Interview von MJ France mit Dr. Freeze


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 130

Interview von MJ France mit Dr. Freeze

Beitragvon Blanket » 30. Jan 2011, 19:43

Habe mir erlaubt, alle Teile in einem Thema zusammen zu fassen, damit es übersichtlicher ist
Liebe Knuddelgrüße
RMJ


Interview von MJ France mit Dr. Freeze (Teil 1)

Vier Mitglieder des Fanforums MJ France haben Elliot Straits kontaktiert, besser bekannt als Dr. Freeze (Produzent von “Break of Dawn”, “A Place With No Name” und “Blue Gangsta”). In diesem ersten Teil des Interviews spricht Dr. Freeze (hier ein Bild mit MJ http://www.mjfrance.com/site/news/janvi ... freeze.jpg ) über seinen ersten Kontakt mit Michael Jackson, ihre Zusammenarbeit im Studio und das nächste Album (!).

Hier einige der Höhepunkte des Interviews: “Michael machte die Aufwärmübungen für seine Stimme nie vor uns, aber wenn er ins Studio kam, um einen Song aufzunehmen, stand er vor dem Mikrophon und steckte den Song in Brand. Wenn er aus dem Raum ging, war das Studio in Asche und unsere Kiefer waren am Boden”, erzählte Dr. Freeze. Betreffend die Zusammenarbeit an „Break of Dawn“ stellte Dr. Freeze klar, dass Michael nichts am Song geändert hatte. Die Version, die auf dem „Invincible“ Album zu hören ist, ist die ursprüngliche Version, die Dr. Freeze Michael gegeben hatte. Michael musste „nur“ seine Vocals aufnehmen und seinen Zauber hinzufügen: „Er berührte den Song und er wurde magisch! Ich war schockiert!“ Zudem gab Dr. Freeze bekannt, dass „A Place With No Name“ und „Blue Gangsta“ – beide Songs ursprünglich auch für das „Invincible“ Album geplant – auf dem nächsten MJ Album sein werden. „A Place With No Name“ wird in einer anderen, aktualisierten Version sein als derjenigen, die im Internet rauskam. Und für „Blue Gangsta“ hat Dr. Freeze die Instrumentals neu aufgenommen. Dr. Freeze wurde gefragt, ob er „Blue Gangsta“ mit Michael während seiner Lebzeiten fertig gestellt hat und seine Antwort lautete: „Absolut; [der Song] war fertig.“

Das Interview kann in seiner Ganzheit hier gelesen werden ( http://mjfrance.com/actu/index.php?post ... 28MJFrance ).

Quelle: mjfrance.com

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Interview von MJ France mit Dr. Freeze (Teil 2)

Beitragvon Blanket » 2. Feb 2011, 19:37

Interview von MJ France mit Dr. Freeze (Teil 2)

Hier kann der zweite Teil des Interviews von Michael Jackson France mit Dr. Freeze gelesen weden ( http://mjfrance.com/actu/index.php?post ... um.../3234 ). Unter anderen wird näher auf die Lieder „Blue Gangsta“ (Michael und Dr. Freeze beabsichtigten damit, den neuen „Smooth Criminal“ Song zu machen), „A Place With No Name“ sowie ein weiterer Song, an dem die beiden zusammen gearbeitet hatten, "Rise Above It All", eingegangen.

Quelle: mjfrance.com

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Interview von MJ France mit Dr. Freeze (Teil 3)

Beitragvon Blanket » 2. Feb 2011, 19:39

Interview von MJ France mit Dr. Freeze (Teil 3)

Im dritten und letzten Teil des Interviews bestätigte Dr. Freeze unter anderem, dass es bereits mit dem MJ Estate abgesprochen ist, dass „Blue Gangsta“ und „A Place With No Name“ auf dem zweiten posthumen Michael Jackson Album erscheinen werden. Betreffend die aktuelle und finale Version von „Blue Gangsta“ ergänzte Dr. Freeze, dass der Rhythmus der ursprünglichen Version beibehalten, aber der Song für die heutige Zeit angepasst worden sei. Es wäre etwa so, wie wenn aus einem bestehenden 2D-Film neu eine 3D-Version gemacht worden wäre.

MJ France fragte Dr. Freeze noch näher dazu, wie es war, Michael Jackson (zum ersten Mal) zu begegnen: „Nun ich bin ein grosser Star Trek Fan... Michael zu treffen war somit für mich ein bisschen, wie wenn ich [Captain] Kirk treffen würde – einfach unglaublich. Heute gibt es keine Stars mehr mit dieser Aura... Ich liebe ihn so sehr, auch heute noch.“ Was ihn an Michael so beeindruckte, war, wie sehr er seine Fans liebte und seine Musik und er liebte es, Musik für seine Fans zu machen. Ferner hielt Dr. Freeze fest: „[Michael] liebte es, den Menschen Liebe und Lebensfreude zu schenken. Das war seine Mission.”

Der dritte Teil des Interviews kann hier in seiner Vollständigkeit gelesen werden ( http://mjfrance.com/actu/index.php?post ... irk-!/3235 ).

Quelle: mjfrance.com

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
web tracker