Paris Jackson zeigt aller Welt ihr schönes neues Leben


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 89

Paris Jackson zeigt aller Welt ihr schönes neues Leben

Beitragvon Remember MJ » 28. Mai 2013, 20:32

Paris Jackson zeigt aller Welt ihr schönes neues Leben
Ihr Vater Michael Jackson versuchte sie vor der Öffentlichkeit zu schützen. Vier Jahre nach seinem Tod inszeniert sich Paris lustig auf Twitter. Unbeschwert scheint ihr Leben jedoch trotzdem nicht.

Eine Ranch mit Westernpferden ist ihr neuer Rückzugsort. Paris Jackson verbringt gerade viel Zeit bei ihrer Mutter Debbie Rowe in Palmdale, Kalifornien. Sie kuschelt mit Tieren, tanzt auf den Stangen eines Zauns und strahlt verschmitzt unter der Krempe ihres Cowboyhutes hervor. Strähnen ihrer rot gefärbten Kurzhaarfrisur im Gesicht. Den Paparazzi schickt sie ein „Peace“-Zeichen, fragt sie sogar, ob sie Pizza mitbestellen wollen. Gelöst und glücklich wirkt die 16-Jährige hier. Und das ist keine Selbstverständlichkeit, schließlich hatte Paris lange Zeit keinen Kontakt zu ihrer Mum.

Mit Michael Jackson war diese von 1996 bis 1999 verheiratet gewesen, hatte bei der Scheidung das Sorgerecht für Paris und ihren Bruder Prince komplett abgegeben. Erst seit dem Tod des "King of Pop" im Jahr 2009 nähern sich Mutter und Tochter an. Angeblich will Paris nun den Großteil des Sommers bei ihr verbringen.

Und noch etwas hat sich mit dem Verlust ihres Vaters verändert. Früher musste sie Masken in der Öffentlichkeit tragen, weil er sie vor neugierigen Blicken abschirmen wollte. Heute bewegt sie sich nicht nur frei und ohne Verschleierung, sondern sucht auch das Rampenlicht. Auf Twitter postet der Promi-Spross beinahe täglich Fotos von sich. Mal zeigt sie sich beim Schlagzeugspielen, mal beim Skateboarden, mal nimmt sie im Stall ein Huhn auf den Arm und kommentiert „Ein Selbstporträt mit meiner Lieblingshenne“. Ein Mini-Film zeigt, wie sie ihren schlafenden Hund ärgert, indem sie ihm ins Ohr pustet. In einem anderen hat sie ihre Morgenroutine zusammengeschnitten: Aufstehen, Schuluniform anziehen, Zähneputzen. Womit sie die Fans immer wieder zum Schmelzen bringt, sind ihre eisblauen Augen – ein Erbstück ihrer Mutter.

Doch obwohl alles so heiter aussieht, die Geschehnisse ihrer Kindheit, der Tod ihres Vaters und der neue Zivilprozess zum Fall – Oma Katherine Jackson und ihre drei Kinder werfen dem Konzertveranstalter AEG Live vor, aus Geldgier den schlechten Gesundheitszustand des Musikers missachtet zu haben – scheinen doch ihre Spuren hinterlassen zu haben. Mitte Mai verbreiteten sich Fotos im Netz, die den Teenager mit gehobenem nacktem Unterarm zeigen. Darauf deutlich zu erkennen: viele kleine Narben. Paris scheint sich mit einer Klinge selbst zu verletzen. Bleibt zu hoffen, dass ihrdie neue Geborgenheit auf der Farm ihrer Mutter hilft.
Quelle: http://www.amica.de/star-news/ausgelassen-auf-der-ranch-paris-jackson-zeigt-aller-welt-ihr-schoenes-neues-leben_id_2556443.html

Anmerkung:
Michael würde dies nicht gefallen.
Er hat immer versucht sie vor der Offentlichkeit zu beschützen.
Jetzt macht sie durch solche Dinge auf sich aufmerksam.
Ich kann sie einerseits verstehen, aber wo bitte ist da Katherine, die sie aml vor den Gefahren warnt?
Das mit dem angeblichen Ritzen hatten wir ja schon mal.

Kopfschüttelnde Grüße
RMJ
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5914
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
web tracker