Musikhistorischer Artikel über MJs "Dangerous" Album


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 138

Musikhistorischer Artikel über MJs "Dangerous" Album

Beitragvon Blanket » 26. Jan 2012, 12:50

Musikhistorischer Artikel über MJs "Dangerous" Album

Einige von Euch haben Joseph Vogels hoch interessantes Buch "Man and the Music: The Creative Life and Work of Michael Jackson" (für unseren Review siehe hier http://www.jackson.ch/html/man_in_the_music.html ) mittlerweile auch gelesen und genossen; einige hatten noch nicht die Zeit oder warten auf die deutsche Übersetzung (die übrigens geplant ist, gemäss meinen Abklärungen mit dem Verlag; noch sind jedoch keine näheren Details wie insbesondere das Erscheinungsdatum bekannt). Ob man nun schon mehr weiss über das Album oder (noch) nicht, dieser neue Artikel (http://ohnotheydidnt.livejournal.com/65960057.html%29) wird jeden MJ Fan interessieren. Der Artikel befasst sich mit dem Mythos, dass die Ablösung des "Dangerous" Albums vom ersten Platz der Billboard Charts durch Nirvanas "Nevermind" das Ende des Pop und der Aufstieg des Grunge, Altrocks und Hip Hops eingeläutet hatte. Der Artikel geht diesem Mythos näher auf den Grund und analysiert und vergleicht die beiden Alben -- in bezug auf ihre Musik, aber auch ihren Stil und Einfluss. Der Autor geht im Detail auf die Besonderheiten des "Dangerous" Albums und Michael Jacksons einzigartig künstlerisches Talent in Bezug auf die Songauswahl und -schöpfung ein. Gegen Ende des Artikels schliesst der Autor, dass Ende 1991, Nirvana so "pop" war wie Michael Jackson und Michael Jackson so "alternativ" war wie Nirvana. "Dangerous" sei das Album von Michael Jackson, das am sozial ausgeprägtesten ist; zudem habe Michael Jackson, so der Autor, sich persönlich nie mehr geöffnet mit seinen Songs als hier. "Am Ende mögen Nirvana und deren Gleichgesinnten den Pop der 1980er Jahre gekillt haben, aber wenn Pop nun tot war, hatte dessen King erfolgreiche Alternativen dazu geschaffen", so vom Autor treffend formuliert. Für den interessanten Artikel siehe hier (http://ohnotheydidnt.livejournal.com/65960057.html).

Quellen: jackson.ch, ohnotheydidnt.livejournal.com

GLG
Blanket

PS. Mein absolutes Liebglingsalbum!!!
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Musikhistorischer Artikel über MJs "Dangerous" Album

Beitragvon Gabi-Maus » 26. Jan 2012, 22:55

Ja liebe Blanket, mein's auch. :air_kiss: :MJ:

GLG von Gabi-Maus Mike 1 Mike 2 Mike 3
Bild
Benutzeravatar
Gabi-Maus
Team
Team||
 
Beiträge: 3045
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
web tracker