Film. Ich dachte nicht, dass er so toll sein würde, aber ich habe ihn geliebt!!!!“ Kein Wort über den süßen Jungen an ihrer Seite, vielleicht war der Kinobesuch aber auch wegen ihm so ein großer Erfolg.

Möglicherweise ist er nämlich ihre erste große Liebe! Paris scheint zweiJahre nach dem Tod ihres Vaters endlich ein neues Kapitel in ihrem Leben aufschlagen zu können. Michael Jackson würde sich sicher wünschen, dass seine Tochter glücklich wird.

Am Montag trafen sich tausende Fans am Forest-Lawn-Friedhof bei Los Angeles und gedachten dem King of Pop an seinem dritten Todestag. Rund 10 000 Rosen legten sie für den verstorbenen Star nieder.

Auch Paris war an diesem Tag in Gedanken ganz bei ihrem Vater, twitterte: „RIP Michael Jackson. Papa, du wirst für immer in meinem Herzen sein. Ich liebe dich.“

http://www.bild.de/unterhaltung/leute/p ... .bild.html
Bild
Benutzeravatar
Mjj forever
Team
Team||
 
Beiträge: 1895
Registriert: 06.2010
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
web tracker