Will i am findet Album respektlos


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 123

Will i am findet Album respektlos

Beitragvon Blanket » 16. Nov 2010, 15:05

Will i am findet Album respektlos

Will sagte in einem kürzlichen Interview über das bald erscheinende Michael-Album: “Wer auch immer das veröffentlicht und davon profitiert, ich möchte sehen, wie kalt sie sind. Als ob es nicht genug wäre, was Michael in seiner Karriere geleistet hat. Er war kein gewöhnlicher Künstler. Für mich erscheint es respektlos. Das ist keine Ehrung. Michael Jacksons Songs sind fertig, wenn Michael sagt, dass sie fertig sind. Vielleicht hätte ich eine andere Einstellung, wenn ich noch nie mit ihm gearbeitet hätte.”

Quelle: hiphopholic.de

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Will i am findet Album respektlos

Beitragvon Remember MJ » 16. Dez 2010, 22:28

will.i.am: "Michael wäre wütend!"

In der aktuellen Ausgabe des Rolling Stone verkündet Will.i.am, dass das gestern posthum erschienene Michael Jackson-Album "Michael" niemals hätte veröffentlicht werden dürfen.

Schon früher hatte Will.i.am zu verstehen gegeben, das es eine Frechheit sei, ein Album unter dem Namen eines Künstlers zu veröffentlichen, der keine Chance mehr hat, letzte Hand daran anzulegen. Nun ist Will.i.am richtig sauer, denn Michael und er waren Freunde. Im Interview sagt er:

"Einige Monate, bevor Michael starb, rief er mich an und war ziemlich wütend. Er sagte: 'Hey, hier ist Michael ... jemand hat meine Songs geleakt. Wer tut so etwas? Warum tut er das?' Ich sagte 'Welcher Song, Mike?', und er antwortete 'Ein Song namens 'Hold My Hand'. Ich schwöre bei Gott, dass ich mit ihm darüber gesprochen habe. Ich kannte ihn, er war sehr kritisch, in jeglicher Hinsicht."

Will.i.am gerät bei diesem Thema richtig in Rage:

“Wie kann man ein Michael-Album ohne Michael veröffentlichen? Das ist nicht Michael Jackson. Ich habe den Song im Internet gehört, das ist nicht Mike. Es ekelt mich an!"

Die komplette Tirade ist am 23. Dezember im amerikanischen Rolling Stone zu lesen, Michael Jacksons posthumes Album "Michael" steht seit gestern in den Läden.

Anm. von MJFC JAM: Wenn es tatsächlich bei manchen Aufnahmen sich nicht um den echten Michael Jackson handelt, dann würde SonyMusic an diesem Aspekt zugrunde gehen und die Fanwelt komplett zusammenbrechen. Jeder Fan kann Michael Jackson am Gesang erkennen!

Quelle: Viva & MJFC JAM
Bild
Benutzeravatar
Remember MJ
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 5926
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich

Re: Will i am findet Album respektlos

Beitragvon Mjj forever » 17. Dez 2010, 09:39

Hallo,
Will gibt an, ein Freund von Michael gewesen zu sein.
Aber mir kommt es nur so vor - als ob er immer so ein "Donnerwetter" von sich gibt, damit man sich wieder an ihn erinnert.
Oder ist er einfach nur sauer, dass er nicht gefragt wurde???
Wäre doch auch möglich, oder? Gegen jeden, der mitgemacht hat wettert er...

Viele Grüße
Brigitte
Bild
Benutzeravatar
Mjj forever
Team
Team||
 
Beiträge: 1895
Registriert: 06.2010
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich

Re: Will i am findet Album respektlos

Beitragvon Blanket » 17. Dez 2010, 11:35

Mjj forever hat geschrieben:Hallo,
Will gibt an, ein Freund von Michael gewesen zu sein.
Aber mir kommt es nur so vor - als ob er immer so ein "Donnerwetter" von sich gibt, damit man sich wieder an ihn erinnert.
Oder ist er einfach nur sauer, dass er nicht gefragt wurde???
Wäre doch auch möglich, oder? Gegen jeden, der mitgemacht hat wettert er...

Viele Grüße
Brigitte


Liebe Brigitte
Ja das hat was....schon komisch gell...

GLG
Blanket
Bild
Benutzeravatar
Blanket
 
Beiträge: 2190
Registriert: 06.2010
Wohnort: Neverland
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
web tracker