MJFC USA wurde geschlossen


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 84

MJFC USA wurde geschlossen

Beitragvon Remember MJ » 23. Jul 2013, 19:15

MJFC USA wurde geschlossen

Einer der ältesten und größten Michael Jackson Fanclubs weltweit hat vor Kurzem seinen kostenlosen Fanservice beendet. Deborah hat den Fanclub geschlossen. Warum sie sich zu diesen Schritt entschlossen hat, ist bisher unbekannt.

Seit Mitte der 1990er Jahre hat Deborah den Fanclub gegründet und geleitet. Mit persönlichen Segen von Michael Jackson. Beide haben sich mehrmals persönlich getroffen und Deborah konnte sogar die Geburtstagsfeier zu Michaels 45. Geburtstag in Los Angeles mitorganisieren.

Der riesige Nachrichtenbereich war die Anlaufstelle für Fans weltweit. Mit der Schließung des Fanclubs ist dieses Archiv momentan nicht erreichbar, was wirklich schade ist.

Mit dem MJFC USA hat uns eine enge Partnerschaft verbunden und wir waren sogar offizielles Mitglied als MJFC GERMANY in der MJFC FAMILY.

Leider bemerken auch wir den allgemeinen Trend des Fanclub-Sterbens nach Michael Jacksons Tod im Jahr 2009.

Wir persönlich hoffen, dass das Archiv des MJFC USA wieder online gehen kann. Denn das ist echte Geschichte von Michael Jackson.

Auch wir haben uns in den letzten Jahren verändert. So gibt es hier nicht mehr tagesaktuelle News (was sehr schade ist, obwohl das deutsche Urheberrecht dies zuläßt, werden täglich Blogger und private Webseiten von dubiosen Anwälten abgemahnt!). Wir werden uns darauf konzentrieren, Michaels Vermächtnis am Leben zu lassen. Und wir hoffen auf die Fans, die sich bei uns anmelden und mithelfen.

Quelle: MJFC JAM
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5926
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
web tracker