Neverland soll verkauft werden


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1263

Re: Neverland soll verkauft werden

Beitragvon Gabi-Maus » 2. Mär 2017, 21:26

Los Angeles
Preisabschlag für Jacksons frühere Neverland-Ranch

Bild

Die ehemalige Neverland-Ranch kostet jetzt «nur» noch 63,5 Millionen Euro.

Wer die ehemalige Neverland-Ranch des 2009 gestorbenen Popstars Michael Jackson kaufen will, kann jetzt fast ein Schnäppchen machen.

Das etwa elf Quadratkilometer große Anwesen in Los Olivos im US-Bundesstaat Kalifornien ist für 67 Millionen US-Dollar (umgerechnet 63,5 Millionen Euro) bei dem Immobilienmakler Coldwell Banker Residential Brokerage gelistet. Im Mai 2015 war das Grundstück noch für 100 Millionen Dollar (damals umgerechnet 91 Millionen Euro, heute knapp 95 Millionen Euro) angeboten worden.

1100 Quadratmeter Fläche

Das Anwesen wird unter dem Namen «Sycamore Valley Ranch» angepriesen. «Dieses exemplarische Kalifornien-Anwesen ist jetzt bereit für das nächste Kapitel auf seiner Reise», sagte die Maklerin Joyce Rey der «Los Angeles Times». Das Hauptgebäude mit mehr als 1100 Quadratmetern Fläche ist im französischen Stil errichtet, bietet nach Angaben der Immobilienagentur fünf großzügige Schlafzimmer mit fünf offenen Kaminen und ein Eichenholzparkett, das ursprünglich in zwei Schlössern in Frankreich verlegt war. Für Bedienstete ist ein eigener Seitentrakt des Hauses vorgesehen.

Auf dem riesigen Gelände stehen mehr als 20 Gebäude - darunter zwei Gästehäuser, ein Kino und Pferdeställe. Außerdem gibt es einen Basketball- und einen Tennisplatz mit Flutlicht, einen Pool mit Sprungturm, zwei Seen und eine eigene Miniaturzug-Strecke samt Bahnhof. Im Moment gehört das Anwesen der Investmentfirma Colony Capital.

Spielplatz mit Vergnügungspark und Zoo

Der «King of Pop» hatte das Grundstück 1988 gekauft und nach dem mythischen «Nimmerland» von Peter Pan benannt, in dem Jungen nie groß werden. Er verwandelte das Areal, auf dem er mit seinem Schimpansen Bubbles wohnte, in einen gewaltigen Spielplatz mit Vergnügungspark und Zoo. Diese sind mittlerweile verschwunden. Jackson verlor das Interesse an der Neverland-Ranch, nachdem sie wegen Vorwürfen des Kindesmissbrauchs gegen ihn von der Polizei durchsucht worden war. Der Musiker wurde von dem Verdacht freigesprochen, aber der Zauber von Neverland war für ihn anscheinend zerstört. Er lebte bis zu seinem Tod 2009 vorwiegend in Los Angeles.

Quelle: bo.de, dpa
Bild
Benutzeravatar
Gabi-Maus
Team
Team||
 
Beiträge: 3719
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Neverland soll verkauft werden

Beitragvon Remember MJ » 3. Mär 2017, 21:22

Das ist der Grund, warum niemand das Anwesen von Michael Jackson kaufen will

Bild
Screenshot von der Internetseite der Immobilienfirma Coldwell Banker. Screenshot/coldwellbanker.com

Die US-Immobilienfirma Coldwell Banker bietet derzeit ein besonders interessantes Objekt zum Kauf an: Die Sycamore Valley Ranch mit 22 Gebäuden, darunter ein eigener Bahnhof, ein Tanzstudio, ein Privatkino für 50 Personen und zwei Gästehäuser. Dazu kommen zwei Seen und verschiedene Sportplätze.

Früher gab es an dem Ort sogar einen kleinen Vergnügungspark und einen Privatzoo. 69 Angestellte sorgten dafür, dass es dam Eigentümer an nichts fehlte — das klingt einem Haus mit Geschichte.

Das „sehr gepflegte“ Areal umfasst ein Gebiet von 11 Quadratkilometern. Allein das Wohnhaus kommt auf eine Nutzfläche von 1.110 Quadratmetern. Das Anwesen eigne sich wegen seiner Lage perfekt als Weingut, schreiben die Makler auf ihrer Internetseite. Und es ist ein Schnäppchen — zumindest relativ betrachtet.

Das gesamte Grundstück „in der Nähe“ des kalifornischen Dorfes Los Olivos wird für 67 Millionen Dollar angeboten (circa 63,5 Millionen Euro). Vor zwei Jahren sollte das sehr ruhig gelegene Gelände schon einmal verkauft werden.

Der Kaufpreis betrug damals stolze 100 Millionen Dollar (heute circa 95 Millionen Dollar). Branchenexperten waren schon damals der Meinung, dass der Preis viel zu hoch bemessen sei, zumal die Grundstücksfirma Colony Capital die Ranch einst für 35 Millionen Dollar vom Vorbesitzer übernommen hatte. Es fand sich jedenfalls kein Käufer, weshalb die Gebäude aufwendig in Schuss gehalten wurde.

Die Häuser seien deshalb bezugsfertig, betonen die Verkäufer. Der aktuelle Preisnachlassung beträgt 33 Prozent. Vielleicht hätte Coldwell Banker in ihrer Annonce erwähnen sollen, wem die Sycamore Valley Ranch früher einmal gehörte: keinem geringeren als dem King of Pop, Michael Jackson.

Der taufte das Anwesen allerdings auf den Namen Neverland Ranch – eine Anspielung auf die Heimat der Märchenfigur Peter Pan. Als Neverland Ranch ging das Grundstück schließlich in die Geschichte ein. Unzählige Fans pilgerten zu dem schweren Eingangstor mit Goldverzierung. Fernsehsender schickten Helikopter, um einen Blick auf die Architektur im Stile der Walt-Disney-Filme zu erhalten.

Und natürlich auf Michael Jackson selbst, der insgesamt 15 Jahre auf dem Gelände wohnte — die meiste Zeit zusammen mit seinem Schimpansen Bubbles. Der King of Pop hatte für das Areal übrigens 19,5 Millionen Dollar bezahlt. Ob die jetzige Sycamore Valley Ranch (so hieß sie auch schon, bevor der vor einigen Jahren verstorbene Musiker einzog) einen neuen Besitzer findet, ist sehr fraglich:

Die Hollywood-Metropole Los Angeles ist 200 Kilometer entfernt. Selbst bis in das 1.100-Seelen Dorf Los Olivos braucht man mit dem Auto zehn Minuten. In der Umgebung gibt es weder Einkaufszentren noch Goldplätze oder Flughäfen. Und Winzer werden sich 10x überlegen müssen, ob sie 66 Millionen Dollar für ein Grundstück ausgeben müssen, das zu einem Privatspielplatz umgebaut wurde und für viel Geld renaturiert werden müsste.
Quelle: .businessinsider.de
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 6895
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Neverland soll verkauft werden, Petition 2017SaveNL

Beitragvon MJ5stars » 8. Jun 2017, 10:35

Es gibt eine Petition , zu unterschreiben für :
Save Neverland for Michael Jackson's Legacy, it must be preserved as a historical landmark

Michael Jackson was the Greatest Entertainer the world has known, it has been nearly eight years since his passing and we still do not have a memorial for our hero. Michael broke barriers in every aspect, he made MTV, he created the music video, he paved the way for black artists of today and the album Thriller, released in 1982 (over 30 years ago) is still the best selling album in the world of ALL TIME.
Michael was the consummate performer, he started at 5 years old and made it a habit to study the great entertainers. He made a promise to himself to learn everything they knew and more, and do it better. He did.
Michael's mother says that he was extremely caring and compassionate from a very early age. Michael loved children and babies when he was a child himself. His concern for the world and it's children started early on...and he was dedicated to helping. Michael, used his genius to create Neverland Valley Ranch not only to recreate a childhood he lost due to the start of honing a career at the 5 years old, but also for others to enjoy the escape.
"If Michael Jackson's Neverland Valley Family Residence is lost forever, it will be a tragedy felt for all eternity! Never in the HIS tory of our world has someone's home (especially a celebrities) been so totally dedicated to something this beautiful, created primarily for the beneficial healing found inside Neverland for underprivileged, handicapped and terminally-ill children."
As we know, Michael toured the world three times over and instead of partying or enjoying the lavish celebrity lifestyle, he visited orphanages and children's hospitals in every corner of the world to donate and show love and compassion. The children adored him, how could you not?
Michael began donating his proceeds from the Victory Tour to charities, he also chose not to sue Pepsi when their set lead to 3rd degree burns to his scalp, but he did ask them to open a hospital for burn victims. He donated more than $350 MILLION to charities in his lifetime.
I cannot possibly describe the depth of this man's heart here but it's all written in his own words and expressed in his music. He truly was an instrument of nature. He was deeply concerned about the health of our planet, racial injustice, socioeconomic issues and of course the welfare of the children of the world. Just listen to Earth Song, Heal the World, Black or White, They Don't Care About Us and Little Susie for example. But don't just listen, watch him perform these songs...he tells a story with every fiber of his being and we are all still listening.
We must #saveneverland,
we must take it back for his family, for the Michael Jackson Fan community, for the legacy, for the man himself, for the children of the world. We can restore it, we can rid Neverland of the negative energy it harbored post trial. We will restore and return it to it's former glory as a THANK YOU to the man who touched the hearts of millions. We can do so much with the property to pay tribute and respect to the man that deserves it more than anyone else.
Michael said that he would NEVER sell Neverland, that Neverland was HIM. It still is, which is why we cannot let this sale happen. Do it for Michael.
If you love Michael, if you are a Moonwalker, if he has touched your heart in any way...please sign the petition and join us in this fight to save Neverland and preserve Michael's legacy!
Quelle:
https://www.change.org/p/the-michael-ja ... responsive

___________________________________________________________
' Make that Change! ' for Peter Pan :peterpan2rxmlg6t:
Übrigens wußtet Ihr, dass ein Asteroid nach Neverland benannt wurde?
______________________________________________________________________________

* (5405) Neverland ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 11. April 1991 von den
japanischen Astronomen Yoshio Kushida und Osamu Muramatsu am
Yatsugatake South Base Observatory (Sternwarten-Code 896) in Hokuto in der japanischen Präfektur Yamanashi entdeckt wurde.
* ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** ** * * *
Der Asteroid wurde nach der fiktiven Insel Nimmerland (Neverland) benannt,
dem Haupthandlungsort von James Matthew Barries Kindergeschichten um Peter Pan.
Benutzeravatar
MJ5stars
 
Beiträge: 80
Registriert: 06.2011
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
web tracker