Prince spielt MJ Tribute


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 150

Prince spielt MJ Tribute

Beitragvon Blanket » 8. Jul 2010, 10:35

Prince spielt MJ Tribute

Vor rund 15 000 Zuschauern gab Prince ein exklusives Deutschland-Konzert in Berlin. Dabei würdigte er auch Michael Jackson mit einer Darbietung von Shake Your Body. (Audio Snippet hier http://www.youtube.com/watch?v=lzNRXzWl7Jg ). Der begnadete Musiker - auf vielen seiner Songs spielt er sämtliche Instrumente selbst - galt in den 80er Jahren als grösster Konkurrenz des King of Pop. Quincy Jones wollte ihn damals auf einem MJ Album haben: Prince wies das Angebot aber zurück, auf Michael`s Komposition Bad zu singen.

In den 90er Jahren verstritt sich Prince mit seiner damaligen Plattenfirma Warner Bros. Records und trat nicht mehr unter seinem Namen auf. Erst seit dem Vertragende im Jahr 2000, nannte er sich wieder “Prince”. Seither veröffentlichte er neue Musik nur noch via Internet oder legte diese Zeitschriften bei. Auch Michael Jackson bekam um die Jahrtausendwende Probleme mit seiner Plattenfirma Sony (Infos dazu hier http://www.jackson.ch/hintergr.htm ). Ein neues Werk von Prince (“20ten”) erscheint am 22. Juli als Beilage des Musikmagazins Rolling Stone. Bereits am 13. Juli wird Prince in Wien auftreten.

Quelle: rp-online.de, myheimat.de, wikipedia.org, div.
und Swiss Michael Jackson Community


GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2191
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
web tracker