Neues Projekt „Scream“


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 247

Neues Projekt „Scream“

Beitragvon Remember MJ » 5. Sep 2017, 21:16

Neues Projekt „Scream“
5. September 2017

ergangene Nacht ist auf dem offiziellen Michael Jackson Facebook-Kanal ein Teaser namens „Michael Jackson Scream“ veröffentlicht worden. Der Nachlassverwalter gab noch keine weiteren Angaben preis. Auf Instagram wurde ein Foto einer Plakatwand gesichtet, auf dem „Album out September 29“ steht. Sobald wir mehr wissen, updaten wir diese Meldung.

youtu.be Video From : youtu.be


Quelle: jackson.ch, Facebook, Instagram
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 6895
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Neues Projekt „Scream“

Beitragvon Blackpearl » 6. Sep 2017, 18:41

NEWS zu "Scream"! (Auswahl an MJ Songs zu Halloween, wird erhältlich sein als CD und Vinyl!)

https://www.amazon.de/Scream-Michael-Ja ... el+Jackson

(Michael Jackson's Scream is the perfect collection of 13 all-time electrifying dance classics and fan favorites from The King of Pop on one album, including "Ghosts," "Thriller," "Dirty Diana" and more. The album also includes a brand-new bonus track: the five-song mash-up "Blood On The Dance Floor X Dangerous (The White Panda Mash-Up)." Fans can unlock an immersive Scream augmented reality experience with their mobile device and the collectible poster in this package!)
Bild
Benutzeravatar
Blackpearl
Team
Team||
 
Beiträge: 1320
Registriert: 06.2011
Wohnort: Mainz
Geschlecht: weiblich

Re: Neues Projekt „Scream“

Beitragvon Remember MJ » 6. Sep 2017, 19:34

Bild

Voraussichtliches Erscheinungsdatum: 29. September 2017

Tracklist:


1 This Place Hotel (a.k.a. Heartbreak Hotel) von The Jacksons

2 Thriller von Michael Jackson

3 Blood on the Dance Floor von Michael Jackson

4 Somebody's Watching Me (Single Version) von Rockwell

5 Dirty Diana (2012 Remaster) von Michael Jackson

6 Torture von The Jacksons

7 Leave Me Alone (2012 Remaster) von Michael Jackson

8 Scream von Michael Jackson and Janet Jackson

9 Dangerous von Michael Jackson

10 Unbreakable von Michael Jackson

11 Xscape von Michael Jackson

12 Threatened von Michael Jackson

13 Ghosts von Michael Jackson

14 Blood on the Dance Floor X Dangerous (The White Panda Mash-Up) von Michael Jackson

Quelle: michaeljackson.com
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 6895
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Neues Projekt „Scream“

Beitragvon Remember MJ » 7. Sep 2017, 20:49

Michael Jackson: Alles über das Album "Scream"

Michael Jackson ist nicht nur der King of Pop, sondern einer der erfolgreichsten Künstler aller Zeiten. Am 29. September 2017 erscheint sein neues Album „Scream“ mit dem neu kreierten Bonus-Titel “Blood On The Dance Floor X Dangerous (The White Panda Mash-Up)“.

Das Album ist eine Zusammenstellung von dreizehn seiner elektrisierendsten und tanzbarsten Tracks inklusive „Ghosts“, „Torture“, „Thriller“ und „Dirty Diana“. Zusätzlich liefert die Compiliation mit “Blood On The Dance Floor X Dangerous“ einen neu kreierten Bonustrack: Ein hochenergetisches Mashup aus fünf Songs vom gefeierten Remixer The White Panda, der damit ein ganz neues musikalisches Erlebnis wie aus einem Guss erschaffen hat.

Die Fans haben ab sofort Zugriff auf das Mashup „Blood On The Dance Floor X Dangerous“, das aus „Blood On The Dance Floor“, „Dangerous“, „This Place Hotel“, „Leave Me Alone“ und „Is It Scary“ besteht. Das Werk von The White Panda steht als Instant-Gratification-Track für digitale Vorbestellungen von „Scream“ sowie auf allen Streaming-Plattformen zur Verfügung.

Die Wahl der Songs spiegelt die Liebe des King of Pop für diese Jahreszeit mit ihren Kostümen, dem Wechselspiel von Dunkelheit und Licht, Verwandlungen und Überraschungen wieder. Das Album wird physisch in zwei Formaten erhältlich sein: Als CD und als Glow-In-The-Dark-Vinyl (ab 27. Oktober) und beide werden ein für das jeweilige Format eigenes Poster beinhalten.

Passenderweise verbirgt sich sowohl hinter dem Poster als auch hinter dem Artwork das erste Augmented-Reality-Erlebnis, das je für ein Michael-Jackson-Projekt entwickelt wurde.

Jeder Track ist auf seine Weise bemerkenswert. „Dirty Diana“ zum Beispiel war der fünfte aufeinanderfolgende No.1-Song aus dem Album „Bad“ – dem Album, das auch alle Rekorde in Sachen aufeinanderfolgende Top-Chart-Singles aus einem einzigen Album angeht; „Thriller“, aus der Feder von Rod Temperton, war die siebte Single einer beispiellosen Serie von sieben Top-Ten-Singles allein aus Thriller, dem meistverkauften Album aller Zeiten, und der Top-5-Hit „Scream“ ist das einzige Duett von Michael Jackson und seiner Schwester Janet.

Daneben bietet das Album Lieblingssongs der Fans aus dem Albumrepertoire von The Jacksons wie „Torture“ und „This Place Hotel“ (der ersten Single, die Michael im Alleingang geschrieben, komponiert und arrangiert hat). Außerdem, zum ersten Mal auf einem Michael-Jackson-Album: „Somebody’s Watching Me“, der internationale Hit von Rockwell (Sohn des Motown-Gründers Berry Gordy jr.) aus dem Jahre 1985 mit der von Michael gesungenen Kult-Hookline (Video unten)

Fans sind eingeladen, an den offiziellen Feierlichkeiten anlässlich des Michael Jackson Albums teilzunehmen. Die Veranstaltungen werden diesen Herbst in sechs großen Städten auf der ganzen Welt stattfinden: Paris, London, Sydney, Berlin, Los Angeles und Tokio.

Unter anderem präsentieren die Events Vorführungen von Michaels sieben Kurzfilmen aus dem Album, inklusive des ungekürzten, 40-minütigen Michael Jackson’s Ghosts, das nach der Uraufführung bei den Filmfestspielen in Cannes 1997 nur selten gezeigt wurde. Im Anschluss wird es eine Aftershowparty geben. Weitere Informationen zu den offiziellen Album-Feierlichkeiten werden in den kommenden Tagen bekanntgegeben.

Quelle: klatsch-tratsch.de
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 6895
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Neues Projekt „Scream“

Beitragvon Blackpearl » 8. Sep 2017, 08:06

Ich habe heute diese Mail erhalten :MJgif2:

SCREAM! Brandneuer Bonustrack "Blood On The Dance Floor X Dangerous"

Bild


Michael Jackson SCREAM


Michael Jackson genoss es, in all seinen Kurzfilmen verschiedene Charaktere zu spielen.




Die Wahl der Songs für SCREAM spiegelt die Liebe des King of Pop für diese Jahreszeit mit ihren Kostümen, dem Wechselspiel von Dunkelheit und Licht, Verwandlungen und Überraschungen wider - eine Zusammenstellung von Michaels dreizehn elektrisierendsten und tanzbarsten Tracks.




Jeder Titel auf dem Album ist auf seine Weise bemerkenswert. "Dirty Diana" zum Beispiel war der fünfte aufeinanderfolgende "Nummer 1"-Song aus dem Album Bad – dem Album, das auch alle Rekorde in Sachen aufeinanderfolgende Top-Chart-Singles aus einem einzigen Album angeht. "Thriller", aus der Feder von Rod Temperton, war die siebte Single einer beispiellosen Serie von sieben Top-10-Singles allein aus Thriller, dem meistverkauften Album aller Zeiten. Und der Top-5-Hit "Scream" ist das einzige Duett von Michael Jackson und seiner Schwester Janet. Daneben sind auf dem Album Songs enthalten, die zum ersten Mal auf einem Michael Jackson-Album zu hören sind, wie zum Beispiel "Torture" von The Jacksons, Rockwells "Somebody’s Watching Me" und zusätzlich die Fan Favorites wie "Ghosts" and "Xscape".




Ein weiteres Highlight - SCREAM enthält mit "Blood On The Dance Floor X Dangerous" einen neu kreierten Bonustrack: Ein hochenergetisches Mashup aus fünf Songs vom gefeierten Remixer The White Panda, der damit ein ganz neues musikalisches Erlebnis wie aus einem Guss erschaffen hat.




Fans haben ab sofort Zugriff auf das einzigartige Mashup bestehend aus "Blood On The Dance Floor", "Dangerous", "This Place Hotel", "Leave Me Alone" und "Is It Scary"!

Quelle: Michael Jackson Newsletter
Bild
Benutzeravatar
Blackpearl
Team
Team||
 
Beiträge: 1320
Registriert: 06.2011
Wohnort: Mainz
Geschlecht: weiblich

Re: Neues Projekt „Scream“

Beitragvon Remember MJ » 9. Sep 2017, 20:13

Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 6895
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Neues Projekt „Scream“

Beitragvon Remember MJ » 3. Okt 2017, 10:23

Pünktlich zu Halloween: Michael Jackson und „Scream“

Vorneweg: Es gibt auf diesem Album nichts wirklich Neues vom King of Pop. Vielmehr ist es eine thematisch angelegte Best-of-Compilation und dreht sich vor allem um den zur düsteren Jahreszeit passenden Song „Thriller“. Doch es gibt immerhin einen spannenden „Thriller“-Remix von DJ Steve Aoki und den aus fünf Songs bestehenden Mashup „Blood On The Dance Floor X Dangerous“.

Die Wahl der Songs für „Scream“ spiegelt die Liebe des King of Pop für diese Jahreszeit mit ihren Kostümen, dem Wechselspiel von Dunkelheit und Licht, Verwandlungen und Überraschungen wieder. Jeder enthaltene Track ist auf seine Weise bemerkenswert. „Dirty Diana“ zum Beispiel war der fünfte aufeinanderfolgende No.1-Song aus dem Album „Bad“, das auch alle Rekorde in Sachen aufeinanderfolgende Top-Chart-Singles aus einem einzigen Album angeht. „Thriller“, aus der Feder von Rod Temperton, war die siebte Single einer beispiellosen Serie von sieben Top-Ten-Singles allein aus „Thriller“, dem meistverkauften Album aller Zeiten, und der Top-5-Hit „Scream“ ist das einzige Duett von Michael Jackson und seiner Schwester Janet.

Daneben bietet die Compilation Lieblingssongs der Fans aus dem Albumrepertoire von The Jacksons wie „Torture“ und „This Place Hotel“ (der ersten Single, die Michael im Alleingang geschrieben, komponiert und arrangiert hat). Außerdem, zum ersten Mal auf einem Michael-Jackson-Album: „Somebody’s Watching Me“, der internationale Hit von Rockwell aus dem Jahre 1985 mit der von Michael gesungenen Kult-Hookline.

Über den Sinn und Unsinn einer solchen Veröffentlichung lässt sich natürlich trefflich streiten. Der Fan bekommt nicht wirklich etwas Neues, aber mir gefällt auf jeden Fall die thematische Ausrichtung des Albums – und irgendwie tut es immer gut, ein Jackson-Album in Händen zu halten. Diesmal mit ausschließlich tanzbaren Songs und stimmungsvollem Cover.

Quelle: musicheadquarter.de
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 6895
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Neues Projekt „Scream“

Beitragvon Remember MJ » 11. Okt 2017, 20:33

“Scream” hits the Charts

Michael Jackson SCREAM, a collection of 13 of his all-time most electrifying and danceable tracks including Thriller, Dangerous, Blood On The Dance, Floor, Ghosts, Torture, and Dirty Diana, debuted on the album charts at #3 on Current and Overall Pop and #3 on Current and Overall R&B and #8 and #10 for Physical and Overall Album sales, respectively. It also debuted in the top 10 landing at #9 in the UK.

SCREAM is the essential playlist for the Michael Jackson takeover of Halloween, which also includes Michael Jackson’s Halloween, an animated special which premiered at Comic Con last week, and will have its official premiere on October 27 on CBS.
Quelle:mjvibe.com
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 6895
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Neues Projekt „Scream“

Beitragvon Gabi-Maus » 12. Okt 2017, 20:17

“Scream” gets a video for the new remix!

The Michael Jackson Estate has just released a new video for the remix which is on the new compilation album “Scream”: “Blood On The Dance Floor X Dangerous (The White Panda Mash-Up)”

The video includes sharp images from “GHOSTS”, “Blood On The Dance Floor”, “You Rock My World”, “Black or White” and “Leave Me Alone”!

Have a look:

youtu.be Video From : youtu.be


Music video by Michael Jackson performing Blood On The Dance Floor X Dangerous (The White Panda Mash-Up). (C) 2017 MJJ Productions Inc
Quelle: mjvibe.com
Bild
Benutzeravatar
Gabi-Maus
Team
Team||
 
Beiträge: 3719
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Neues Projekt „Scream“

Beitragvon Remember MJ » 13. Okt 2017, 20:56

Gute Ränge in den Charts / neuer Clip

„Scream“ erzielt respektable Chart-Platzierungen. Hier eine Übersicht, Hintergrundinfos und ein neuer Videoclip. Tito Jackson, der das Release ebenfalls unterstützt, äusserte sich derweil zu unveröffentlichten MJ Songs und kündigt eine mögliche Kollaboration mit Paris Jackson an.

In der Schweizer Hitparade stieg „Scream“ auf dem 34. Platz ein. In Deutschland auf dem 47. Platz und in Österreich den 50. Platz.

In den USA belegt das Album in den Billboard 200 den 33. Platz.

Erstmals seit der „Ultimate Collection“ von 2004, schafften es zwei The Jacksons Songs auf ein Michael Jackson Compilation-Album: „Heartbreak Hotel“ von 1981 und „Torture“ von 1984. Wobei „Heartbreak Hotel“ eigentlich als ein solo-Song von Michael Jackson angesehen werden kann. Der King of Pop hat den Song 23-Jährig komponiert, inklusive der Background-Vocals eingesungen, arrangiert und produziert. (Featuring La Toya Jackson, die den Schrei im Intro beisteuerte.)

Mit „Tell Me I’m not Dreaming“ ist zudem ein Rockwell-Song enthalten, der eigentlich gar kein Duett hätte werden sollen. Angeblich wurde Michael Jackson reingelegt, da er unter dem Vorwand ins Studio gelockt wurde, er würde einer von mehreren Sängern sein, die den Refrain singen. Doch da er seine Vocals alleine und folglich als einzelne Aufnahmespur aufnahm, sei letztendlich nur sein Gesang verwendet worden.

youtu.be Video From : youtu.be


Pünktlich zu Halloween sind auch drei Thriller-Socken auf den Markt gekommen. ( siehe hier: http://www.ghosts-of-neverland-forum.com/kleidungsstucke/halloweensocken-t4873.html )

In einem Interview erwähnte er auch, er habe unveröffentlichte Musik von seinem Bruder Michael gehört, die bestimmt veröffentlicht werde. Die Medien habens etwas gar gross publiziert. Tito dürfte die Aussagen gemacht haben ohne von John Brancas Äusserungen gewusst zu haben:
https://www.dailystar.co.uk/showbiz-tv/music/651179/Michael-Jackson-2017-album-unreleased-Tito-Jackson

Tito hat auch bekannt gegeben, dass er Michaels Tochter Paris Gitarren-Unterricht gegeben habe und sie talentiert sei. Er hoffe, dass sie einst mit den Jacksons zusammen auftrete:
http://www.klatsch-tratsch.de/2017/10/11/paris-jackson-unterricht-von-onkel-tito/322926

Das Michael Jackson Album „Scream“ kann hier auf CeDe.ch oder auf Amazon.de als CD bestellt werden. Demnächst wird „Scream“ auch als Vinyl-Ausgabe erhältlich sein, gepresst auf farbige Platten: Die schöne LP kann bei CeDe.ch oder bei Amazon.de vorbestellt werden.

Das 320 seitige Buch „The Jacksons – Eine Familie – Ein Traum – Eine Legende“ erschien am 06. Oktober und kann hier bei Amazon bestellt werden.

Quelle: jackson.ch, hitparade.ch, offiziellecharts.de, austriancharts.at, billboard.com, metro.co.uk, dailystar.co.uk, klatsch-tratsch.de, youtube.com
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 6895
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
web tracker