Doctor Who: Michael Jackson wäre fast der Time Lord geworden


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 146

Doctor Who: Michael Jackson wäre fast der Time Lord geworden

Beitragvon Huckzter » 18. Jul 2013, 02:22

Das ist kein Scherz: Michael Jackson wurde Ende der 1980er für die Titelrolle in einem Kinofilm zu Doctor Who in Betracht gezogen. Auch Bill Cosby stand in der engeren Auswahl. Das enthüllt ein neues Buch über die britische Kultserie.

Die Spekulationen über den Nachfolger von Matt Smith haben einige surreale Namen hervorgebracht - David Beckham oder Tom Cruise beispielsweise. Doch keiner dieser Vorschläge war so bizarr wie der, den Charles Norton in seinem Buch „Now On The Big Screen: The Unofficial And Unauthorised Guide To Doctor Who At The Cinema “ enthüllt hat: Superstar Michael Jackson soll demnach für die Rolle des Time Lords in einem Kinofilm die erste Wahl gewesen sein.

Es gab im Laufe der Zeit zahlreiche Versuche „Doctor Who“ auf die große Leinwand zu bringen, diese verliefen jedoch alle im Sande. Ob das an den Besetzungswünschen lag? Als sich das Produktionsstudio Paramount im Jahr 1988 für eine Hollywoodverfilmung aussprach, war der King of Pop ihr Wunschkandidat für die Hauptrolle. Die Überlegung basierte auf Jacksons Film „Moonwalker“ und einem engagierten Produzenten, der glaubte, mit Michael Jackson eine neue Schar an Fans für die Kultserie zu begeistern.

Als weiterer Kandidat für die Kultrolle war Bill Cosby im Gespräch. Ende der 1980er war Cosby auf dem Höhepunkt seiner Karriere und ein beliebter Star. Zum Glück oder leider wurden die Kinofilmpläne in Hollywood nie verwirklicht. Die jüngsten Gerüchte um einen Doctor-Who-Film auf der großen Leinwand gab es 2011, als „Harry Potter“-Regisseur David Yates behauptete, an einem zu arbeiten. Doch der Showrunner Steven Moffat zerschlug diese Hoffnungen bald darauf.

Quelle: http://www.serienjunkies.de/news/doctor ... 51178.html
Benutzeravatar
Huckzter
 
Beiträge: 95
Registriert: 05.2012
Geschlecht: männlich

Re: Doctor Who: Michael Jackson wäre fast der Time Lord geworden

Beitragvon Blackpearl » 18. Jul 2013, 15:27

hm da ich die serie doctor who nicht kenne :schämen: kann ich leider auch nix dazu sagen :boys_0222: :alex_03_neutral:
Bild
Benutzeravatar
Blackpearl
Team
Team||
 
Beiträge: 1112
Registriert: 06.2011
Wohnort: Mainz
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
web tracker