Neue Infos zu neuen MJ Album


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3681

Neue Infos über Michael Jackson's neues Album

Beitragvon JacksonWoman » 12. Aug 2010, 19:40

Neue Informationen über Michael Jackson´s neues Album

Nachlassverwalter und langjähriger Anwalt von Michael Jackson, John Branca, hat mit dem VIBE Magazin über das kommende Michael Jackson Album geredet und eine All-Star-Produzenten-Liga angekündigt:
"Wir sind gerade dabei, das Album in den finalen Status zu bringen,” sagte Branca. “Es werden Lieder von Will.i.am, Teddy Riley und Rodney Jerkins darauf sein. Wir möchten keine 10 unrelevanten Lieder zusammen auf das Album bringen. Wir möchten ein gutes Album auf den Markt bringen. Wir möchten ein Album zusammenstellen, das gut passt."
Während Branca keine genauen Details über die Lieder auf den Album bekannt gibt, sagte er, dass Michael Jackson mit den Aufnahmen sehr handverlesen gewesen sei.
“Ein paar Lieder hat Michael selbst erarbeitet. Michael hat immer sehr viel aufgenommen. Ein Lied wie z.B. "Billie Jean" was für das Off The Wall Album angedacht, aber aus irgendeinem Grund hat sein Team nicht daran gedacht, dass es stark genug dafür sei. Es gibt also genügend neues Material für das Projekt."


Quelle: vibe.com & JAM-FC

LG
JW Mike 3
Bild
Benutzeravatar
JacksonWoman
 
Beiträge: 604
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Neue Infos zu neuen MJ Album

Beitragvon Michaela1903 » 22. Aug 2010, 14:03

... zur Info

:Just to clarify:

-Remember the spokesperson for MJ's estate spoke to Rolling Stone on July 31st to calm the fan fears that no album was coming this year. The original plan was to announce something in July but after plans got changed, this announcement was put off. Fans were skeptical and the estate knew this, so they went to the press and got the word out.

-Just two weeks after this, executor of the estate John Branca was quoted as saying the new album is almost finished and will be out this November. He also confirmed tracks from Will.i.am, Rodney Jerkins, and Teddy Riley would make the cut. This story was also to tease the fans, getting us excited.

So far no official press release has been issued for the album but that does not mean it's not coming. It's time for the skeptics to stop the nonsense and come to realization that an album is coming in November. I've been told this since early this year! I've also told you about the Jerkins and Riley tracks since early this year. Remember, I don't know the exact tracklist, just songs that are likely to make the cut based on talks between the estate and Sony music USA. HMH has always been a strong candidate since day 1.

In an email directly from my source early this morning, Sony got word that estate has something special planned for the time "around MJ's birthday". My source told me in his personal opinion that he thought this would be more information about the album. Whether it comes from MJ.com, MJ's facebook page, or an interview with a media outlet who knows. With the first single planned for October, an announcement in late August makes sense.

__________________
Source: Smooth_Criminal05, MJJC


..und gestern bestätigt:

..... nach aktuellem Planungsstand wird die PR-Kampagne nächstes Wochenende mit einer offiziellen Presseerklärung langsam starten.

Sony Music plant, ebenfalls ein DVD-Set zu veröffentlichen, das sich den Short Films widmet und unveröffentlichtes Archivmaterial enthalten wird. Eine Blu-Ray ist derzeit nicht geplant.

Die Single ist für Mitte-Ende Oktober eingeplant und das Album erscheint Ende Oktober/Anfang-Mitte November.

Motown/Universal wird sich dem mit diversen Veröffentlichungen anschliessen....
Benutzeravatar
Michaela1903
 
Beiträge: 753
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Neue Infos zu neuen MJ Album

Beitragvon Remember MJ » 16. Okt 2010, 21:08

Michael Jackson`s New Album Details with Track List: First Exclusive Inside Info

The new album of late legendary King Of Pop will have a likely release on November , but this is possible only if the promotional work for the album begins from the middle of next month .
But there are also reports that Sony Music is planning to release a couple of singles in November and the album will be released only during the Christmas week.
Whatever be the case,the buzz surrounding the album is huge. The expectations are also huge. Don't forget the fact that Jackson is the most successful entertainer of all time.
The interest for Jackson's music has shown a steep increase in the last few months especially after the sudden death of the King Of Pop.

The deadline set by Sony Music to Jackson’s estate for the submission of the material is on the second week of September.
But as things stand today, it seems that deadline will pass by and the release will be further delayed.
The album is facing a lot of problem. Until date the work on the tracks by Rodney Jerkins and Lenny Kravitz are not yet over.
The album will likely feature the following tracks

Another Day (Michael Jackson and Lenny Kravitz )
Bassouille (Michael Jackson and Lenny Kravitz)
Belong 2 ( Jackson and Riley)
Buffalo Hill (Jackson )
Face (Jackson)
Fear (Jackson)
Get Around (Jackson )
Hold My Hand (Claudia Kelly and Akon )
The Future (Jackson and will.i.am)
Rolling The Dice (Temperton )
Seven Digits (Jackson and Loren )
This Is Our Time (Jackson )

I repeat these are the possible tracks and the strongest contenders for the album .
In addition to this ,there are four untitled tracks written and composed by R Kelly, which are likely to be considered for the final list of the tracks.
Teddy Riley , R Kelly, and Rodney Jerkins, have all confirmed that they are working for Jackson’s new album.
The album will be produced by John McClain and John Branca.
The album will be released world wide by Sony Music .


Quelle: http://hubpages.com/hub/mijacnewalbum

Hier die Übersetzung:

Das neue Album Ende des legendären King Of Pop wird sich wahrscheinlich im November heraus kommen, aber dies ist nur möglich, wenn die PR-Arbeit für das Album Mitte des nächsten Monats beginnt.
Aber es gibt auch Berichte, dass Sony Music eine Reihe von Einzelveröffentlichungen im November plant und das Album dann während der Weihnachtswoche erscheint.
Was auch immer der Fall sein wird, das Treiben rund um das Album ist enorm. Die Erwartungen sind ebenfalls riesig. Nicht zu vergessen die Tatsache, dass Jackson der erfolgreichste Entertainer aller Zeiten ist .
Das Interesse an Jacksons Musik hat einen steilen Anstieg in den letzten Monaten vor allem nach dem plötzlichen Tod des King Of Pop gezeigt.

Die Frist von Sony Music zu Jackson's Estate für die Einreichung des Materials liegt in der zweiten WocSeptemberwoche.
Aber wie die Dinge heute liegen, scheint es, dass Frist wird vorbeigehen wird und die Veröffentlichung sich weiter verzögert wird .
Das Album steht vor einer Menge Problemen. Die Arbeiten von Rodney Jerkins und Lenny Kravitz sind noch nicht abgeschlossen.
Das Album wird wahrscheinlich die folgenden Titel enthalten:

Another Day (Michael Jackson and Lenny Kravitz )
Bassouille (Michael Jackson and Lenny Kravitz)
Belong 2 ( Jackson and Riley)
Buffalo Hill (Jackson )
Face (Jackson)
Fear (Jackson)
Get Around (Jackson )
Hold My Hand (Claudia Kelly and Akon )
The Future (Jackson and will.i.am)
Rolling The Dice (Temperton )
Seven Digits (Jackson and Loren )
This Is Our Time (Jackson )

Ich wiederhole, das sind die möglichen Titel und die stärksten Anwärter für das Album .
Darüber hinaus gibt es vier unbenannte Titel geschrieben und komponiert von R Kelly, Die wahrscheinlich für die endgültige Liste der Tracks zu beachten sind.
Teddy Riley, R Kelly, und Rodney Jerkins , haben alle bestätigt, dass sie für das neue Album Jacksons arbeiten.
Das Album wird von John McClain und John Branca hergestellt werden.
Das Album erscheint weltweit unter Sony Music.

Anmerkung:
Ich kann gar nicht erwarten die neuen "alten" Songs von Michael zu hören !!!!
erwartungsvolle Grüße
RMJ
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5928
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Neue Infos zu neuen MJ Album

Beitragvon Michaela1903 » 16. Okt 2010, 21:22

... ich freu mich auch schon drauf :0337rainbow:
Benutzeravatar
Michaela1903
 
Beiträge: 753
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Neue Infos zu neuen MJ Album

Beitragvon Remember MJ » 19. Okt 2010, 21:35

Neues Michael Jackson Album in der Schwebe

Laut Roger Friedman und seinem Artikel bei showbiz411.com, ist das neue Michael Jackson Album in der Schwebe. Noch in dieser Woche aber soll es ein besseres Bild der gesamten Arbeit geben. Laut seinen Quellen kommt aber das beste Material von den Arbeiten mit Eddie Cascio in New Jersey vom Sommer 2007. Einige der Lieder wurden bereits von Eddies Bruder Frank Cascio geschrieben und als Demos mit einem lokalen Sänger namens Bobby Ewing aufgenommen. Michael legte seine Stimmen während seines damaligen Aufenthaltes in New Jersey darüber.
Der Nachlassverwalter John McClain wurde bereits gefragt, ob die Stimmen von Michael Jackson echt seien oder ein Fake. Die Stimmen sind natürlich echt und runden das ganze Album ab.
Teddy Riley und ein paar andere Produzenten haben daran gearbeitet, reparieren die Cascio Titel für die Veröffentlichung.
McClain arbeitete auch an ein paar Liedern, die aber sogenannte Outtakes vom "Invincible" Album sind. Niemand kam auf die Idee, Michaels Ingenieur Bruce Swedien zu kontaktieren, um bisher unveröffentlichte Lieder von "Thriller" oder "Bad" aus seinem Archiv zu holen.
Es gibt nun im inneren Kreis über das weitere Vorgehen Verwirrung. Sony wartet auf die Lieferung, es gibt bisher kein Albumcover oder ein Konzept.
Über das Cover: Roger Friedman wurde gesagt, dass McClain einen Auftrag à la "Sgt. Pepper" mit einer Montage von Zeichnungen oder Karikaturen von Menschen in Michaels Leben, die MJ bewunderte, gab. Lustig ist: mehrere Anwälte wurden unter Martin Luther King und Marvin Gaye gemischt. McClains Bild, so die Quellen, war größer als die meisten anderen Bilder auf dem Probecover.

Mehr Informationen folgen bald!

Quelle: showbiz411.com & JAM-FC
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5928
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Neue Infos zu neuen MJ Album

Beitragvon Blanket » 22. Okt 2010, 07:19

Wie steht es um das neue MJ Album?

Wie steht es um das für Ende November geplante neue Album mit bisher unveröffentlichten Songs von Michael Jackson? Ist es in der Schwebe oder auf Kurs? Welche Songs werden bzw. wurden dafür ausgewählt und aufbereitet? Frühere sowie aktuelle Quellen sind sich da nicht einig, aber vielleicht macht dies den neuen Release gerade umso spannender. Und was wäre ein Michael Jackson Album ohne diese Spannung und das unvermeidliche Rätselraten? Gemäss Kolumnist Roger Friedman soll zumindest feststehen, dass das beste Material auf dem neuen Album von Sessions mit Eddie Cascio in New Jersey im Spätsommer/Herbst 2007 stammen soll.

Die Cascio Familie galten als langjährige enge Freunde und Vertraute von Michael Jackson. Angeblich sollen Teddy Riley und ein paar weitere Produzenten diese Cascio Tracks nun für den Release des neuen Albums aufbereitet haben. Einer Quelle zufolge soll Michaels Stimme für diese neuen Songs "perfekt" geklungen haben. Zudem vermutet Friedman, dass einige der Songs, die letztlich nicht auf der endgültigen Version des "Invincible" Albums waren, in das neue Album aufgenommen werden sollen.

Quelle: showbiz411.com

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Neue Infos zu neuen MJ Album

Beitragvon Remember MJ » 26. Okt 2010, 10:14

Mark Ronson soll am neuen Michael Jackson Album mitarbeiten

Sänger Travie McCoy hat kürzlich die Medien wissen lassen, dass Mark Ronson am neuen Michael Jackson Album mitarbeitet.
Bei den Q Awards sgate er, er könne es kaum abwarten das neue Material zu hören: „Ich denke, Mark arbeitet derzeit an einem Lied. Er erzählte mir, dass er an einem Lied arbeitet.“
Mark Ronson sagte zu diesen Nachrichten: "Er ist ein ungezogener Junge. Ich kann darüber nicht sprechen. Ich weiss eben nicht, ob es mir erlaubt ist, darüber zu reden.“
Produzent Ronson gewann den „Q Innovation in Sound Award“.
Das neue MJ Album soll im November 2010 erscheinen.

Quelle: bbc.co.uk & JAM-FC
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5928
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Neue Infos zu neuen MJ Album

Beitragvon Remember MJ » 27. Okt 2010, 16:53

Michael Jackson Album: Streit um unveröffentlichte Lieder

Das neue Michael Jackson Album soll keine guten Fakten abliefern. Denn es ist anscheinend Streit zwischen Familienmitgliedern und Freunden der Jackson – Familie ausgebrochen. Es gibt großen Streit darum, welche unveröffentlichten Lieder auf das Album kommen sollen. Sony möchte die finalen Arbeiten durchführen und CDs produzieren.

Auch hieß es nun, dass die Lieder aus den Aufnahmesessions mit der Cascio Familie nun doch nicht auf das Album gepresst werden sollen, auf Befehl von Katherine Jackson.

Tito Jackson´s Söhne, 3T, sind über die Cascios verärgert. “Vor Jahren haben die Cascios Michael dazu bewegen wollen, mit ihnen Lieder aufzunehmen. Nun sind sie mit den Tatsachen konfrontiert worden, dass Michael wirklich Lieder mit den Cascios aufnahm. Sie sind darüber nicht erfreut.“, sagte ein Insider.

Die 3T haben sehr guten Kontakt zu den drei Kindern von Michael Jackson. Sie sollen Druck auf die Kinder ausgeübt haben, damit sie sagen, es sei nicht die Stimme ihres Vaters, die man auf den Aufnahmen hört. Prince & Paris Jackson waren damals bei der Cascio Familie mit dabei, als die Aufnahmen gemacht worden sind. Prince (13) hat sich sogar für diese Aufnahmen verbürgt. Paris (11) hat aber eine Email an die Nachlassverwaltung geschrieben, in der sie behauptet, man höre einen Betrüger. Das einzige Problem bei dieser Email ist, sie wurde verfasst, als Paris in der Schule war.

Am Ende wird es völlig egal sein, was die Jackson – Familie und die Nachlassverwalter darüber denken. Sony hat einen Vertrag gemacht und die Cascio-Lieder sollen so verdammt gut sein, dass man sogar jetzt schon Experten beauftragt hat, die herausfinden sollen, ob es sich hier um die echte Stimme von Michael Jackson handelt oder nicht. Die Jackson – Familie muss dann dieses akzeptieren und Sony das Album machen lassen.

Quelle: showbiz411.com & JAM-FC
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5928
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Neue Infos zu neuen MJ Album

Beitragvon Blanket » 31. Okt 2010, 21:10

Wie steht es um das neue MJ Album? To be continued...

Am 19. Oktober haben wir über Roger Friedmans Bericht zum Stand des neuen Albums berichtet. Nun hat sich der Kolumnist bereits wieder gemeldet und meint, dass dieses neue Album nun sogar noch zu Auseinandersetzungen zwischen Freunden und Familienmitgliedern geführt habe. Vor allem gebe es riesen Probleme, was die Frage betrifft, welche Songs nun auf das neue Album kommen sollen. Sony Music soll sich im Moment mit allen Beteiligten darum streiten, was die Einzelheiten betrifft, damit sie endlich die CD fertigstellen können.

Der grösste Streitpunkt seien scheinbar die sogenannten „Cascio“ Tracks, die wir am 19.10. erwähnten. Fünf davon sollen hervorragend sein, aber scheinbar soll John McClain es sich mit Katherine Jackson verscherzt haben, was die Cascio Familie anbelangt. So soll Katherine Jackson am Montag darauf bestanden haben, dass keine Songs der Cascio Sessions auf das neue Album kommen sollen. Auch Titos Söhne, die als 3Ts bekannt sind, sollen gemäss Friedman nicht gut auf die Cascios zu sprechen sein, weil sie sich selbst scheinbar jahrelang darum bemüht hatten, mit Michael ein Album aufzunehmen [1996 wurde der Song „Why“ mit 3T und MJ veröffentlicht]. Auch Michaels Kinder, werden in den Streit miteinbezogen. So hat Prince anfänglich bestätigt, dass sein Vater 2007 mit den Cascios zusammen gearbeitet hatte. Kürzlich sei aber eine E-Mail von Paris an die Nachlassverwaltung geschickt worden sein, die besagte, dass die Stimme nicht die ihres Vater sei. Das einzige Problem dabei sei aber angeblich, dass die E-Mail zu einem Zeitpunkt verschickt worden sei, als Paris die Schulbank drückte.

Am Ende, meint Friedman, wird es wohl keine Rolle spielen, was Katherine Jackson, 3T oder John McClain denken. Sony hat den Deal mit dem Nachlass Anfang Jahr beschlossen und sie wollen die Cascio Songs auf dem Album haben. Sony soll sogar forensische Audiologen beauftragt haben um sicherzustellen, dass die Stimme auf diesen Tracks wirklich die von Michael Jackson sei. Die Jackson Familie wird das Ergebnis wohl oder übel akzeptieren müssen und Sony mit dem Album weitermachen lassen, meint Friedman.

Eine weitere Meldung zum neuen Album stammt von BBC, denen zufolge Hip Hop Sänger Travie McCoy rausgerutscht sei, dass Gitarrist und Produzent Mark Ronson am neuen Album mitarbeiten soll. Ronson selbst sagte dazu: „Ich darf nichts sagen. Ich weiss nicht einmal, ob ich diesbzüglich überhaupt den Mund aufmachen darf.“

Quellen: showbiz411.com, bbc.co.uk

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Neue Infos zu neuen MJ Album

Beitragvon Michaela1903 » 31. Okt 2010, 22:25

.... das ist doch alles sowas von .... naja und ob und was davon stimmt, ne also ich glaube erst mal nix von diesen angeblichen Zirkus
Benutzeravatar
Michaela1903
 
Beiträge: 753
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
web tracker