Rekorde aufgeholt


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 113

Rekorde aufgeholt

Beitragvon Blanket » 19. Aug 2011, 22:37

Rekorde aufgeholt

Nach drei Wochen auf dem zweiten Platz der US Charts, stieg Katy Perrys "Last Friday Night (T.G.I.F)" auf den ersten Platz. Es ist somit ihr fünfter Nr. 1 Hit vom selben Album. Was Katy Perry geschafft hat, gelang zuvor nur Michael Jackson mit dem Bad Album. Katy Perry auf Twitter: "What a way to wake up! SO proud to announce that the little-engine-that-could of a song 'LAST FRIDAY NIGHT' is officially #1 & made HISTORY!"

Bezüglich den meisten Dance/Club Hits eines männlichen Künstlers hat gemäss Billboard Enrique Iglesias den King of Pop überholt. Iglesias hatte den Rekord bereits im Februar mit "Tonight I'm Lovin You" gebrochen. Michael Jackson holte aber mit der Single “Hollywood Tonight” auf. Nun ist Enrique Iglesias aber mit dem erstplatzierten “Dirty Dancer” (feat. Usher + Lil Wayne) zurück an der Spitze.

Quelle: jackson.ch, fm97.com, nydailynews.com

GLG
Blanket

PS ...ja ja ...aber was unser Engel alles erreicht hat, das wird nie jemand nur annähernd erreichen...da gehört noch einiges mehr dazu... :0337rainbow: :0337rainbow: :0337rainbow:
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Rekorde aufgeholt

Beitragvon Remember MJ » 19. Aug 2011, 23:48

Blanket hat geschrieben:Rekorde aufgeholt
PS ...ja ja ...aber was unser Engel alles erreicht hat, das wird nie jemand nur annähernd erreichen...da gehört noch einiges mehr dazu... :0337rainbow: :0337rainbow: :0337rainbow:


Das sehe ich auch so...keiner kann unserem Engel das Wasser reichen....

Knuddelgrüße RMJ
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5926
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Rekorde aufgeholt

Beitragvon ghosts » 21. Aug 2011, 21:29

Enrique Iglesias ist doch der Sohn des Schmusesängers Julio
Den gibts noch ?
Ich dachte der ist schon in den verstaubten Plattenläden versunken
Und Kate Perry hat außer Schreien nicht viel zu bieten
Da gefällt mir Lady Gaga bei weitem besser

Diese beiden mit Mike zu vergleichen ist wohl ein verspäteter Faschingsscherz
Lei Lei

Lg. ghosts
Benutzeravatar
ghosts
 
Beiträge: 210
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Rekorde aufgeholt

Beitragvon Blanket » 24. Aug 2011, 20:55

...ja also über eines sind wir uns ja zum Glück einig...MICHAEL... :88n: :0337rainbow: :boys_0126:
aber über Geschmack sonst lässt sich ja streiten...ich mag die GAGA gar nicht die ist mir zu gaga...
da finde ich die Kate Perry doch (ehrlich gesagt) recht gut...die hat einige tolle Lieder mit tollen Texten...also finde ich...

...aber vergleichen mit Mike 2 ??? Neeeeeeeeeeeeeeeeeeeee geht gar nicht!!!

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
web tracker