David Gest: New MJ Music Ahead


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 138

David Gest: New MJ Music Ahead

Beitragvon Remember MJ » 16. Jan 2012, 23:49

(15-1-2012) A collection of Michael Jackson songs that are based on the poetry of Robert Burns is rumored to be headed for a public unveiling for the first time - so says David Gest.

Gest, a producer who released a DVD on Jackson's life last year and reportedly collaborated with Jackson on the Burns project, said he has offered the album to the Robert Burns Birthplace Museum in Ayrshire during a recent visit to Scotland.

According to Gest, Jackson was a huge fan of Burns and was excited to help make the recordings, turning Burns' poems into show tunes.

The existence of the songs was revealed back in 2008 before Jackson's death, but they have never been released.

In an interview with BBC Alba, the Gaelic TV channel, Gest said "Both being fanatics, I said to Michael, let's do a play Burns' life and he said he would help me with the music. Michael believed in the project so much. He said, 'I'll give you the studio [in Los Angeles] and I'll pay for all the music.' We went to his recording studio at the family house in Encino, where all the Jacksons grew up and we took about eight or 10 of Burns' poems and we put them to contemporary music. Things like A Red Red Rose and Ae Fond Kiss and the story of Tam O'Shanter."

Gest says the songs were originally intended to be part of a musical that would be directed by Gene Kelly and produced by actor Anthony Perkins. But the death of both men meant the project was shelved.

A spokesman for the National Trust for Scotland, which runs the Ayrshire museum, did confirm Gest's recent visit and said, "We understand there was some discussion about the donation of some musical materials. If it goes ahead it will be an exciting addition."

No word on whether the Estate of Michael Jackson has any knowledge of the recordings or the plans to donate them to the museum.

Quelle: http://www.mjfanclub.net/home/index.php?option=com_content&view=article&id=5193:david-gest-new-mj-music-ahead&catid=85:latest-news&Itemid=82
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5926
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: David Gest: New MJ Music Ahead

Beitragvon Remember MJ » 17. Jan 2012, 10:23

Werden bald neue Lieder von Michael Jackson veröffentlicht?
17.01.12 - 08:45

David Gest, Produzent der Michael Jackson Dokumentation "Life of an Icon" hat mitgeteilt, man könne sich auf neue Michael Jackson Lieder, die auf Gedichte von Robert Burns bezogen sind, freuen. Gest habe ein Album dem Robert Burns Birthplace Museum in Ayrshire während einem kürzlichen Besuch in Schottland vorgeführt.

Laut Gest war Michael ein großer Fan von Burns und wollte schon immer damit helfen, Burns Gedichte vertont zu veröffentlichen.

Die Existenz dieser Lieder wurde schon 2008 bekannt, sie wurden aber bisher nirgends veröffentlicht.

In einem Interview mit BBC Alba hat Gest gesagt, Michael sei sehr begeistert von diesem Projekt gewesen und wollte diese Lieder unbedingt aufnehmen. MJ hatte ein Studio in Los Angeles gebucht und wollte für die gesamte Produktion finanziell selbst aufkommen. Schließlich trafen sich Gest und Jackson im Heimathaus der Jacksons in Encino, wo ein Studio existiert. Es wurden etwa 8 oder 10 Gedichte zu Liedern produziert. Dinge wie "A Red Red Rose" und "Ae Fond Kiss" und die Geschichte von "Tam O'Shanter"."

Gest sagt, die Lieder sollten für ein Musical verwendet werden, an dem Gene Kelly Regie führen und vom Schauspieler Anthony Perkins produziert werden sollte. Beide starben aber, so dass das Projekt anscheinend niemals mehr produziert wird.

Ein Sprecher vom "National Trust for Scotland", die das Ayrshire Museum betreuen, hat den kürzlichen Besuch von Gest bestätigt und sagte: "Wir verstehen die Diskussionen um eine Spende musikalischer Materialien. Wenn es damit vorwärts geht, wäre es eine spannende Ergänzung unserer Sammlung."

Bisher ist aber nicht bekannt, ob die Nachlassverwaltung jemals etwas über diese Aufnahmen wußte oder ob man es für das Museum spenden möchte.

Mehr Informationen über Robert Burns findet man hier!http://www.robertburns.org/

Quelle: MJFC USA & MJFC JAM
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5926
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: David Gest: New MJ Music Ahead

Beitragvon Blanket » 17. Jan 2012, 21:56

David Gest spendet unveröffentlichte MJ Songs einem Museum

Michael Jackson hatte scheinbar einige Songs basierend auf Gedichten von Schottlands bekanntestem Dichter, Robert Burns (1759-1796), geschrieben. David Gest, langjähriger Freund von Michael und der Jackson Familie, sagt, dass er mit Michael zusammen an diesem geheimen Projekt gearbeitet habe. Gest hat die Songs dem Robert Burns Birthplace Museum in Ayrshire gespendet.

Der BBC erzählte David Gest, dass er und Michael beide grosse Fans von Burns waren und Gest vorschlug, dass sie ein Musical basierend auf Burns Leben schreiben könnten und Michael sagte "er würde mir mit der Musik helfen. Michael war von dem Projekt so überzeugt, dass er sagte, 'Ich gebe dir das Studio (in Los Angeles) und ich komme für die Kosten der Musik auf.' Wir gingen in sein Aufnahmestudio im Encino Familienhaus, wo alle Jacksons aufgewachsen sind, und wir nahmen ca. acht bis zehn Gedichte von Burns und setzten sie zu zeitgenössischer Musik um -- Gedichte wie 'A Red Red Rose' und 'Ae Fond Kiss' und die Geschichte von 'Tam O'Shanter'." Gest sagte, letzeres inspirierte Michael den "Thriller" Song zu schreiben. Gemäss Gest soll geplant gewesen sein, dass Gene Kelly beim Musical Regie führen würde.

Quellen: jackson.ch, contactmusic.com

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: David Gest: New MJ Music Ahead

Beitragvon Blanket » 21. Jan 2012, 18:56

Update betr. unveröffentlichte Songs

Kürzlich haben wir hier über die bisher unveröffentlichten Songs von Michael Jackson gestützt auf Gedichte des schottischen Dichters George Burns berichtet. Wie nun durch ein Interview mit dem Museumsdirektor von Robert Burns' Geburtsort bekannt wurde, hat David Gest ihnen angeboten, ihnen Kopien dieser Songs zu spenden. Das Museum würde sich darüber sehr freuen und würde damit gern im Rahmen eines Fundraisings eine CD produzieren. "Es könnte dazu dienen, das Interesse an Burns zu wecken und sein internationales, andauerndes künstlerisches Vermächtnis zu zeigen", so der Museumsdirektor. Was Gest mit den Originalsongs vorhat, wurde (noch) nicht gesagt. Gest und Michaels Zusammenarbeit an diesem Projekt fand in den späten 1980er Jahren statt. Es war geplant, dass das auf diesen Songs basierende Musical von Schauspieler Anthony Perkins ("Psycho") hätte produziert werden sollen. Regie geführt hätte der grosse Gene Kelly. Als Perkins 1992 und Kelly 1996 verstarben, wurde das Projekt auf die Seite gelegt und bis vor kurzem vergessen oder übersehen -- zumindest von der Nachlassverwaltern bei der Inventarisierung. Die Frage, ob der MJ Estate betreffend diese Songs noch eingreifen und Ansprüche im Namen des Nachlasses geltend machen wird, steht im Moment noch im Raum.

Quellen: jackson.ch, guardian.co.uk

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: David Gest: New MJ Music Ahead

Beitragvon Mjj forever » 22. Jan 2012, 14:39

Hallo,
danke für die Info.
Als ich es gerade gelesen habe, war ich schon interessiert.
Aber vielleicht kommen die doch noch irgendwann heraus.

Viele Grüße
Brigitte
Bild
Benutzeravatar
Mjj forever
Team
Team||
 
Beiträge: 1895
Registriert: 06.2010
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
web tracker