Thriller das höchst zertifizierte Album


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 101

Thriller das höchst zertifizierte Album

Beitragvon Remember MJ » 16. Feb 2017, 21:47

"Thriller" von Michael erweitert seine Regentschaft als das höchst zertifizierteste Album in der US-Geschichte.

Es hat nun 33-fach-Platinium-Status erreicht. Bad klettert auf 10 fach Platinum (RIAA’s Diamond Award.) Michael ist einer von insgesamt nur 22 Künstler, der 2 Album mit Diamand-Status hat.

Michael Jackson's 'Thriller' Extends Reign as Highest Certified Album in U.S. History

Bild
Kevin Mazur, Doug Morris, Rob Stringer, John Branca, L.A. Reid, Richard Storey and Karen Langford.


The seminal 1982 album passes the 33-times platinum mark.

Michael Jackson’s blockbuster album Thriller just keeps on getting bigger. The Recording Industry Association of America (RIAA) has certified the set at 33-times platinum in the U.S., extending Thriller’s record as the highest certified album in history.

That means Thriller -- released in 1982 -- has earned 33 million equivalent album units in the U.S. That sum blends traditional album sales (one album sale equals one unit), tracks sold from an album (10 tracks sold equals one unit) and on-demand audio and/or video streams (1,500 streams equals one unit).

A plaque commemorating the milestone was presented at the home of Epic Records chairman Antonio "L.A." Reid over Grammy weekend, where Sony Music CEO Doug Morris, Columbia Records chairman and incoming Sony Music CEO Rob Stringer, Sony president, commercial group Richard Storey, attorneys Karen Langford and John Branca toasted the certification.

The RIAA revamped its Gold & Platinum Awards Program on Feb. 1, 2016, growing from a pure album sales certification process to one that includes tracks and streams. That same day, Thriller’s certification was raised from 30 million to 32 million.

Thriller continues to maintain its place as the highest-certified album ever, ahead of Eagles’ Their Greatest Hits 1971-1975, with 29 million. (It was last certified on Jan. 30, 2006.)

Thriller was released through Sony Music Entertainment’s Epic Records and spent 37 nonconsecutive weeks at No. 1 on the Billboard 200 albums chart. The mega-successful set was the first to generate a record seven top 10 singles on the Billboard Hot 100 chart, including two No. 1s: “Billie Jean” (No. 1 for seven weeks) and “Beat It” (No. 1 for three weeks). In 2015, Thriller was named the biggest album of all time by a male artist on the Billboard 200 chart, and the No. 3 title overall.

Simultaneous with Thriller’s raised certification, its follow-up, Bad, climbs to 10-times platinum (the RIAA’s Diamond award). Jackson is one of just 22 acts with more than one Diamond-certified album.

Representatives for Sony and Jackson’s estate say that Thriller has sold 105 million copies globally.
Quelle: billboard.com
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 6893
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Thriller das höchst zertifizierte Album

Beitragvon Remember MJ » 17. Feb 2017, 21:26

Michael Jackson stellt mit „Thriller“ Rekord auf

Auch noch Jahre nach seinem Tod stellt Michael Jackson mit seiner Musik Rekorde auf – jetzt mit seinem Hitalbum „Thriller“.

Nach Angaben der „Recording Industry Association of America“ (RIAA) hat sich diese Platte des King of Pop in den USA nun insgesamt über 32 Millionen Mal verkauft und erreicht damit den 33-fachen Platin-Status. Vor Jackson ist das noch keinem Künstler in den Staaten gelungen.

Michael Jacksons „Thriller“ kam am 30. November 1982 auf den Markt und blieb über zwei Jahre in den US-Album-Charts, 37 Wochen davon auf Platz eins.
Quelle: loomee-tv.de
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 6893
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Thriller das höchst zertifizierte Album

Beitragvon Remember MJ » 17. Feb 2017, 21:31

Michael Jackson baut mit "Thriller" Platin-Rekord aus

So legendär wie Michael Jackson ist auch sein Album "Thriller", dessen Siegeszug seit 1982 anhält. Jetzt knackte die Hitplatte ihren eigenen US-Rekord und ging damit einmal mehr in die Musikgeschichte ein.

Auch nach seinem Tod beweist Michael Jackson noch, dass er der unangefochtene King of Pop ist. Sein Album "Thriller" knackte jetzt zum 33. Mal die Platinmarke und baut somit seine Vorherrschaft als am höchsten ausgezeichnete Platte der USA weiter aus, berichtet Billboard. Im Klartext heißt das: "Thriller" brachte es bislang in den USA auf nicht weniger als 33 Millionen verkaufte Albumeinheiten. Dieser Wert der Recording Industry Association of America (RIAA) enthält sowohl die tatsächlichen Plattenverkäufe, den Verkauf einzelner Tracks vom Album (wobei 10 verkaufte Songs einer Albumeinheit entsprechen) als auch Audio- und Video-Streams (1.500 Streams entsprechen einer Einheit).

An "Thriller" führt kein Weg vorbei
Als "Thriller" veröffentlicht wurde, hielt sich das Album ganze 37 Wochen auf der Nummer 1 der Billboard 200 Album Charts – allerdings nicht in Folge. Zudem schafften es sieben Singles, die auf der Platte zu finden waren, unter die Top 10 der Billboard Hot 100 Charts. Da können selbst die Eagles mit ihrem Album "The Greatest Hits 1971-1975" nicht mithalten. Die Countryrocker folgen Michael Jackson mit rund 29 Millionen abgesetzten Albumeinheiten auf Platz 2 des US-Platin-Rankings.

Michael Jackson hat mehrfachen Diamantstatus
Doch nicht nur mit "Thriller" konnte Michael Jackson punkten. Auch die Nachfolgeplatte, das Album "Bad" bringt es auf ganze zehn Platinauszeichnungen und ist somit einen Diamant-Award der RIAA wert. Neben Michael Jackson schafften es bisher nur 21 weitere Künstler, mehr als ein diamantzertifiziertes Album zu produzieren.
Quelle: turn-on.de
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 6893
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
web tracker