Prince Jackson: "Ich werde die Wahrheit verbreiten!"


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 127

Prince Jackson: "Ich werde die Wahrheit verbreiten!"

Beitragvon Mjj forever » 27. Jul 2012, 18:33

Der Familienzoff im Jackson-Clan geht in die nächste Runde: Nun meldet sich auch Michael Jacksons ältester Sohn Prince zu Wort und droht, mit der ganzen Wahrheit über die Hintergründe des Streits an die Öffentlichkeit zu gehen.

Seit Dienstag liegt das Sorgerecht für Prince (15), Paris (14) und Blankett (10) nicht mehr in den Händen von Katherine Jackson (82), sondern wurde auf Grund ihres kurzzeitigen und mysteriösen Verschwindens vorübergehend an TJ Jackson (34) übertragen.

Obwohl Katherine mittlerweile öffentlich zum Skandal Stellung bezog und angekündigte, um ihre Enkelkinder kämpfen zu wollen, dürfen die drei Kinder immer noch nicht mit ihrer Oma sprechen.

Prince Michael twitterte gestern: "Jetzt reicht es wirklich. Ich schreibe euch aus dem einfachen Grund, dass wir sofort mit unserer Oma sprechen wollen!" Doch wie es aussieht, wollen Michaels Geschwister das unbedingt verhindern, denn Janet Jackson antwortete: "Lasst sie das bitte nicht!"

Dann platze Prince Michael endgültig der Kragen: "Ich bin wirklich wütend und verletzt! Sie haben uns den Kontakt zu Oma verboten und sie haben uns dreist angelogen! Wenn ihr mit euren Lügen weitermacht, werde ich damit weitermachen, die Wahrheit zu verbreiten", twitterte er aufgewühlt.

Doch was ist die Wahrheit? Von Entführung ist die Rede, es heißt Katherine würde absichtlich von den Kindern ferngehalten werden. Denn nur wer als ihr Vormund agiert, hat auch Zugriff auf das 500-Millionen-Dollar Erbe des verstorbenen King of Pop.

http://www.in-starmagazin.de/stars/5707 ... rbreiten--
Bild
Benutzeravatar
Mjj forever
Team
Team||
 
Beiträge: 1895
Registriert: 06.2010
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich

Re: Prince Jackson: "Ich werde die Wahrheit verbreiten!"

Beitragvon Gabi-Maus » 27. Jul 2012, 20:09

:winki_22: Gitti ich kann den Jungen voll und ganz verstehen, :boys_0222: es muß furchtbar für die Kids sein. Drei Jahre nach dem Tod ihres geliebten Vaters haben die Angehörigen nichts weiter zu tun, :fratzenschneiden: als sich so zum Affen zu machen. Katherine wird es wohl auch kaum raffen können, :alex_03_neutral: dass ihre Kinder so sein können. Sie kann mir nur leid tun, :helfen: wer wird sich wohl um sie kümmern sobald sie selbst Hilfe braucht ? :boys_0137:

Lg Gabi-Maus Mike 1 Mike 2 Mike 3
Bild
Benutzeravatar
Gabi-Maus
Team
Team||
 
Beiträge: 3045
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Prince Jackson: "Ich werde die Wahrheit verbreiten!"

Beitragvon Vany » 28. Jul 2012, 06:04

Das Sorgerecht soll nun geteilt werden/sein zwischen Katherine und Tj.Nicht die schlechteste Lösung in Anbetracht der ganzen Dinge die passiert sind.Dazu kommt das KJ nicht mehr die jüngste ist und sie so ein bischen Unterstützung hat.Und das was die Tabloid Presse da schreibt stimmt nicht,wer Vormund ist hat nicht automatisch Zugriff aufs Erbe.Das verwalten Brance und Co und Katherine oder eben dem neuen Vormund wird lediglich ein fester Betrag ausgezahlt.Das Erbe wird später dann an bestimmten Geburtstagen an die Kinder ausgezahlt.Also einfach so kann hier niemand ans Geld.Was Jermaine und Randy aber weiterhin nicht davon abhält weiterhin zu behaupten ihr Bruder Michael hätte gewollt das sie etwas abbekommen vom Kuchen der letzte Wille sei gefälscht.Nur dumm das 3 Gerichte bestätigten das dem eben nicht so ist.Trotzdem wird es weiter versucht.Kein Wunder,in Anbetracht dessen das 2 Brüder sonst bald ins Gefängniss müssen wenn sie ihre Unterhaltsverpflichtungen nicht bald zahlen,was sie wohl nicht können.Sie waren sogar so dreist dies beim Estate einzureichen das diese das bezahlen.Das muss man sich mal vorstellen!Da gibt es wohl gar kein Gewissen mehr...
Ich hoffe nur das das Drama bald ein Ende nimmt und die 3 Michael Kinder zur Ruhe kommen können...
Vany
 
Beiträge: 11
Registriert: 07.2012
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich

Re: Prince Jackson: "Ich werde die Wahrheit verbreiten!"

Beitragvon Mjj forever » 28. Jul 2012, 20:40

Hallo Vany,
das mit dem Geld stimmt.
Aber überlege einmal, wie viel Katherine für die Kids bekommt. Da bleibt doch noch einiges über. Davon war sie doch bestimmt auch in diesem Luxus Spa.
Und wenn dann einer der Geschwister Vormund wäre, hätte er doch auch automatisch mehr Geld zur Verfügung...
Hätte also indirekt Zugriff auf das Erbe.
Bild
Benutzeravatar
Mjj forever
Team
Team||
 
Beiträge: 1895
Registriert: 06.2010
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
web tracker