Ermittlungen gegen Michael Jacksons Ex-Manager


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 575

Ermittlungen gegen Michael Jacksons Ex-Manager

Beitragvon Remember MJ » 23. Apr 2011, 20:48

Er soll Michael Jackson und einige deutsche Geschäftsleute um mehrere Millionen Euro betrogen haben: Die Frankfurter Staatsanwaltschaft ermittelt nach SPIEGEL-Informationen gegen den Ex-Manager des Sängers, Dieter Wiesner. Er bestreitet die Vorwürfe.

Hamburg - Er war jahrelang Michael Jacksons Geschäftspartner, später sein Manager und Berater - nun ermittelt die Frankfurter Staatsanwaltschaft gegen Dieter Wiesner. Der Vorwurf: Betrug. Wiesner soll deutsche Geschäftsleute und den verstorbenen Popstar selbst um mehrere Millionen Euro betrogen haben.

Es geht um Lizenzrechte, die die mittlerweile insolvente Frankfurter Firma MJ Net Entertainment im Jahr 2000 von Michael Jackson erworben hatte. Wiesner machte diese Rechte 2005 in einem Prozess gegen den Musiker geltend, nachdem der ihn entlassen hatte. Zwei Jahre später erklärte sich Jackson in einer bisher in der Öffentlichkeit unbekannten "vertraulichen Abfindungsvereinbarung und beidseitigen Freistellung" bereit, seinem Ex-Manager Wiesner 3,48 Millionen Dollar zu zahlen.

Nun hat ein Ex-Aktionär die beiden ehemaligen Vorstände von MJ Net, Wiesner und Jürgen Bachus, wegen Betrugs angezeigt: Sie hätten die Rechte von MJ Net unrechtmäßig verwendet. Wiesner bestreitet dies. Bachus hatte im März 2010 bei Jacksons Nachlassverwaltern eine Forderung von fünf Millionen Dollar angemeldet.
Quelle: [url]http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,758466,00.html
[/url]
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5926
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Ermittlungen gegen Michael Jacksons Ex-Manager

Beitragvon ghosts » 24. Apr 2011, 20:33

Das wundert mich nicht !
Der gute Dieter hat sich ja immer sehr widersprüchlich gegenüber Mike verhalten
Einmal erzählt er das er und Uri Geller Mike nicht wachbekommen hätten und ständig lauter dubiose Ärzte um Mike
herumwaren, dann wieder sagt er Mike hätte nie irgentwelche Medis genommen

Soviel ich weiss hat er Mike auch einmal verklagt
Ich glaube nicht dass man als wirklicher Freund so etwas macht
Da gibt es sicher andere Wege

Lg. Ghosts
Benutzeravatar
ghosts
 
Beiträge: 210
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Ermittlungen gegen Michael Jacksons Ex-Manager

Beitragvon Amadea » 25. Apr 2011, 15:40

schließe mich der Meinung von Ghosts an. Er hat ihn verklagt und noch andere nicht so nette Sachen gemacht, z. B. mit dem Herrn Schaffel. Aber wen juckt es noch. Jetzt hat er sich überall den Fans ja wieder als guter Freund von Michael angeboten. Freunde sind was anderes.
Bild
Benutzeravatar
Amadea
 
Beiträge: 129
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Ermittlungen gegen Michael Jacksons Ex-Manager

Beitragvon Blanket » 28. Apr 2011, 10:05

...da schliesse ich mich Ghosts und Amadea auch an...
Und leider hört man über Dieter W. immer wieder oder mehr dubiose Geschichten...also ich weiss nicht, aber mein Gefühl sagt mir, da stimmte einiges nicht....

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
web tracker