Interview mit Patrick Rivers & Bruce Swedien


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 228

Interview mit Patrick Rivers & Bruce Swedien

Beitragvon Blanket » 26. Jun 2011, 23:24

Interview mit Patrick Rivers & Bruce Swedien

WNCY Radio hat ein interessantes Interview mit dem Ethnomusikologen Patrick Rivers und Bruce Swedien, dem Recording/Sound Engineer von "Thriller", über den Hintergrund und die Entwicklung des "Starlight" Songs gesprochen, der am Ende zum legendären "Thriller" Song wurde. Das 20-minütige Radiointerview sowie eine 5-minütige Demoaufnahme von Starlight können hier (http://www.wnyc.org/shows/soundcheck/20 ... starlight/) angehört werden. Habt Ihr übriges gewusst, dass das "Thriller" Album ursprünglich "Midnight Man" heissen sollte (um den gereiften, erfahrenen Künstler, zu dem MJ mittlerweile geworden ist, zu thematisieren) und das dies aus einer Auswahl von 200 möglichen Titel resultierte?

Quellen: jackson.ch, wnyc.org

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Interview mit Patrick Rivers & Bruce Swedien

Beitragvon Remember MJ » 27. Jun 2011, 20:23

Danke fürs posten Blanket.

Ich wußte bisher nur, daß es ca 150 Lieder gewesen sein sollen.
Danke für die Info.

Liebe Knuddelgrüße
RMJ
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5919
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
web tracker