Lionel Richie vermisst Michael Jackson sehr


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 114

Lionel Richie vermisst Michael Jackson sehr

Beitragvon Gabi-Maus » 8. Jun 2015, 19:14

Lionel Richie vermisst Michael Jackson sehr

Los Angeles - Lionel Richie kann bis heute den Tod von Michael Jackson nicht begreifen.
Michael Jackson Michael Jackson

Die Sänger waren eng miteinander befreundet und obwohl der King of Pop seit beinahe sechs Jahren tot ist, hat der 65-Jährige diesen Umstand noch nicht überwunden. Lionel sagte dem "Hello!"-Magazin: "Bis heute geht es mir nicht in den Kopf, dass er tot ist. Es fühlt sich unwirklich an. Es ist schwer für mich, dass er nicht mehr hier ist." Da Jackson bereits als Kind ein Star war, tut es Richie Leid, dass er niemals ein normales Leben führen konnte. Der Sänger erzählte: "Er konnte nie ein normaler Junge sein, Fußball spielen, zur Schule gehen, seinen ersten Kuss bekommen. Er lebte nicht in der Realität. Seine Realität war so etwas wie 'Hey Lionel, ich habe mir einen Affen gekauft."

Bild

Michael Jackson starb am 25. Juni 2009 in seinem Haus in Los Angeles. Todesursache war eine Überdosis des Narkosemittels Propofol. (Fan-Lexikon berichtete)

Quelle: http://www.fan-lexikon.de/musik/news/li ... 90068.html
Bild
Benutzeravatar
Gabi-Maus
Team
Team||
 
Beiträge: 3039
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
web tracker