Paris Jackson ist enttäuscht über veröffentlichtes Interview


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 6

Paris Jackson ist enttäuscht über veröffentlichtes Interview

Beitragvon Remember MJ » 5. Aug 2017, 18:14

Paris Jackson ist enttäuscht über veröffentlichtes Interview

Paris Jackson (19) hat derzeit wenig Freude mit den Medien.

Die Tochter von Michael Jackson (†50) ist auf dem Cover des 'i-D'-Magazins für den Herbst zu sehen: An und für sich für das aufstrebende Model und Schauspielerin ja etwas Gutes, wären da nicht die Worte "ein wenig seltsam" gewesen.

In dem Artikel innerhalb des Hefts spricht Paris über verschiedenste Themen, auch Feminismus und das sich verändernde Schönheitsideal. Teile des Interviews wurden nun am Donnerstag [3. August] veröffentlicht, wobei die Tochter des verstorbenen King of Pop nicht vollkommen glücklich war, da behauptet wurde, dass sie "außerhalb des Normalen" sei, da sie auf Michael Jacksons Neverland Ranch erzogen wurde. "Bis zu dem tragischen Tod ihres Vaters 2009, als sie gerade 11 Jahre alt war, lebten Paris und ihre zwei Brüder privilegiert - geschützt und ein wenig seltsam", kann man in der Einleitung lesen, bevor ihre Selbstmordversuche und Suchtprobleme erwähnt wurden.

Paris gefiel das aber gar nicht: "Das Intro ist definitiv nicht etwas, was ich freigegeben habe ... so enttäuscht. #journalists", schrieb sie, bevor sie erklärte, warum sie einen Link zum ganzen Interview veröffentlichte. "Ich bin nicht symmetrisch, ich bin keine Size Zero", kann man da lesen. "Ich esse Burger und unzählig viel Pizza. Ich passe nicht in die Runway-Größen der Designerklamotten ... Perfektion ist einfach eine Meinung", so Paris Jackson.

Quelle: vip.de
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 6582
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
web tracker