Paris Jackson verteidigt Kayne West


AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 32

Paris Jackson verteidigt Kayne West

Beitragvon MJlove4ever » 18. Aug 2016, 16:47

Hallo, Ihr Lieben!

Ich habe heute einen Artikel über Paris und ihre Äußerung bezüglich eines Musikers gefunden, der einen von Michaels Rekorden eingestellt hat. Das wollte ich auch hier posten. Es tut mir leid, dass ich so schweigsam war, aber ich bin nicht gut über den 25. hinweg gekommen.
:MJ:


Lest selbst:


Mittwoch, 17. August 2016, 13:35 Uhr

Paris Jackson verteidigt Kanye West

Paris Jackson stellt sich auf Kanye Wests Seite! Der Rapper schaffte etwas, was zuvor nur Michael Jackson gelungen war: zum vierzigsten Mal landete er in den Top 40 der ‚Billboard‘-Charts.

Mit seinem Mitwirken an ‚ScHoolboy Qs‘ neuer Single ‚The Part‘ überholte er den King Of Pop sogar – das behagt aber nicht jedem. Auf dem Instagram-Account seiner Tochter Paris posteten nun einige Jackson-Fans seinen Unmut, bezeichneten das unter anderem als „absolut verrückt“. Doch die 18-Jährige hatte darauf die passende Antwort parat: „Ich habe Kanyes ‚Heartbreak‘-Album zum ersten Mal von meinem Dad vorgespielt bekommen, er legte es andauernd für mich auf. Er mochte ihn“, schrieb sie in den Kommentaren. „Er sah Musik niemals als einen Wettbewerb oder ein Spiel, er hatte nie einen Grund, schlecht über einen anderen Künstler zu reden.“

Für ihren 2009 verstorbenen Vater sei es immer nur um Liebe und Respekt gegangen und darum, Musik zu schätzen. „Wenn also jemand einen Rekord bricht, seid glücklich für sie“, so Paris. „Sie haben hart dafür gearbeitet und es verdient. Seid nicht wütend oder neidisch oder voreingenommen. Musik ist Musik und wenn sie gut ist, verdient sie Anerkennung.

Bild

Hier ist die Quelle zum Selbst-Aufrufen des Videos. http://www.klatsch-tratsch.de/2016/08/1 ... est/284496

Ich habe zwei Screenshots gemacht, ich hoffe, die sieht man gleich auch. :yes4: Na, geht so!

Als ich den kleinen Artikel gelesen habe, hatte ich einen glasklaren Blick auf Michael, wie er Paris immer wieder diese Musik auflegt. Das klingt wirklich so sehr nach ihm. Irgendwie habe ich manchmal das Gefühl, ich komme nie über seinen Tod hinweg. Es tut echt weh gerade.

(So, mal sehen, wie der post jetzt aussieht, ich habe noch keinen hier gepostet, oder zumindest nur einen. Also sorry, wenn es blöd aussieht :handshake:)

Liebe Grüße! :0337rainbow:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild
Benutzeravatar
MJlove4ever
 
Beiträge: 12
Registriert: 04.2016
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Paris Jackson verteidigt Kayne West

Beitragvon Remember MJ » 18. Aug 2016, 17:32

:air_kiss: danke fürs posten liebe MJlove4ever

[quote="MJlove4ever"Irgendwie habe ich manchmal das Gefühl, ich komme nie über seinen Tod hinweg. Es tut echt weh gerade.[/quote]
Egal wie lange es her ist, es wird immer weh tun. :helfen:
Gerade weil wir ihn so sehr im :herz: haben
MJ8
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5919
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Paris Jackson verteidigt Kayne West

Beitragvon MJlove4ever » 18. Aug 2016, 17:48

Ja, da hast du wohl wirklich Recht. Ich weiß oft nicht, warum mich gerade ein bestimmter Artikel oder post oder sonst etwas so anspricht, aber dann hilft echt gar nichts mehr. Ich stelle das immer wieder fest, ich bin wohl wirklich noch nicht damit klar gekommen. Ich versuche entweder, mich einzubringen, oder mich abzulenken, sprich, nicht mehr an ihn zu denken. Und dann kommt so ein Artikel und schlägt voll ein, mitten ins Herz, anders kann ich das nicht mehr bezeichnen. Und dann tut es so weh wie am Anfang. Ich bin dann froh, wenn das jemand versteht. Ich hoffe, Michael versteht das! Und ich hoffe, es geht ihm wirklich gut, da wo er jetzt ist. Hoffentlich wird er nicht zu hart rangenommen. :miss_you_0002:

:give_rose:
Bild
Benutzeravatar
MJlove4ever
 
Beiträge: 12
Registriert: 04.2016
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Paris Jackson verteidigt Kayne West

Beitragvon Remember MJ » 18. Aug 2016, 20:40

MJlove4ever hat geschrieben:Ich hoffe, Michael versteht das! Und ich hoffe, es geht ihm wirklich gut, da wo er jetzt ist. Hoffentlich wird er nicht zu hart rangenommen.

Michael versteht das sehr gut, glaube mir. Er mag nicht wenn wir um ihn weinen.
Auf der anderen Seite geht es ihm wirklich gut. :0337rainbow:
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5919
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Paris Jackson verteidigt Kayne West

Beitragvon Gabi-Maus » 18. Aug 2016, 22:08

Stimmt und dehalb haben wir ihn auch immer im :herz:
Bild
Benutzeravatar
Gabi-Maus
Team
Team||
 
Beiträge: 3042
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
web tracker