“Make that Change” von Sophia Pade

Neuigkeiten aus dem Bücherregal !!
auch E-Books

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 443

Re: “Make that Change” von Sophia Pade

Beitragvon Gabi-Maus » 16. Jan 2017, 22:42

Schauen wir mal.... :boys_0137:
Bild
Benutzeravatar
Gabi-Maus
Team
Team||
 
Beiträge: 3478
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: “Make that Change” von Sophia Pade

Beitragvon Remember MJ » 17. Jan 2017, 22:28

«Make That Change»: Präsentationen in Deutschland

Am Samstag, 28. Januar, wird «Make That Change» in Frankfurt vorgestellt. Im Raum München findet bereits am am 23. Januar eine Buchvernissage statt. Jackson.ch hat den Buchinhalt geprüft – und wir sind nach anfänglicher Skepsis hell begeistert.

Die Autoren, Sophia Pade aus Süddeutschland und Armin Risi aus Zürich, werden in Frankfurt erstmals gemeinsam auftreten.

Am Montag, 23. Januar 2017 findet die Buchpräsentation im Raum München statt: In Landsberg am Lech unter Anwesenheit von Co-Autor Armin Risi.

Am Samstag, 28. Januar 2017 findet im «Haus der Jugend» in Frankfurt erstmals in Anwesenheit der beiden Autoren Sophia Padeund Armin Risi eine große Buchpräsentation statt.

«Make That Change», Botschaft und Schicksal eines spirituellen Revolutionärs. So der Titel der neuen Michael Jackson Biografie. Der Verlag schreibt treffend: «Eine der faszinierendsten, triumphalsten und tragischsten Lebensgeschichten.»

Jackson.ch hat die Vernissage in Zürich besucht und den Buchinhalt geprüft – und wir sind nach anfänglicher Skepsis hell begeistert. «Make That Change» ist sensationell umfangreich und gut recherchiert. Wer wissen möchte, was hinter den Kulissen vorgefallen ist, findet in «Make That Change» praktisch alles, was bis ins Jahr 2016 bekannt wurde. Zudem werden Michael Jacksons musikalischen und visuellen Botschaften beleuchtet, ebenso wird aus diversen Interviews zitiert. Im Anhang kann beispielsweise die Rede von Oxford 2001 auf Deutsch nachgelesen werden.

«Make That Change» ist ein Muss für jeden Fan. Ebenso für alle, die wissen möchten, was Michael Jackson tatsächlich für ein Mensch war und wofür er sich aus tiefstem Herzen eingesetzt hat. Der Co-Autor Armin Risi ist überzeugt: «Was im Leben des King of Pop geschah, ist ein entlarvender Spiegel unserer Zeit, ebenso wie die Umstände, die zu seinem Tod führten.»

Hier unser Bericht zum Buch, über die Autoren, sowie zur ersten Vernissage:
http://www.jackson.ch/artikeldetail/make-that-change/

Über die Autoren: Sophia Pade setzt sich seit 2006 intensiv mit MJ und seinem Umfeld auseinander. Wieso der Veda-Philosoph Armin Risi sie dazu bewegte, ein Buch zu schreiben (nachdem ihn Michaels Videos zu Tränen gerührt haben und er realisierte, wie sehr er von den negativen Presseberichten beeinflusst war), ist im zweiten Teil vom Artikel zu «Make That Change» zusammengefasst.

Quelle: jackson.ch
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 6385
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: “Make that Change” von Sophia Pade

Beitragvon Gabi-Maus » 6. Apr 2017, 20:47

Ein Rückblick auf den folgenschweren Pepsi-Unfall

Der „Telegraph“ hat einen ausführlichen Artikel zum Pepsi-Unfall von 1984 verfasst, bei dem der King of Pop schwere Kopfverbrennungen erlitt. Noch in den 1990er-Jahren unterzog sich MJ schmerzhaften Operationen, im Versuch seine chronischen Schmerzen loszuwerden und die kahle Stelle wieder mit seinem natürlichen Haar zu besetzen. Im Artikel How Pepsi nearly killed Michael Jackson: the story behind the other controversial cola ad wird ausführlich auf die Deals zwischen Michael Jackson und Pepsi und den folgenschweren Unfall eingegangen. Nachdem Michaels Haar bei den Dreharbeiten für den Werbeclip Feuer fing, bezahlte ihm Pepsi 1.5 Millionen Dollar als Wiedergutmachung. Der „Thriller“-Star spendete die Summe einem kalifornischen Spital, das damit eine Klinik für Verbrennungsopfer finanzierte und nach ihm benannte. Doch seit dem Vorfall schmerzte Michael Jacksons Kopfhaut, an der er Verbrennungen zweiten und dritten Grades erlitten hatte, und wies eine kahle Stelle auf. Gemäss Gerichtsaussagen von Debbie Rowe, der Mutter von Prince und Paris Jackson, unterzog sich Michael Jackson noch während den „Dangerous“-Jahren schmerzhaften Operationen, während denen Spezialisten (erfolglos) versuchten, die kahle Stelle wieder mit seinem natürlichen Haar zu besetzen. Da die Schmerzen seit 1984 nicht verschwanden war der King of Pop gezwungen zu Schmerzmitteln zu greifen. Dies und mehr ist im neuen Buch „Make That Change“ nachzulesen. Für die Biografie, die seine Botschaft einer universellen Liebe beleuchtet und die Erfolge ebenso wie die Tragik seines Lebens und sein zwielichtes Umfeld aufzeigt, haben die Autoren über zehn Jahre recherchiert. „Make That Change“ kann hier bei Amazon.de bestellt werden. Der Co-Autor Armin Risi ist am Karfreitag, 14. April 2017, im King of Pop Museum in Steffisburg zu Gast. Jackson.ch lädt zum Fan-Meeting! Ein Video vom Pepsi-Vorfall im Jahr 1984 wurde 2009 veröffentlicht:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Quelle: Quelle: jackson.ch, telegraph.co.uk, „Make That Change“
Bild
Benutzeravatar
Gabi-Maus
Team
Team||
 
Beiträge: 3478
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: “Make that Change” von Sophia Pade

Beitragvon Blackpearl » 10. Apr 2017, 12:35

hat schon jemand das buch? es wird hoch gelobt, soll sehr gut recherchiert sein und einiges aufdecken, was mache fans auch noch nicht wussten
Bild
Benutzeravatar
Blackpearl
Team
Team||
 
Beiträge: 1201
Registriert: 06.2011
Wohnort: Mainz
Geschlecht: weiblich

Re: “Make that Change” von Sophia Pade

Beitragvon Remember MJ » 10. Apr 2017, 18:37

Ich hatte es vorbestellt, ist aber immer noch nicht angekommen. :dr:
Werd es mir jetzt in der Stadt kaufen gehen.
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 6385
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: “Make that Change” von Sophia Pade

Beitragvon My Angel » 12. Apr 2017, 08:10

:winki_22: !
Habe mir das Buch bestellt und konnte es am nächsten Tag schon abholen.
Habe es auch schon gelesen, weiss aber noch nicht so recht was ich dazu sagen soll.
Nur mal soviel schlecht ist es nicht und ich bin froh es gelesen zu haben.
Habe mich über manches sehr aufgeregt und hatte auch teilweise mit Tränen zu kämpfen!
Bild
Benutzeravatar
My Angel
 
Beiträge: 528
Registriert: 12.2014
Geschlecht: weiblich

Re: “Make that Change” von Sophia Pade

Beitragvon Blackpearl » 12. Apr 2017, 12:39

My Angel hat geschrieben: :winki_22: !
Habe mir das Buch bestellt und konnte es am nächsten Tag schon abholen.
Habe es auch schon gelesen, weiss aber noch nicht so recht was ich dazu sagen soll.
Nur mal soviel schlecht ist es nicht und ich bin froh es gelesen zu haben.
Habe mich über manches sehr aufgeregt und hatte auch teilweise mit Tränen zu kämpfen!


My Angel das habe ich bei Facebook von den Fans auch gelesen, manche mussten es Teilweise aus der Hand legen
und erst mal sacken lassen :alex_03_neutral: .
werde es mir demnächst auch kaufen
Bild
Benutzeravatar
Blackpearl
Team
Team||
 
Beiträge: 1201
Registriert: 06.2011
Wohnort: Mainz
Geschlecht: weiblich

Re: “Make that Change” von Sophia Pade

Beitragvon MJ5stars » 16. Apr 2017, 23:32

http://bewusst.tv/michael-jackson-leben ... utionaers/
72 Minuten : Dagmar Neubronner unterhält sich mit der Dänin Sophia Pade, die (mit Armin Risi) das Buch „Make that Change“
schrieb, mit akribisch recherchierten, gut belegten Fakten über Michael Jacksons Leben, seine Visionen,
die Verleumdungen des Kindesmißbrauchs, die Interessen der Musikindustrie und seinen tragischen Tod.
Benutzeravatar
MJ5stars
 
Beiträge: 78
Registriert: 06.2011
Geschlecht: weiblich

Re: “Make that Change” von Sophia Pade

Beitragvon Blackpearl » 19. Apr 2017, 11:31

Danke für den Link, werde es mir mit Ruhe angucken :0683:
Bild
Benutzeravatar
Blackpearl
Team
Team||
 
Beiträge: 1201
Registriert: 06.2011
Wohnort: Mainz
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beteilige Dich mit einer Spende
web tracker